Meersalz Vanille Karamellen

Superweiche und zähe Meersalzkaramellen, beladen mit köstlichen Vanilleschoten! Schritt für Schritt Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Befriedigen wir dieses Wochenende unsere Bonbonsucht und machen Sie hausgemachte Karamellen komplett von Grund auf neu. Bevor Sie mit dem Gedanken an die Herstellung von Karamell davonlaufen, möchte ich Ihnen versichern, dass die Herstellung von zähen, cremigen, weichen Karamellen auf dem Herd so einfach ist.

Eine 15-minütige Tortur, bei der Sie nur… umrühren müssen.

Ich meine es ernst. Wenn Sie rühren können, können Sie Karamellen von Grund auf herstellen. Sie sind wirklich so einfach.

Superweiche und zähe Meersalzkaramellen, beladen mit köstlichen Vanilleschoten! Schritt für Schritt Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Und lassen Sie mich Ihnen sagen, hausgemachte Karamellbonbons schmecken noch besser als alles, was Sie im Laden kaufen können. Besonders wenn Sie sie mit Vanilleschote und zusätzlichem Meersalz würzen. Freunde, schaut euch all diese Vanilleschoten an !! ↑ ↑

Zutaten und Werkzeuge für die Herstellung von Meersalz-Vanille-Karamellen auf sallysbakingaddiction.com

Hier ist genau das, was Sie brauchen, um diese Meersalz-Vanille-Karamellen herzustellen und warum. Bei der Herstellung von Süßigkeiten ist es wichtig zu wissen, was die einzelnen Zutaten im Rezept bewirken. Weil es wirklich Chemie ist! Köstliche Chemie. Es werden nur sehr wenige Zutaten (nur 7!) Benötigt und jede spielt eine ebenso wichtige Rolle.

Schlagsahne. Oder schwere Schlagsahne. Sahne ist die Basis dieser Karamellen und was macht sie, na ja, CREAMY!

Zucker. Duh! Karamell ist Zucker und Zucker ist Karamell. 🙂

Brauner Zucker. Ich mag es, wenn ich Karamellen braunen Zucker hinzufüge, weil er sie unglaublich weich und zäh hält. Dies liegt daran, dass brauner Zucker viel Feuchtigkeit enthält.

Maissirup. Es ist sicherlich eine umstrittene Zutat, aber eine unerlässliche Zutat für die Herstellung von Süßigkeiten, da sie die Kristallisation verhindert und die Karamellen glatt wie Seide hält. Was ich gerne im Hinterkopf behalten möchte, ist, dass die im Laden gekauften Bonbons weitaus schlechtere Zutaten enthalten und nur 1/3 Tasse Maissirup, der auf 65 Bonbons verteilt ist, einem Teelöffel pro Karamell entspricht. Oder sowas ähnliches.

Dies sind die 4 Hauptzutaten. Nachdem das Karamell hergestellt ist, nehmen Sie es von der Hitze und rühren Sie diese Zutaten sofort für den Geschmack ein:

Ein bisschen Butter … lecker! Macht sie auch noch weicher und cremiger.

Vanilleextrakt und Vanilleschote. Vanilleschoten sind manchmal schwer zu bekommen, aber ich finde sie normalerweise in den Backgassen der meisten großen Lebensmittelgeschäfte. Und es ist immer online. Amazon hat sie für einen Diebstahl !

Salz, weil wir mit unserer Süßigkeit immer etwas Salziges brauchen.

Wie man Meersalz-Vanille-Karamellen auf sallysbakingaddiction.com macht

Hier sind 3 Tools, die Sie benötigen und warum jedes wichtig ist.

Stabile Pfanne. Eine stabile Pfanne mit dickem Boden, die entscheidend für eine gleichmäßige Wärmeverteilung ist. Dünnere, billigere Pfannen können die Süßigkeiten verbrennen und ungleichmäßig garen. Hier sind einige großartige Möglichkeiten: Anolon Nouvelle Copper und Crestware . Ich besitze ein paar teurere Kupfertöpfe wegen der Menge an Süßigkeiten, die ich mache. Ehrlich gesagt, kann man ihre Qualität nicht übertreffen.

Süßigkeitsthermometer. Sei nicht nervös! Bonbonthermometer machen Ihre Arbeit noch einfacher, nicht schwerer! Es sagt Ihnen buchstäblich, wann Ihre Süßigkeiten fertig sind und sichert so Konsistenz und Erfolg. Ich bevorzuge digitale Süßigkeitsthermometer. Hier ist eine ausgezeichnete Wahl hier !

Backpinsel. Ein Backpinsel ist zwingend notwendig , wenn Herstellung Süßigkeits sein Zweck ist , den Topf von jedem Zuckersirup oder Kochen Süßigkeiten zu helfen , loszuwerden , die an den Seiten haben spritzte können. Die Süßigkeiten an den Seiten der Pfanne können brennen und kristallisieren und Ihre Süßigkeitencharge ruinieren. Wenn Sie eine mit Wasser befeuchtete Backbürste um die Seiten der Pfanne führen, können Sie dies verhindern.

Mehr zu meinen Lieblingswerkzeugen für die Herstellung von Süßigkeiten hier !

Superweiche und zähe Meersalzkaramellen, beladen mit köstlichen Vanilleschoten! Schritt für Schritt Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Gießen Sie das heiße Karamell in eine gefütterte Pfanne. Ich lege es immer mit Aluminiumfolie aus, weil es sehr einfach ist, diese Folie schön und fest in der Pfanne zu kleben. Die Folie leicht mit Butter bestreichen, damit sich die Karamellen leicht ablösen lassen. Dann lassen Sie die Karamellen ca. 4 Stunden (oder über Nacht) bei Raumtemperatur abkühlen. Dann in Rechtecke oder kleine Quadrate schneiden.

Normalerweise gebe ich Karamellen aus oder bringe sie zu Veranstaltungen mit, damit ich sie einzeln einpacke. Und ich bin mir sicher, dass Sie auch einige davon verschenken werden – ich weiß, dass mir 65 Karamellen in meiner Küche nicht trauen können, mich zu verhöhnen! Aber vielleicht bist du stärker als ich. Ich habe viele verschiedene Wrappertypen getestet und diese verdrehten Bonbonverpackungen sind am einfachsten zu verwenden und haben die perfekte Größe. Sie eignen sich auch hervorragend für hausgemachte Trüffel oder andere Süßigkeiten! Ich habe eine Menge durchgemacht, als ich Sally’s Candy Addiction geschrieben habe .

Superweiche und zähe Meersalzkaramellen, beladen mit köstlichen Vanilleschoten! Schritt für Schritt Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Superweiche und zähe Meersalzkaramellen, beladen mit köstlichen Vanilleschoten! Schritt für Schritt Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Dies ist meine erste Adresse für hausgemachte Karamellen. Manchmal tauche ich sie sogar in dunkle Schokolade, nachdem ich sie geschnitten habe. Mein Ratschlag? Legen Sie eine in den Mund und lassen Sie es auf Ihrer Zunge schmelzen. Wirklich ein Genuss!


Beschreibung

Diese Meersalz-Vanille-Karamellen sind unglaublich weich und zäh; die ultimative süße und salzige Süßigkeit. Das Rezept macht eine große Menge zu teilen!


Zutaten

  • and 1/2 cups (355ml) heavy cream 1 und 1/2 Tassen (355 ml) schwere Sahne
  • (200g) granulated sugar 1 Tasse (200 g) , Kristallzucker
  • (100g) packed light brown sugar 1 Tasse (100 g) hellbrauner Zucker
  • (80ml) light corn syrup 1/3 Tasse (80 ml) leichter Maissirup
  • salt 1 Teelöffel Salz
  • pure vanilla extract 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • Samen von einer halben Vanilleschote abgekratzt
  • (14g) unsalted butter , softened (plus more for lightly buttering the pan) 1 Esslöffel ( 14 g ) ungesalzene Butter , erweicht (plus mehr für leichtes Buttering der Pfanne)
  • grobes Meersalz zum Garnieren



Schlüsselwörter: Vanillekaramellen, hausgemachte Karamellen, Meersalzkaramellen

Meersalz-Vanille-Karamellen