Lebkuchen-Muffins mit süßer Zitronen-Glasur

Aromatische, robuste und feuchte Lebkuchenmuffins mit süßer Zitronenglasur. Mein Lieblingsfeiertagsmuffin!

Lebkuchenmuffins mit süßer Zitronenglasur sallysbakingaddiction.com

Hatten Sie schon einmal eine Kombination aus Zitrone und Lebkuchen? Vielleicht ein Lebkuchen mit Zitronencremefüllung? Oder ein gewürzter Lebkuchen Cupcake mit einer flauschigen Zitronen Buttercreme?

Wie die einzigartige Geschmackskombination von gestern funktioniert auch die heutige Kombination aus Lebkuchen und Zitrone. Pikanter süßer Lebkuchen gepaart mit pikanter Zitrone ist ein unschlagbares Paar – und wenn Sie die beiden nicht zusammen probiert haben, werden Sie heute einen echten Genuss erleben. Versprechen.

Lebkuchenmuffins mit süßer Zitronenglasur sallysbakingaddiction.com

Wie die meisten liebe ich Lebkuchen in den Ferienmonaten. Es ist ein traditioneller Feiertagsklassiker und zwischen einem Schokoladen-Lebkuchen und weichen Lebkuchen kann man annehmen, dass ich dieses Jahr alle Lebkuchen gemacht habe. Im Gegenteil.

Heute teile ich ein sehr einfaches Lebkuchen-Muffin-Rezept. Die schöne, tiefbraune Farbe und das reiche Aroma in diesem Lebkuchenrezept kommen von der dunklen Melasse. Der gemahlene Ingwer und Zimt geben den Muffins einen würzigen Kick und die schnelle Zitronenglasur rundet diese Schönheiten perfekt ab.

Tauchen wir ein in das Wesentliche.

Lebkuchenmuffins mit süßer Zitronenglasur sallysbakingaddiction.com

Die Muffins selbst sind wie eine riesige, kuchenförmige Version meiner Soft Gingersnap Molasses Cookies . Sie haben diese wunderschönen Crinkle-Tops und das robuste Melasse-Aroma bei jedem Biss. Der Muffin Teig ist ganz einfach zusammen zu werfen. Kein Mischer erforderlich!

Ehrlich gesagt, suche ich morgens nicht nach einem langweiligen und komplizierten Rezept. Während der Arbeitswoche und sogar an den Wochenenden bin ich in der Regel in Bewegung und ich weiß, dass Sie es auch sind. Gib mir meinen Kaffee (mach eine XL-Tasse daraus) und gib mir etwas, das ich schnell zusammenwerfen kann!

Diese Muffins sind nicht nur ein Stück Kuchen, sondern sie schmecken auch, als wären Sie im Morgengrauen aufgewacht, um sie zuzubereiten. Das kann unser kleines Geheimnis sein. 😉

Lebkuchenmuffins mit süßer Zitronenglasur sallysbakingaddiction.com

Sie haben Ihre einfachen, vertrauten Zutaten wie Mehl, Gewürze, Melasse, Butter, Eier und braunen Zucker. Für den Muffin-Teig habe ich Allzweckmehl verwendet, aber ich kann auch Vollkornmehl oder eine Kombination aus Vollkorn und Allzweckmehl verwenden. Ich würde davon abweichen, ALLES Vollkornmehl zu verwenden, was zu einem Muffin mit harter Textur führen würde.

Kommen wir zu den Zutaten, die nur für Lebkuchen benötigt werden. Die kleinen Zutaten, die die Muffins so besonders machen. Zum Mehl mischen Sie gemahlenen Ingwer, Zimt und Nelken. Die üblichen Lebkuchenverdächtigen und mit Sicherheit meine wärmenden Lieblingsgewürze. Als nächstes wird eine satte 3/4 Tasse dunkle Melasse mit einem Stück geschmolzener Butter gemischt, um den ultimativen tiefen, dunklen, butterreichen Gewürzgeschmack zu erzeugen, den Sie bei jedem Bissen schmecken werden.

Ich Lebkuchenmuffins mit süßer Zitronenglasur sallysbakingaddiction.com

Was macht diese Muffins noch so besonders?

Dunkelbrauner Zucker. Mmm. Meine Lieblingsform der süßen Sachen. Ich bevorzuge die Verwendung von dunkelbraunem Zucker gegenüber hellbraunem Zucker in meinen

In diesem Rezept werden Sie meine himmelhohen Muffin-Dome-Tricks anwenden. Hier gibt es keine flachen, mickrigen Muffins.

Wie immer backe ich die Muffins zunächst ungefähr 5 Minuten lang bei einer extrem hohen Temperatur (450F), um einen Dampfstoß im Inneren des Muffins zu erzeugen und die Oberseiten schnell anzuheben. Verringern Sie die Ofentemperatur für den Rest der Backzeit auf 375F, damit die Zentren gleichmäßig backen können.

Was macht ein Muffin sonst noch so schön? Ein dicker Teig (den wir bereits nach diesem Rezept hergestellt haben). Lesen Sie mehr meiner Muffins Tricks Lebkuchenmuffins mit süßer Zitronenglasur sallysbakingaddiction.com

Gehen wir zu dieser süßen und würzigen Zitronenglasur über. Ein tropfender Belag, der perfekt zu dem tiefen, dunklen, gewürzten Muffin darunter passt.

Nimm deinen Puderzucker, einen Hauch Sahne und den Saft einer Zitrone. Es gibt wirklich keine Wissenschaft hinter der Glasur. Sie können den Zitronengeschmack und die Dicke wirklich kontrollieren – verwenden Sie mehr / weniger Zitronensaft, mehr / weniger Zucker und mehr / weniger Sahne. Ich habe eineinhalb verwendet, aber schwere Sahne oder Milch machen den Trick.

Tauchen Sie diese knusprigen Spitzen in die pikante Glasur und beobachten Sie, wie sie langsam über die Seiten tropft. Oh, und zögern Sie nicht, zweimal zu tauchen. (!!!!!)

Lebkuchenmuffins mit süßer Zitronenglasur sallysbakingaddiction.com

Also los gehts. Zitrone + Lebkuchen vom Feinsten. Boo-yah.

Zutaten:

Lebkuchen-Muffins

  • 3 Tassen (375 g) Allzweckmehl (oder Vollkornmehl)
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 und 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 und 1/4 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1 und 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/2 Teelöffel gemahlene Nelken
  • 3/4 Tasse (234 g) dunkle Melasse (oder helle oder schwarze Melasse )
  • 1/2 Tasse (1 Stick oder 115 g) Butter
  • 1 Tasse (100 g) verpackter dunkelbrauner Zucker
  • 1 großes Ei
  • 3/4 Tasse (185 g) Naturjoghurt oder Vanillejoghurt
  • 1/4 Tasse (60 ml) Milch *

Süße Zitronenglasur

  • 1 Tasse (120 g) Puderzucker (oder mehr)
  • Saft aus 1 Zitrone
  • 1-2 Esslöffel (15-30ml) je zur Hälfte (oder Sahne oder Milch)

Richtungen:

  1. Backofen auf 450 ° F vorheizen. 12-Tassen-Muffinform mit Antihaftspray besprühen oder mit Muffinfolien auslegen.
  2. Mehl, Salz, Backpulver, Ingwer, Zimt und Nelken in einer großen Schüssel vermengen. Beiseite legen.
  3. In einer mikrowellengeeigneten Schüssel die Melasse und Butter ca. 1 Minute lang in der Mikrowelle erhitzen. Rühren, bis alles gut vermischt ist. Beiseite legen. In einer zweiten Schüssel den braunen Zucker, das Ei, den Joghurt und die Milch verquirlen. In die Butter-Melasse-Mischung gießen und verquirlen, bis alles eingearbeitet ist. Gießen Sie feuchte Zutaten in trocken und mischen Sie bis * nur * kombiniert. Nicht zu viel mischen. Der Teig wird sehr dick und klumpig sein.
  4. Füllen Sie Ihre Muffinformen ganz nach oben und backen Sie sie 5 Minuten lang bei 425 ° F. Lassen Sie die Muffins im Ofen, reduzieren Sie die Temperatur auf 350 ° F und backen Sie weitere 14-15 Minuten. Muffins sind fertig, wenn ein in der Mitte eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt.
  5. Während die Muffins abkühlen, bereiten Sie Ihre Zitronenglasur vor, indem Sie alle Zutaten in einer mittelgroßen Schüssel mischen. Fügen Sie mehr Puderzucker hinzu, wenn Sie es dicker und mehr Creme möchten, wenn Sie es dünner mögen. Muffinoberteile in die Glasur tauchen.
  6. Muffins schmecken am besten am selben Tag und können in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur gelagert werden.

Rezept Notizen:

* Rezept mit Magermilch und fettarmer Milch getestet. Jede Milch wird in Ordnung sein. Soja, Mandel, Reis, ganz.

Hast du ein Rezept gemacht?

Kennzeichnen Sie @sallysbakeblog auf Instagram und kennzeichnen Sie es mit #sallysbakingaddiction .

© THE RECIPE SHOP THE RECIPE

. Hier sind einige Dinge, die ich verwendet habe, um das heutige Rezept zu machen.

Muffin Liner | Muffinpfanne | Glas Rührschüsseln | Pyrex-Messbecher | Schneebesen

links above are affiliate links, which pay me a small commission for my referral at no extra cost to you! Einige der Links oben sind AffiliateLinks, die mir eine kleine Provision für meine Überweisung ohne zusätzliche Kosten für Sie bezahlen! Vielen Dank, dass Sie Sally’s Baking Addiction unterstützen .

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*