Kürbisstrudel-Käsekuchen

Dieser Kürbis-Käsekuchen enthält eine köstliche Kürbisgewürzmischung, eine reichhaltige und cremige Käsekuchenfüllung, eine köstlich gewürzte und knusprige Gingersnap-Kekskruste und wird mit frischer Schlagsahne und gesalzener Karamellsauce gekrönt.

Dieser Kürbis-Käsekuchen enthält einen köstlichen Kürbisgewürzstrudel, eine reichhaltige und cremige Käsekuchenfüllung, eine köstlich gewürzte und knusprige Gingersnap-Plätzchenkruste und ist mit frischer Schlagsahne und gesalzener Karamellsauce beladen. Kürbis-Käsekuchen-Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Nach ein paar Monaten ununterbrochenen Reisens starten wir zu Hause in ein entspanntes Wochenende. Es ist ungefähr zu dieser Jahreszeit, in der sich die Dinge zu verlangsamen beginnen. Alle neuen Shows laufen, das Wetter kühlt sich ab (na ja, ich hoffe bald !!!), die Pullover kommen heraus, der Kamin heizt sich auf und die Küche hallt mit hämmernden Töpfen und Pfannen wider, während wir tröstende Mahlzeiten wie Chili, Suppe und vielleicht kochen sogar etwas Butternusskürbis Mac & Käse . ♥

Aber machen wir es ernst – wir sind offensichtlich in einer wahnsinnigen Verrücktheit, wenn es darum geht, all die Herbstsachen wie hausgemachtes Brot , Apfelweinkrapfen und Kürbis-Käsekuchen zu backen. Backen beruhigt meine Seele und wenn das Leben zu hektisch wird, sind ein paar Stunden in der Küche alles, was ich brauche, um mich wieder zentriert zu fühlen. Ich habe das Gefühl, du bist genauso!

Dieser Kürbis-Käsekuchen enthält einen köstlichen Kürbisgewürzstrudel, eine reichhaltige und cremige Käsekuchenfüllung, eine köstlich gewürzte und knusprige Gingersnap-Plätzchenkruste und ist mit frischer Schlagsahne und gesalzener Karamellsauce beladen. Kürbis-Käsekuchen-Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Meine neueste Kreation ist Kürbisstrudel-Käsekuchen, eine köstliche Alternative zu Kürbiskuchen und Kürbiskuchen. Nach der May Baking Challenge zu urteilen, weiß ich, dass die meisten von Ihnen auch verrückt nach Käsekuchen sind!

Wie man Kürbis-Käsekuchen macht

Wenn Sie auf mein klassisches Käsekuchen-Rezept zurückblicken, werden Sie feststellen, dass der heutige Kürbis-Käsekuchen fast alle gleichen Zutaten verwendet. Abgesehen von den jeweiligen Mengen besteht der Unterschied darin, dass wir den Teig in zwei Hälften teilen und Kürbis + Gewürze hinzufügen, um einen hypnotisierenden Kürbiswirbel zu erzeugen. Das Ergebnis sind köstliche Käsekuchentaschen gepaart mit reichhaltigem, cremigem, perfekt gewürztem Kürbis-Käsekuchen.

All dies liegt auf einer knusprigen Kruste aus Gingernap, die Sie mit zusätzlichem Zimt und Ingwer würzen werden. Nicht alle im Laden gekauften Gingersnap-Kekse sind gleich. Lesen Sie daher unbedingt meine Notizen, welche Kekse für eine Gingersnap-Kruste am besten geeignet sind.

Wie wirbeln: Der wirbelnde Teil sieht schwierig aus, könnte aber nicht einfacher sein! Mein Trick ist, abwechselnd Teig- und Kürbislöffel fallen zu lassen, bis die Pfanne gefüllt ist, und dann mit einem Zahnstocher oder Messer zu schwenken. Muss nicht perfekt sein, muss nicht ordentlich sein. Siehe mein Foto unten.

Wie man Kürbisstrudelkäsekuchen auf sallysbakingaddiction.com bildet

Gingersnap-Plätzchenkruste und Füllung auf sallysbakingaddiction.com

Wie man ein Käsekuchen-Wasserbad macht

Ein Käsekuchen-Wasserbad ist nichts kompliziertes. Alles, was Sie tun, ist, die Springform in eine Bratpfanne zu legen, sie mit heißem Wasser zu füllen und zu backen. Was bringt ein Wasserbad? Ich habe vor Jahren einen ganzen Beitrag über ein Käsekuchen-Wasserbad geschrieben. Käsekuchen sind eierreiche Desserts. Eier benötigen eine feuchte und feuchte Umgebung im Ofen, um (1) richtig aufzusteigen und (2) Austrocknen und Verbrennen zu vermeiden. Der Dampf aus dem heißen Wasser hebt den Käsekuchen langsam und gleichmäßig an, wodurch die Gefahr von Rissen auf der Oberfläche verringert wird. Darüber hinaus verhindert diese langsame und gleichmäßige Backmethode, dass der Käsekuchen beim Abkühlen wieder nach unten sinkt. Es lohnt sich, sich ein paar Minuten mehr Zeit zu nehmen, um ein Wasserbad für Ihren Käsekuchen vorzubereiten. Ich kann gar nicht genug sagen, wie wertvoll es ist!

Springform Pfannen können auslaufen, wenn Sie den Käsekuchen in einem Wasserbad backen, aber diese besondere Pfanne ist zuverlässig. Ich hatte keine undichten Stellen.

Dieser Kürbis-Käsekuchen enthält einen köstlichen Kürbisgewürzstrudel, eine reichhaltige und cremige Käsekuchenfüllung, eine köstlich gewürzte und knusprige Gingersnap-Plätzchenkruste und ist mit frischer Schlagsahne und gesalzener Karamellsauce beladen. Kürbis-Käsekuchen-Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Perfekte Kürbis-Käsekuchen-Tipps

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie Blöcke von Frischkäse verwenden, nicht Frischkäse Aufstrich.
  2. Alle Zutaten für den Käsekuchenteig müssen Zimmertemperatur haben, damit der Teig glatt bleibt und sich schnell verbindet, damit die Eier nicht übertrieben werden.
  3. Übermischen Sie den Käsekuchenteig nicht
  4. Käsekuchen im Wasserbad backen ODER abwechselnd oben besprochen
  5. Käsekuchen 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen
  6. Vor dem Abkühlen vollständig auf Raumtemperatur abkühlen lassen

Ich hatte einen kleinen Riss am oberen rechten Rand meines Kürbis-Käsekuchens, aber das ist nichts, was eine dicke Schicht frischer Schlagsahne nicht verbergen kann! Fügen Sie ein wenig gesalzenes Karamell hinzu und ich bin mir ziemlich sicher, dass dieser Kürbis-Käsekuchen die Definition des Dessert-Himmels ist.

(Ich habe gerade einen neuen Beitrag erstellt, in dem beschrieben wird, wie man Schlagsahne macht , also schauen Sie mal vorbei. Viele Tipps und Möglichkeiten, wie man sie verwendet!)

Dieser Kürbis-Käsekuchen enthält einen köstlichen Kürbisgewürzstrudel, eine reichhaltige und cremige Käsekuchenfüllung, eine köstlich gewürzte und knusprige Gingersnap-Plätzchenkruste und ist mit frischer Schlagsahne und gesalzener Karamellsauce beladen. Kürbis-Käsekuchen-Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Dieser Kürbis-Käsekuchen enthält einen köstlichen Kürbisgewürzstrudel, eine reichhaltige und cremige Käsekuchenfüllung, eine köstlich gewürzte und knusprige Gingersnap-Plätzchenkruste und ist mit frischer Schlagsahne und gesalzener Karamellsauce beladen. Kürbis-Käsekuchen-Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Wie man Käsekuchen einfriert

  1. Kühlen Sie den Käsekuchen auf der Theke ab, bevor Sie ihn einfrieren. Es muss nicht im Kühlschrank gekühlt werden
  2. Auf Springform einfrieren: Entfernen Sie den Außenrand von der Springform. Wickeln Sie den Käsekuchen mit ein paar Schichten Plastikfolie auf den Boden der Pfanne und dann mit einer letzten Schicht Aluminiumfolie.
  3. Einfrieren ohne Springform: Nachdem der Käsekuchen vollständig abgekühlt ist, führen Sie ein scharfes Messer unter die Kruste, um sie vom Boden der Pfanne zu lösen. Schieben Sie es vorsichtig auf ein mit Pergamentpapier ausgekleidetes Stück Pappe oder verwenden Sie einen Teller. Wickeln Sie alles in ein paar Schichten Plastikfolie und dann eine letzte Schicht Aluminiumfolie.
  4. Bis zu 3 Monate einfrieren, dann vor dem Servieren über Nacht im Kühlschrank auftauen.
  5. Käsekuchen nicht mit Belag einfrieren. Bereiten Sie Toppings zum Servieren von Käsekuchen vor.

Würden LIEBEN zu wissen, wenn Sie den Kürbis-Käsekuchen dieses Wochenende versuchen! Wenn Sie etwas kleineres wollen, habe ich auch ein Rezept für Mini-Kürbis-Käsekuchen .

 


Beschreibung

Dieser Kürbis-Käsekuchen enthält eine köstliche Kürbisgewürzmischung, eine reichhaltige und cremige Käsekuchenfüllung, eine köstlich gewürzte und knusprige Gingersnap-Kekskruste und wird mit frischer Schlagsahne und gesalzener Karamellsauce gekrönt.


Zutaten

Gingersnap-Plätzchen-Kruste

  • and 1/2 cups (150g) gingersnap cookie crumbs * 1 und 1/2 Tassen (150 g) Lebkuchenbrösel *
  • each: ground ginger and ground cinnamon Jeweils 1/4 Teelöffel : gemahlener Ingwer und gemahlener Zimt
  • ( 4 Tablespoon s; 60g) unsalted butter , melted 1/4 Tasse ( 4 Esslöffel ; 60 g) ungesalzene Butter , geschmolzen
  • (50g) granulated sugar 1/4 Tasse (50 g) Kristallzucker

Käsekuchen

  • -ounce blocks (904g) full-fat cream cheese , softened to room temperature vier 8- Unzen-Blöcke (904 g) Vollfett -Frischkäse , auf Raumtemperatur erweicht
  • and 1/2 cups (300g) granulated sugar 1 und 1/2 Tassen (300 g) , Kristallzucker
  • (80g) full-fat sour cream , at room temperature 1/3 Tasse (80 g) fettreiche saure Sahne bei Raumtemperatur
  • pure vanilla extract 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • large eggs , at room temperature 3 große Eier bei Raumtemperatur
  • pumpkin puree* 1 Tasse Kürbispüree *
  • and 1/2 teaspoons ground cinnamon 1 und 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • and 1/2 teaspoons pumpkin pie spice * 1 ½ Teelöffel Kürbiskuchengewürz *
  • Richtvorschläge: gesalzener Karamell und Schlagsahne

Anleitung

  1. Stellen Sie den Backofenrost in die untere Mittelstellung und heizen Sie den Backofen auf 177 ° C vor.
  2. Die Kruste zubereiten : Mit einer Küchenmaschine die Lebkuchen zu Krümeln zerkleinern. In eine mittelgroße Schüssel geben und Ingwer, Zimt, Zucker und geschmolzene Butter unterrühren, bis alles gut vermischt ist. (Sie können auch alles zusammen in der Küchenmaschine pulsieren.) Die Mischung ist sandig. Drücken Sie fest in den Boden und heben Sie die Seiten einer 9-Zoll- oder 10-Zoll- Springform leicht an. Die Pfanne muss nicht zuerst eingefettet werden. Ich benutze den Boden eines Messbechers, um die Kruste fest zu packen. 10 Minuten vorbacken. Aus dem Ofen nehmen und die heiße Pfanne auf ein großes Stück Aluminiumfolie legen. Die Folie wird in Schritt 4 um die Pfanne für das Wasserbad gewickelt. Lassen Sie die Kruste beim Vorbereiten der Füllung leicht abkühlen.
  3. Füllung herstellen: Mit einem Hand- oder Küchenmixer mit Paddelaufsatz den Frischkäse und den Kristallzucker in einer großen Schüssel bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit zusammenschlagen, bis die Mischung glatt und cremig ist (ca. 2 Minuten). Die saure Sahne und den Vanilleextrakt dazugeben und verquirlen, bis alles gut vermischt ist. Fügen Sie bei mittlerer Geschwindigkeit die Eier einzeln hinzu und schlagen Sie sie nach jeder Zugabe, bis sie gerade vermengt sind. Hören Sie auf zu mischen, nachdem das letzte Ei in den Teig eingearbeitet ist. Um zu verhindern, dass der Käsekuchen beim Abkühlen Luft verliert und Risse bekommt, sollten Sie den Teig so gut wie möglich übermischen.
  4. 2 Tassen Teig herausschöpfen und in eine mittelgroße Rührschüssel geben. Rühren Sie den Kürbis, den Zimt und das Kürbiskuchengewürz unter, bis alles vermengt ist. Beginnen Sie, Löffel von jedem Teig, der Ebene und dem Kürbis, oben auf der Kruste hinzuzufügen. Wechseln Sie, bis der Teig aufgebraucht und die Pfanne gefüllt ist. Verwirbeln Sie mit einem Zahnstocher oder Messer die Teige, indem Sie den Zahnstocher von oben nach unten und dann von links nach rechts ziehen.
  5. Bereiten Sie die einfache Wasserbad (siehe Hinweis): Wenn Sie einen visuellen benötigen, sehen Sie mir ein Wasserbad vorbereiten hier . Koche einen Topf mit Wasser. Sie benötigen 1 Zoll Wasser in Ihrer Bratpfanne für das Wasserbad, stellen Sie also sicher, dass Sie genug kochen. Ich benutze einen ganzen Kessel mit heißem Wasser. Wickeln Sie die Aluminiumfolie während des Aufheizens des Wassers um die Springform. Stellen Sie die Pfanne in eine große Bratpfanne. Gießen Sie das heiße Wasser vorsichtig in die Pfanne und stellen Sie es in den Ofen. (Oder stellen Sie die Bratpfanne zuerst in den Ofen und gießen Sie dann das heiße Wasser hinein. Was auch immer für Sie einfacher ist.)
  6. (Hinweis: Wenn Sie bemerken, dass der Käsekuchen zu schnell bräunt, zelten Sie ihn nach der Hälfte des Backvorgangs mit Aluminiumfolie.) Backen Sie den Käsekuchen 55-70 Minuten lang oder bis die Mitte fast aus ist. Wenn es fertig ist, wackelt die Mitte des Käsekuchens leicht, wenn Sie die Pfanne leicht schütteln. Den Backofen ausschalten und die Backofentür leicht öffnen. Lassen Sie den Käsekuchen 1 Stunde im Ofen ruhen, bis er abgekühlt ist. Nehmen Sie den Käsekuchen aus dem Ofen und lassen Sie ihn vollständig auf Raumtemperatur abkühlen. Kühlen Sie den Käsekuchen dann mindestens 4 Stunden lang oder über Nacht.
  7. Lösen Sie den gekühlten Käsekuchen mit einem Messer vom Rand der Springform und entfernen Sie den Rand. Falls gewünscht, Toppings hinzufügen. Zum Servieren mit einem sauberen, scharfen Messer in Scheiben schneiden. Wischen Sie das Messer für saubere Scheiben sauber und tauchen Sie es zwischen den Scheiben in warmes Wasser.
  8. Den restlichen Käsekuchen zudecken und bis zu 5 Tage im Kühlschrank aufbewahren.


Anmerkungen

  1. Make Ahead Anleitung: Dieser Käsekuchen kann am Vortag gemacht werden. Vor dem Servieren muss es einige Zeit ruhen. Siehe Schritt 5. Eine andere Möglichkeit, diesen Käsekuchen im Voraus zuzubereiten, besteht darin, ihn einzufrieren. Käsekuchen können bis zu 2 oder 3 Monate eingefroren werden. Ich finde dieses Tutorial zum Einfrieren von Käsekuchen hilfreich. Vor dem Servieren über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen.
  2. Spezialwerkzeuge: KitchenAid Standmixer | Glas Rührschüsseln | Springform Pfanne | Holz Tortenständer
  3. Gingersnap-Kekse: Im Laden gekaufte Gingersnap-Kekse sind ideal, da sie am trockensten sind. Die einzige Marke, mit der ich Probleme hatte, sind die Nabisco Gingersnap Cookies. Sie sind für sich genommen köstlich, aber zu feucht für eine Gingersnap-Kruste. Alternativ können Sie stattdessen eine Graham-Cracker-Kruste verwenden. Sie können die Menge an Zimt und Ingwer ganz nach Ihrem Geschmack reduzieren oder hinzufügen.
  4. Kürbis: Ich empfehle Kürbis in Dosen, nicht frisches Kürbispüree in diesem Rezept. Ich benutze gerne die Marke Libby. Frisch wird in einer Prise funktionieren, aber der Käsekuchen ist schmackhafter und fester mit Dosen. Verwenden Sie keine Kürbiskuchenfüllung.
  5. Kürbiskuchengewürz: Anstelle des zubereiteten Kürbiskuchengewürzs können Sie auch jeweils einen halben Teelöffel gemahlenen Piment und gemahlenen Ingwer und einen viertel Teelöffel gemahlene Muskatnuss und gemahlene Nelken verwenden.
  6. Warum hat alles Raumtemperatur? Bringen Sie alle kalten Zutaten auf Raumtemperatur, bevor Sie beginnen. Zutaten bei Raumtemperatur lassen sich schnell und gleichmäßig miteinander kombinieren, sodass Sie nicht riskieren, zu viel zu mischen. Wenn Sie kalte Zutaten zusammenschlagen, erhalten Sie auch einen stückigen Käsekuchenteig, kaum so, wie Sie es sich wünschen!
  7. Wasserbad: Einige Leser haben Käsekuchen mit einer großen Pfanne heißem Wasser auf dem Rost unter dem Käsekuchen gebacken. Auf diese Weise wird der Käsekuchen nicht direkt in einer Bratpfanne mit Wasser gebacken. Ich habe diese Methode noch nie ausprobiert, aber viele berichten mit tollen Bewertungen! Dies ist eine wunderbare Alternative, wenn Sie keine große Bratpfanne besitzen oder nervös sind, wenn Ihre Springform undicht ist. Stellen Sie einfach eine große, mit 1 Zoll heißem Wasser gefüllte Backform auf den unteren Rost des Ofens.

 

Dieser Kürbis-Käsekuchen enthält einen köstlichen Kürbisgewürzstrudel, eine reichhaltige und cremige Käsekuchenfüllung, eine köstlich gewürzte und knusprige Gingersnap-Plätzchenkruste und ist mit frischer Schlagsahne und gesalzener Karamellsauce beladen. Kürbis-Käsekuchen-Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*