Konfetti Kuchen Teig Cookies

Schnelle und einfache Mischung von Keksen mit Streuseln.

Konfetti-Kuchen-Teig-Plätzchen. Diese weichen Kekse sind in 20 Minuten fertig!

out there. Der heutige Post ist all meinen Mitstreuliebhabern da draußen gewidmet. Durch einen Konfetti-Keks vereinen wir uns. 😀

Ich habe dir einen Kuchen-Mix-Keks gemacht. Ja. Diese Kekse begannen mit einer Schachtel Kuchenmischung. Ich habe eine Hassliebe zu Cake Mix. Ich liebe es, wenn ich Desserts mit Kuchenteiggeschmack mache. Hasse es, weil es einfach nicht dasselbe ist, wie etwas von Grund auf selbstgemachtes zu machen. Kein Fan von Kuchenmischung? Machen Sie meinen Soft” baked funfetti pl> (beide keine Kuchenteig!) Statt Plätzchenrezept von heute.

Christmas Funfetti Sugar Cookies von sallysbakingaddiction.com - diese Kekse sind in nur 20 Minuten fertig!

Neulich gab ich nach und wollte einen geschwollenen, flauschigen Keks mit zerknitterter Spitze, den ich überladen hatte. Die will ich eigentlich jeden Tag. Aber bleib hier bei mir. Als ich zurückschaute, sah ich eine Schachtel weiße Torte, die ich kürzlich in meinem Target-Einkaufsrausch zum Verkauf gekauft hatte. Cake” batter chocolate chip cookie> , eine kleine Inspiration für

Der Teig ist ziemlich dicht und dick; Sie müssen es wirklich arbeiten, um alle Klumpen der trockenen Kuchenmischung loszuwerden. Sie könnten versuchen, das Backpulver und die Kuchenmischung zusammen zu sieben, aber es ist wirklich nicht nötig, diesen zusätzlichen Schritt zu machen, da Sie alle Klumpen durch Mischen herausholen können. Warum gibst du dir mehr Arbeit?

Wenn Sie die heutigen Kekse „erhitzen“ möchten, können Sie das Öl leicht in griechischen Joghurt oder leicht saure Sahne tauchen. Bevor ich ein Blog hatte, mischte ich Schokoladenkuchen-Mix mit 1/3 Tasse Vanille-Joghurt (und dem Rest der Zutaten unten) und hatte einen fudgy “leichten” Keks. Deeee-lish.

Christmas Funfetti Sugar Cookies von sallysbakingaddiction.com - diese Kekse sind in nur 20 Minuten fertig!

Texturmäßig sind diese Kekse weich und leicht. Während sie von der Kuchenmischung kommen, sind sie nicht im geringsten kuchenartig. Sie sind weich in der Mitte, aber an den Rändern sehr zäh. Feucht, schmilzt im Mund – keine trockenen Krümel in Sicht. Sie behalten eine weiche Konsistenz, die ich in Keksen so sehr bewundere.

Ich bewundere, wie dick und aufgedunsen sie geworden sind. Kleine geschwollene Funfetti-Kissen, wenn Sie so wollen. Beim Backen breiten sich die Kekse bis zu einem gewissen Grad aus – und dann steigen sie einfach auf. Erhebe dich, erhebe dich, erhebe dich. Das Backpulver ist der Schuldige hinter all dem Aufzug. Rollen Sie Ihre Teigbällchen so, dass sie nicht breit, sondern „größer“ sind. Ich sprach über den „hoch“ Trick hier . Wenn dicke Kekse Ihr Ziel sind, stellen Sie sicher, dass Sie das nicht verpassen!

Schnelle, einfache und schmerzlose Keksrezepte mit HOHEN Ergebnissen sind alles, wonach ich in dieser Ferienzeit suche. Mit ein wenig Öl, Streuseln, 2 Eiern, Backpulver und Vanille gemischt, wird die weiße Kuchenmischung die Basis Ihres neuen Lieblingskekses sein. Ich komme von einem Keks-Snob und einem sehr harten Keks-Kritiker, das sagt viel aus.

Weihnachten Funfetti Sugar Cookies von sallysbakingaddiction.com-4

p r i n k l e friends. Glückliches Backen, s p r i n k l e Freunde. 😉

Zutaten:

  • 1 Box (18,25 oz) Vanille / weiße Kuchenmischung, wie Duncan Hines
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 2 große Eier
  • 1/3 Tasse Gemüse / Rapsöl oder geschmolzenes Kokosöl
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Tasse Streusel

Richtungen:

  1. Ofen vorheizen auf 350F. Großes Backblech mit Backpapier oder Silikonbackmatte auslegen. Beiseite legen.
  2. Mischen Sie in einer großen Schüssel die Kuchenmischung und das Backpulver. Beiseite legen. In einer kleineren Schüssel die Eier, das Öl und die Vanille von Hand verquirlen. Fügen Sie die Eimischung der Kuchenmischung hinzu und rühren Sie, um einen Teig zu bilden – rühren Sie kräftig um, bis alle Taschen der trockenen Kuchenmischung verschwunden sind. Streusel vorsichtig einrühren – Sie möchten den Keksteig nicht durch Überrühren der Streusel färben.
  3. Lassen Sie gerundete 1-Zoll-Teigbällchen auf das vorbereitete Backblech fallen. 9 Minuten backen – Kekse nicht braun werden lassen. Auf dem Backblech 3 Minuten abkühlen lassen; Sie werden zuerst sehr weich sein. Wenn sie abkühlen, setzen sich die Oberseiten ab, so dass Sie die Kekse nicht selbst herunterdrücken müssen. Übertragen Sie auf ein Gitter, um vollständig abzukühlen. In einem luftdichten Behälter bis zu einer Woche aufbewahren. Cookies frieren gut ein, bis zu 2-3 Monate.

Hast du ein Rezept gemacht?

Kennzeichnen Sie @sallysbakeblog auf Instagram und kennzeichnen Sie es mit #sallysbakingaddiction .

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*