Mokka Chip Biscotti.

Knusprige Biscotti mit Mokka-Geschmack, Schokoladenstückchen, Schokoladendunk und vielen Haselnüssen. Trinken Sie Ihren Kaffee und essen Sie ihn auch!

Mokka-Chip-Biscotti-Rezept auf sallysbakingaddiction.com - mein Lieblings-Biscotti-Rezept mit tonnenweise Schokoladen- und Kaffeearoma!

Lassen Sie sich von mir in meine kaffeeliebende Welt einladen. In einer Welt, in der mein Keurig nie eine Pause bekommt, die Frühstücksmischung wie Wasser fließt, die Besatzung von DD meine Kaffeebestellung kennt (das ist peinlich) und meine französische Presse erhält an einem Sonntag mehr Aufmerksamkeit als der Waffelmacher. Eine Welt, in der es nicht nur akzeptabel ist, Kaffee in Kekse zu legen, sondern ermutigt wird. Eine Welt, in der Kekse mit Kaffeegeschmack in echten Kaffee getaucht werden, ist die Norm.

Kaffeetrinker, kommst du nicht mit?

Mokka-Chip-Biscotti-Rezept auf sallysbakingaddiction.com - mein Lieblings-Biscotti-Rezept mit tonnenweise Schokoladen- und Kaffeearoma!

Seit ich dieses in ausgedacht” . ich>mochte noch nie Biscotti, bis ich versuchte, es zu Hause zu machen. Trocken, langweilig, knusprig, nur … nicht meine Tasse Tee Kaffee. Aber dieses Rezept, voller Geschmack und in Schokolade getaucht, machte mich zu einem Biscotti-Gläubigen. Vielleicht ist es die ganze Schokolade. Oder der Kaffee getränkte Güte? Was auch immer ich verdammt liebe Biscotti.

So machen Sie Biscotti. Der Prozess ist nicht sehr glamourös.

Wie man Mokka Chip Biscotti macht

Mocha Chip Biscotti Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Biscotti wird aus feuchtem Teig hergestellt. Mischen Sie Ihre Hände und formen Sie sie zu zwei rechteckigen Stämmen. Backe sie, kühle sie leicht ab, schneide sie in Scheiben und backe die Scheiben. Das doppelte Backen erzeugt diese knusprige Textur, die sich perfekt zum Eintauchen in warme Getränke eignet.

Mokka-Chip-Biscotti-Rezept auf sallysbakingaddiction.com - Knusprige Mokka-Biscotti mit Schokoladenstückchen, einem Schokoladendunk und vielen Haselnüssen.

Genau wie meine

Mokka-Chip-Biscotti-Rezept auf sallysbakingaddiction.com - Knusprige Biscotti mit Mokka-Geschmack, Schokoladenstückchen, dunkler Schokolade und vielen Haselnüssen!

Sie werden diese lieben. Frohes Wochenende, Kaffee Prost!

Folgen Sie mir auf Instagram und markieren Sie #sallysbakingaddiction, damit ich alle von Ihnen erstellten SBA-Rezepte sehen kann.

Zutaten:

Biscotti

  • 2 Tassen + 2 Esslöffel (265 g) Allzweckmehl (plus mehr für Ihre Hände) ( richtig gemessen )
  • 1 Esslöffel ungesüßter natürlicher oder holländisch verarbeiteter Kakao
  • 1 Tasse (200 g) hell- oder dunkelbrauner Zucker (ich bevorzuge hell)
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Tasse (60 g) ungesalzene Butter, kalt und gewürfelt
  • 3 große Eier
  • 2 Esslöffel löslicher Kaffee in 2 Esslöffel warmem Wasser 1
  • 1 Esslöffel (15 ml) Raps- oder Pflanzenöl (oder geschmolzenes Kokosöl)
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Tasse (180 g) Mini – Schokoladenstückchen 2
  • Ei waschen: 1 großes Ei mit 1 Esslöffel (15 ml) Milch geschlagen

Belag

  • 1/2 Tasse (56 g) gehackte Haselnüsse, wie z. B. gehackte Diamond of California- Haselnüsse
  • 8 Unzen halbsüße Schokolade, grob gehackt

Richtungen:

  1. Ofen auf 350F Grad vorheizen. Legen Sie zwei große Backbleche mit Backpapier oder Silikonbackmatten aus. Beiseite legen.
  2. Mehl, Kakaopulver, braunen Zucker, Backpulver, Zimt und Salz in einer großen Rührschüssel verquirlen. Mit einem Ausstecher oder 2 Messern die Butter hineinschneiden, bis die Mischung bröckelig ist. Beiseite legen. In einer mittelgroßen Schüssel die Eier, die Instantkaffeemischung, das Öl und die Vanille miteinander verquirlen. In die Mehl-Butter-Mischung gießen und vorsichtig mit einem großen Holzlöffel oder Gummispatel mischen, bis alles nur noch leicht angefeuchtet ist. Die Schokoladenstückchen unterheben.
  3. Den Teig auf eine leicht bemehlte Oberfläche geben und mit bemehlten Händen leicht kneten, bis der Teig 8 bis 10 Mal weich und leicht klebrig ist. Wenn es unkontrollierbar klebrig ist, kneten Sie 1 weiteren Esslöffel Mehl in den Teig. Teilen Sie den Teig mit bemehlten Händen in zwei Teile und legen Sie jede Hälfte auf ein Backblech. Formen Sie jede Hälfte in eine 8-9 Zoll lange Rolle und klopfen Sie nach unten, bis jede etwa 1/2 Zoll dick ist. Mit einer Backbürste die Oberseite und die Seiten jeder Biscotti-Platte leicht mit Eierwaschmittel bestreichen.
  4. Backen Sie in Chargen (oder zusammen) für 25-26 Minuten, oder bis die Oberseite und die Seiten der Biscotti-Platten leicht gebräunt sind. Aus dem Ofen nehmen, aber die Heizung nicht ausschalten. 10 Minuten abkühlen lassen. Sobald die Platten kühl genug sind, schneiden Sie jede in 1 Zoll dicke Scheiben. Legen Sie die geschnittenen Seiten der Scheiben in einem Abstand von ca. 5 cm auf die Backbleche. Kehren Sie zum Ofen zurück und backen Sie 9 Minuten lang weiter. Biscotti wenden und 9 Minuten backen. Die Kekse werden in der Mitte mit härteren Kanten etwas weich sein. Aus dem Ofen nehmen und auf dem Backblech 5 Minuten abkühlen lassen. Dann zum vollständigen Abkühlen in ein Drahtgitter umfüllen, bevor es in Schokolade getaucht wird. Wenn das Biscotti abkühlt, wird es knusprig. Bewahren Sie die Backbleche für den nächsten Schritt auf.
  5. Die gehackten Haselnüsse in einer Küchenmaschine oder einem Mixer fein hacken. Alternativ können Sie sie mit einem Messer in kleinere Stücke schneiden. Beiseite legen. Schmelzen Sie die Schokolade in einer mittelgroßen Schüssel in der Mikrowelle (oder verwenden Sie einen Wasserbad). Der Schlüssel zum Schmelzen von Schokolade in der Mikrowelle ist, sie in kleinen Stößen zu machen und häufig umzurühren. Schokolade fängt so schnell an, so leicht. In Schritten von 15 Sekunden schmelzen und nach jedem Schritt mit einem Löffel kräftig umrühren, bis alles vollständig geschmolzen und glatt ist. Eine Seite jedes Biscotti-Kekses in die geschmolzene Schokolade tauchen und sofort mit den gehackten Haselnüssen bestreuen. Ich mache das über dem Waschbecken, um ein Durcheinander zu vermeiden! Verwenden Sie übrig gebliebene Schokolade, um die Nüsse zu beträufeln. Legen Sie die eingetauchten Biscotti zurück auf die Backbleche und lassen Sie die Schokolade im Kühlschrank oder bei Raumtemperatur ca. 30-45 Minuten einwirken.
  6. Tipp: Lagern Sie Reste von Biscotti bis zu 2 Wochen in einem luftdichten Behälter. Biscotti kann bis zu 3 Monate eingefroren werden, aber ich empfehle das Einfrieren ohne Schokoladenüberzug.

Rezept Notizen:

  1. Anstelle von Instantkaffee können Sie auch 1 Teelöffel Instant-Espresso in 1 Esslöffel warmem Wasser verwenden. Ich empfehle nicht, gebrühten Kaffee zu verwenden, da Sie einen sehr, sehr konzentrierten Geschmack wünschen.
  2. Ich bevorzuge Mini-Schokostückchen statt normaler Größe. Mini = mehr Chips bei jedem Biss!

Hast du ein Rezept gemacht?

Kennzeichnen Sie @sallysbakeblog auf Instagram und kennzeichnen Sie es mit #sallysbakingaddiction .

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*