Moosbeerapfel-umgedrehter Kuchen.

Diese einfache Cranberry-Apfel-Torte mit dem Kopf nach unten ist eine schöne Ergänzung zu Ihrem Herbstaufstrich und voller Geschmack. Komplett mit einer braunen Zuckerbutterglasur, hellen Preiselbeeren, Äpfeln und einem feuchten Zimt-Gewürz-Kuchen.

Komplett mit einer braunen Zuckerbutterglasur, hellen Preiselbeeren, Äpfeln und einem feuchten Zimt-Gewürzkuchen !!

Wer braucht Zuckerguss auf ihrem Kuchen, wenn Sie eine Mischung aus butterbraunem Zuckerglasur, süßen Äpfeln und säuerlichen Preiselbeeren haben. Oder, wie ich sie gerne nenne, Crannies.

So viele rubinrote Kerle.

Cranberry Apple Cake Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Sicher kennen Sie den klassischen Ananas-Upside-Down-Cake , oder? Es ist unsere Ostertradition, der oft ein paar Cadbury-Eier und ein langes Nickerchen folgen. In Scheiben geschnittene Ananas, Maraschinokirschen und das Beste: das butterbraune Zuckergebäck. Das kann ich nur als gooey bezeichnen. Die beste Art von Klebrigkeit.

Was Sie vielleicht nicht wissen, ist, dass fast jede Frucht von diesem verkehrten Kuchengeschäft getrennt sein kann. Ich habe es mit geschnittenen frischen Pfirsichen + Himbeeren, geschnittenen Birnen gemacht, und ich habe es auch schon mit Äpfeln gemacht . Ananas ist vielleicht meine Lieblingssorte mit umgedrehtem Kuchen, aber ich bin verrückt nach umgedrehtem Apfelkuchen zu dieser Jahreszeit.

Das Hinzufügen einer Prise Cranberry für Farbe und Geschmack ist eine willkommene Verbesserung.

Moosbeerapfel-umgedrehter Kuchen

Moosbeerapfel-umgedrehter Kuchen

Dieses Rezept beginnt so, wie es alle saftigen Desserts tun: Butter. Butter wird mit braunem Zucker eingeschmolzen und über Apfelscheiben und Preiselbeeren gegossen. Seien Sie nicht schüchtern mit den Früchten – das Topping verleiht diesem Kuchen eine besondere Anziehungskraft. Wenn ich diesen Kuchen wieder näher an Thanksgiving bringe, füge ich weitere Preiselbeeren hinzu. (Ich stelle fest, dass im Rezept unten.)

Darüber hinaus gießen Sie den Kuchenteig ein. Ich verwende im Wesentlichen den gleichen Kuchenteig wie für mein älteres Apfel-Upside-Down-Kuchenrezept. Es ist so einfach. Die einzigen Dinge, die ich geändert habe, sind (1) das Eiweiß zu peitschen, um diese herrliche, seidig weiche, kuchenartige Textur zu erhalten, (2) unterschiedliche Mengen an Gewürzen und (3) Buttermilch. Meine Geheimwaffe im feuchten Kuchenbacken.

Eine klassische Methode zum Backen von umgedrehtem Kuchen ist das Backen des umgedrehten Kuchens in einer gusseisernen Pfanne. Gusseisenbratpfannen eignen sich hervorragend für auf dem Kopf stehende Kuchen, da der Teig etwas gleichmäßiger gart und gleichzeitig eine perfekte Kruste auf der Oberseite (die dann zur Unterseite wird) und den Außenkanten bildet. Das können Sie mit diesem verkehrten Cranberry-Apfel-Kuchenrezept auf jeden Fall tun. Wie oft in 1 Absatz kann ich verkehrt herum schreiben?

Den Kuchen umdrehen? Wie mache ich das?

Das Umdrehen des Kuchens ist einfach. Aber es gibt einen Trick. Heiß aus dem Ofen, die Fruchtschicht ist immer noch zu saftig und flüssig zum Umdrehen. Es rutscht und rutscht ungleichmäßig über die Kuchenschicht. Nicht attraktiv. Und wenn der Kuchen zu lange abkühlt, bleiben die Früchte in der Pfanne und ergeben einen Kuchen ohne große Präsentation. Der Trick ist, den Kuchen genau 10 Minuten lang abzukühlen. Stellen Sie Ihren Timer ein. Zehn Minuten sind lang genug, damit die Frucht fest wird und am Kuchen haftet, aber auch kurz genug, damit sich der Kuchen leicht aus der Pfanne lösen kann. Der braune, zuckerhaltige, glänzende Belag wird genau dort sein, wo er sein sollte.

Cranberry Apple Upside-Down Cake auf sallysbakingaddiction.com

Zart, feucht, festlich und strahlend – Sie werden dieses von der Ernte inspirierte Kuchenrezept lieben! Jeder Bissen explodiert mit Zimt, ein wenig Ingwer, viel braunem Zucker, leckerem Apfel, saftigen Preiselbeeren und Butteraromen. Du bekommst mehr Belag als Kuchen, was – lass uns nichts vormachen – der Hauptgrund ist, es zu schaffen.

Crannies.

Folgen Sie mir auf Instagram und markieren Sie #sallysbakingaddiction, damit ich alle von Ihnen erstellten SBA-Rezepte sehen kann.

Zutaten:

Belag

  • 6 Esslöffel (90 g) ungesalzene Butter
  • 1 Tasse (100 g) verpackter dunkelbrauner Zucker
  • 1 mittelgroßer Apfel, geschält, entkernt und in dünne Scheiben geschnitten 1
  • 1 gehäufte Tasse (130 g) frische oder gefrorene Preiselbeeren 2

Kuchen

  • 1/2 Tasse (115 g) ungesalzene Butter, auf Raumtemperatur aufgeweicht
  • 1 Tasse (200 g) dunkelbrauner Zucker
  • 2 große Eier, Raumtemperatur und getrennt
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 und 1/2 Tassen (190 g) Allzweckmehl ( richtig gemessen )
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1/4 Teelöffel Muskatnuss
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Nelken
  • 1/4 TL gemahlener Ingwer
  • 1/3 Tasse (80 ml) Buttermilch

Richtungen:

  1. Besprühen Sie eine 9-Zoll-Auflaufform leicht mit Antihaft-Kochspray. Beiseite legen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Äpfel in Scheiben geschnitten und bereit sind.
  2. Für das Topping: Butter in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze schmelzen lassen. Wenn es zu sprudeln beginnt, den braunen Zucker unterrühren. Weiter rühren, bis alles glatt ist. Dann etwa 2 Minuten lang erhitzen, bis es zu sprudeln beginnt. Rühren, dann vom Herd nehmen und einige Minuten abkühlen lassen. Schichte die geschnittenen Äpfel und Preiselbeeren in die Schüssel und gieße den Butter / Zucker darüber. Beiseite legen.
  3. Ofen auf 325F Grad vorheizen.
  4. Kuchen backen: Mehl, Backpulver, Zimt, Muskatnuss, Nelken und Ingwer in einer mittelgroßen Schüssel mischen. Beiseite legen.
  5. Mit einem Hand- oder Standmixer mit Paddelaufsatz die Butter aufschlagen, bis sie cremig ist – etwa 1 Minute. Fügen Sie den braunen Zucker hinzu und schlagen Sie auf mittlerer bis hoher Geschwindigkeit, bis zusammen ungefähr 2-3 Minuten gesahnt. Kratzen Sie die Seiten und den Boden der Schüssel nach Bedarf ab. Eigelb und Vanille in mittlerer Geschwindigkeit einrühren, bis alles gut vermischt ist (ca. 2 volle Minuten). Kratzen Sie die Seiten und den Boden der Schüssel nach Bedarf ab. Wenn der Mixer auf niedriger Geschwindigkeit steht, geben Sie die trockenen Zutaten in drei Zugaben abwechselnd mit der Buttermilch hinzu. Beginnen und enden Sie mit den trockenen Zutaten und mischen Sie jede Zugabe, bis sie eingearbeitet ist. Nicht zu viel mischen. 2 Eiweiße verquirlen oder verquirlen, bis sie dick und schaumig sind, ca. 3 Minuten. Falte in Kuchenteig. Der Teig wird glatt, samtig und dick sein.
  6. Die Äpfel / Preiselbeeren mit einem Löffel oder Teig übergießen und 40-44 Minuten backen oder bis ein Zahnstocher in der Mitte sauber herauskommt. Lassen Sie es genau zehn Minuten abkühlen, bevor Sie es auf eine große Servierplatte oder einen Kuchenständer stellen. Warm oder bei Raumtemperatur servieren. Ich bevorzuge es bei Raumtemperatur. Reste bei Raumtemperatur oder 2 Tage im Kühlschrank gut abgedeckt aufbewahren.

Rezept Notizen:

  1. Verwenden Sie Ihre bevorzugte Apfelsorte. Ich habe dieses Rezept einmal mit Granny Smith und noch einmal mit Honeycrisp getestet. Liebte sie beide.
  2. Irgendwo zwischen 1 Tasse – 1 und 1/4 Tassen Preiselbeeren ist gut. Ich finde 1 spärliche Tasse ist nicht genug.

Adaptiert aus

Hast du ein Rezept gemacht?

Kennzeichnen Sie @sallysbakeblog auf Instagram und kennzeichnen Sie es mit #sallysbakingaddiction .

© Kürbis-Schokoladenkekse neben deinem Apfelkuchen ?!

Zähe, nicht kuchenartig.

Sallys Backsucht-Kürbis-Schokoladenkekse

Ich wünsche euch ein schönes Herbstwochenende! Philadelphia-Leser, ich hoffe, Sie morgen bei meiner Signierstunde zu sehen . Vielen dank für Ihre Hilfe. Ich kann es kaum erwarten, dich zu treffen!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*