Kürbis-Cupcakes mit dunkler Schokoladenglasur

Ein superfeuchter gewürzter Kürbis-Schokoladenkuchen mit dunkler Schokoladenglasur.

Ein superfeuchter gewürzter Kürbis-Schokoladen-Cupcake mit dunkler Schokoladenglasur! Rezept bei sallysbakingaddiction.com

Ich habe lange genug gewartet.

Es ist Kürbiszeit. Für mich ist

Dies ist ein Cupcake-Rezept, das Sie wirklich in Ihrem Leben wollen. Warum?

They can also be muffins! (1) Sie können auch Muffins sein! Ja, diese Kürbisgewürz-Cupcakes sind auch ohne Zuckerguss fantastisch. Ich kann nicht glauben, dass ich das sage, aber im Ernst.
There is little sugar in the batter. (2) Der Teig enthält wenig Zucker. Nur 2/3 Tasse brauner Zucker versüßen die Cupcakes.
Cinnamon – a lot of it 🙂 (3) Zimt – viel davon 🙂
The batter is so easy to make. (4) Der Teig ist so einfach herzustellen. Kein Mixer!

Ich möchte diese Cupcakes zum Frühstück, Mittag- und Abendessen, zum Nachtisch und zum zweiten Nachtisch essen.

Diese Cupcakes sind lächerlich einfach, weshalb ich sie so gerne mache. Sie benötigen ein paar einfache Zutaten wie Mehl, Eier, Sauerteig, Öl, Milch und reinen Kürbis. Wenn ich mit Kürbis Backwaren mache, stelle ich sicher, dass es genügend Gewürze gibt, die dazu passen.

Wir alle wissen, dass Kürbis eine ziemlich feuchte Zutat ist, aber das ist nicht genug, um diese Cupcakes superfeucht und zart zu machen. Sie werden auch Öl, braunen Zucker und Eier hinzufügen. Diese drei Zutaten machen die Textur des Cupcakes alles andere als trocken. Wie oben erwähnt, enthält der gesamte Cupcake-Teig nur 2/3 Tasse braunen Zucker. Es wird einfach kein Zucker mehr benötigt. Ich esse diese Cupcakes gerne zum Frühstück und nenne sie Kürbis-Schokoladen-Chip-Muffins. Ja, sie sind auch ohne Zuckerguss erstaunlich! Aber seien wir ehrlich. Es ist immer Platz für Zuckerguss…

Ein superfeuchter gewürzter Kürbis-Schokoladen-Cupcake mit dunkler Schokoladenglasur! Rezept bei sallysbakingaddiction.com

Ich kann dem pumpkin” cream cheese frosting> . Wenn Sie einen Zuckerguss wünschen , der etwas leichter und weniger überwältigend ist, probieren Sie meinen Nutella-Zuckerguss” . tolle.>

Sie können die Mini-Schokoladenstückchen auch weglassen und Pekannüsse, Walnüsse oder sogar Kürbiskerne hinzufügen. Getrocknete Preiselbeeren oder getrocknete Kirschen wären ebenfalls eine großartige Ergänzung. Diese superfeuchten und würzigen Kürbis-Cupcakes sind so vielseitig. Das ist der Grund # 5, warum ich sie so sehr liebe.

Jeder Kürbisliebhaber braucht ein Kürbis-Cupcake-Rezept. Mit seinen tief erwärmenden Gewürzen und dem reichen Schokoladenglasur eignen sich diese Cupcakes perfekt für Snacks nach der Schule, zum Backen im Herbst, für Feierlichkeiten oder wenn Sie Lust auf einen Kürbisgewürzgenuss haben.

Ein superfeuchter gewürzter Kürbis-Schokoladen-Cupcake mit dunkler Schokoladenglasur! Rezept bei sallysbakingaddiction.com

too early or too late in the year to enjoy pumpkin. Es ist nie zu früh oder zu spät im Jahr, um Kürbis zu genießen.

Folgen Sie mir auf Instagram und markieren Sie #sallysbakingaddiction, damit ich alle von Ihnen erstellten SBA-Rezepte sehen kann.

Richtungen:

    1. Ofen auf 350F Grad vorheizen. Besprühen Sie zwei Muffinformen mit 12 Zählern mit Antihaft-Spray oder füllen Sie sie mit Cupcake-Liner. Beiseite legen.
    2. Machen Sie die Cupcakes: In einer großen Schüssel Mehl, Backpulver, Backpulver, Salz, Zimt, Muskatnuss und Nelken miteinander vermischen. Beiseite legen.
    3. In einer mittelgroßen Schüssel den braunen Zucker und die Eier verquirlen, bis sie sich vereinigen. Fügen Sie den Kürbis, das Öl, die Milch und die Vanille hinzu, bis sie kombiniert sind. Gießen Sie die feuchten Zutaten in die trockenen Zutaten und rühren Sie um, bis alles gut vermischt ist. Den Teig NICHT übermischen. Die Schokoladenstückchen unterheben.
    4. Den Teig gleichmäßig in 14 Tassen verteilen. Füllen Sie die unbenutzten Tassen zu einem Drittel mit Wasser, um ein Verziehen zu verhindern. 17-18 Minuten backen oder bis ein in der Mitte eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt. Vor dem Einfrieren vollständig abkühlen lassen.
    5. Zum Zuckerguss: Zucker und Kakaopulver der Konditoren zusammen sieben, um sicherzustellen, dass keine Klumpen entstehen. Beiseite legen.
    6. Mit einem Handmixer die Butter bei mittlerer Geschwindigkeit schaumig schlagen – etwa 2 Minuten. Nach und nach das gesiebte Zucker / Kakaopulver abwechselnd mit der Sahne und Vanille hinzufügen. Nach jeder Zugabe auf niedriger Geschwindigkeit schlagen. Fügen Sie mehr Puderzucker hinzu, wenn der Zuckerguss zu dunkel ist. Fügen Sie eine Prise Salz hinzu, wenn der Zuckerguss zu süß ist. Frostgekühlte Cupcakes.
    1. Ofen auf 350F Grad vorheizen. Besprühen Sie zwei Muffinformen mit 12 Zählern mit Antihaft-Spray oder füllen Sie sie mit Cupcake-Liner. Beiseite legen.
    2. Machen Sie die Cupcakes: In einer großen Schüssel Mehl, Backpulver, Backpulver, Salz, Zimt, Muskatnuss und Nelken miteinander vermischen. Beiseite legen.
    3. In einer mittelgroßen Schüssel den braunen Zucker und die Eier verquirlen, bis sie sich vereinigen. Fügen Sie den Kürbis, das Öl, die Milch und die Vanille hinzu, bis sie kombiniert sind. Gießen Sie die feuchten Zutaten in die trockenen Zutaten und rühren Sie um, bis alles gut vermischt ist. Den Teig NICHT übermischen. Die Schokoladenstückchen unterheben.
    4. Den Teig gleichmäßig in 14 Tassen verteilen. Füllen Sie die unbenutzten Tassen zu einem Drittel mit Wasser, um ein Verziehen zu verhindern. 17-18 Minuten backen oder bis ein in der Mitte eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt. Vor dem Einfrieren vollständig abkühlen lassen.
    5. Zum Zuckerguss: Zucker und Kakaopulver der Konditoren zusammen sieben, um sicherzustellen, dass keine Klumpen entstehen. Beiseite legen.
    6. Mit einem Handmixer die Butter bei mittlerer Geschwindigkeit schaumig schlagen – etwa 2 Minuten. Nach und nach das gesiebte Zucker / Kakaopulver abwechselnd mit der Sahne und Vanille hinzufügen. Nach jeder Zugabe auf niedriger Geschwindigkeit schlagen. Fügen Sie mehr Puderzucker hinzu, wenn der Zuckerguss zu dunkel ist. Fügen Sie eine Prise Salz hinzu, wenn der Zuckerguss zu süß ist. Frostgekühlte Cupcakes.
© Nutella” wirbelte k>

Nutella wirbelte Kürbiskuchen

Brownie Cupcakes mit Kürbis-Frischkäse-Zuckerguss (1 von 1)

Kürbis Chocolate Chip OatmealBars-8

Was ist deine liebste Art, Kürbis zu genießen?

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*