No-Bake-S’mores-Kuchen

No-Bake S'Mores Kuchen hat 14 Schichten einschließlich Graham Cracker, Schokolade Ganache und Marshmallow Baiser! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Ich habe seit letztem Sommer “s’mores cake” auf meiner Backeimerliste. Ich stellte mir 3 braune Zuckerschichten mit Milchschokoladenglasur und Marshmallow-Baiser-Topping vor. Natürlich geröstet. Ich plante das Rezept für diesen Monat und nachdem ich von der Kansas Farm Tour nach Hause gekommen war, konnte ich in der Küche arbeiten. Wir gingen an diesem Wochenende zum Haus eines Freundes, also brachte ich den S’Mores-Kuchen mit. Die Dinge waren perfekt.

Nur hatte ich keine Lust, ein braunes Zuckerkuchenrezept zu testen, und befürchtete, es würde nicht Graham Cracker genug schmecken, und ich hatte auch kein Graham Mehl zur Hand, und ich dachte, Sie hätten auch kein Graham Mehl zur Hand Müde vom Reisen und meine Brille rutschte von meinem Gesicht in meine Müslischale.

Es war einfach nicht mein Morgen.

No-Bake S'Mores Kuchen hat 14 Schichten einschließlich Graham Cracker, Schokolade Ganache und Marshmallow Baiser! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Also habe ich ein wenig gewechselt, nach Graham Cracker gegriffen, Schokoladenganache und den geliebten Marshmallow-Y Swiss Meringue aus gebackenem Alaska gemacht und angefangen zu schichten. Ich hatte so etwas bei Tasty gesehen , also habe ich es als Inspiration genommen. Ich habe die Marshmallow-Schicht von Grund auf neu gemacht und reine Schokolade verwendet. Ich steckte das Ganze in den Kühlschrank, drückte die Daumen und wartete, was wie ein Leben aussah. Das Ganze mit geröstetem Marshmallow gekrönt und mein Tag, der ziemlich rau begann, endete mit einem erhabenen Stück Kuchen ohne Bake s’mores. Lassen Sie mich dieses perfekte s’mores Kuchenrezept mit Ihnen teilen, denn es wird Ihren Sommer noch süßer machen !!!

14 Schicht No Bake S’mores Cake

Diese No-Bake-S’Mores-Torte besteht aus 14 Schichten:

  • 6 Schichten Graham Cracker
  • 5 Schichten Marshmallow-Y Swiss Meringue
  • 3 Schichten Schokoladenganache

Sie brauchen nur 7 Zutaten, um es zuzubereiten und das beinhaltet die Zutaten für das Baiser und die Ganache!

No-Bake-S'Mores-Kuchen mit geröstetem Marshmallow-Baiser auf sallysbakingaddiction.com

Schokoladen Ganache machen

Wussten Sie, dass Sie nur zwei Zutaten benötigen, um eine samtige, weiche Schokoladenganache zuzubereiten ? Für die Ganache die Sahne erwärmen und über die gehackte Schokolade gießen. Verwenden Sie reine Schokolade. Sie kennen die 4-Unzen-Riegel, die Sie im Backgang kaufen? Ich mag Baker’s, Ghirardelli, Nestle Toll House oder Lindt Baking Bars. Die Schokolade in winzige Stücke schneiden. Je kleiner die Stücke, desto schneller und einfacher schmelzen sie, um die Ganache zu erzeugen.

Tipp zum Schokoladenhacken: Erinnern Sie sich an Sprinkled Folge 2 ? Verwenden Sie ein gezacktes Messer, um Schokolade zu hacken.

Lassen Sie die warme Sahne und die Schokolade einige Minuten in der Schüssel ruhen und rühren Sie sie dann um. Es wird zunächst zu flüssig erscheinen, aber es wird zusammenkommen, wenn Sie sich weiter bewegen. Legen Sie die Ganache beiseite, während Sie das Baiser vorbereiten.

Wie man Schokoladenganache auf sallysbakingaddiction.com macht

Wie man Schweizer Baiser macht

Lass dich von dem Wort Baiser nicht erschrecken. Dies ist eine einfache 4-Zutaten-Schweizer Baiser auf dem Herd gekocht, dann in steife Spitzen geschlagen. Es schmeckt wie Marshmallow Fluff – aber besser, weil es hausgemacht ist !! Du kannst sehen, wie ich es im Video unten mache. Und wenn Sie meinen Blog schon eine Weile verfolgen, haben Sie ihn schon oft gesehen:

  1. gebackenes Alaska (dies ist das Rezept für die Baking Challenge im Juni!)
  2. S’mores Brownie Cupcakes
  3. ultimative Geburtstag Cupcakes
  4. Schokoladenmousse-Torte (Rezept der Baking Challenge vom März 2017!)
  5. Erdnussbutter-Hi-Hat-Cupcakes
  6. s’mores Törtchen

Hoffentlich haben Sie bis zu diesem Punkt etwas Übung gehabt! Eiweiß, Zucker und Weinstein in einem Wasserbad oder einer hitzebeständigen Schüssel über einem kleinen Topf verquirlen. Sie können die Edelstahlschüssel verwenden, die mit Ihrem Standmixer geliefert wird. Sie brauchen sowieso Ihren Standmixer zum Auspeitschen!

  • Wofür ist die Weinsteincreme? Die Weinsteincreme ist ein Muss. Es stabilisiert das Eiweiß und hilft dem Baiser, in steife Spitzen zu peitschen. Sobald das Eiweiß, der Zucker und die Weinsteincreme schonend gekocht sind, vom Herd nehmen, etwas Vanilleextrakt hinzufügen und mit dem Schlagen beginnen.
  • Der Trick zur Swiss Meringue: Auspeitschen! Peitschen ist der Ort, an dem die Magie geschieht. Die Mischung wird an einem feuchten Tag von dünnflüssig zu so voluminös wie mein Haar. Aber viel hübscher und ansprechender. Während die Struktur des Schweizer Baisers steif ist, ist die Textur weich, klebrig und klebrig. Der beste Teil von Marshmallow!

Schweizer Baiser Topping für Smores Cake auf sallysbakingaddiction.com

Graham Cracker Schichten

Die Graham Cracker sind die Struktur des gesamten Kuchens. Sie benötigen etwas mehr als 1 Standardbox, ungefähr 30-36 Graham Cracker. Es gibt 6 Schichten Graham Cracker, so dass für jede Schicht ca. 5-6 Graham Cracker verwendet werden. Während der Kuchen im Kühlschrank liegt, werden die Graham Cracker weicher. Sie sind zäh und zart, nicht im geringsten knusprig! Erinnerst du dich an meine Eisbox- Kuchen ? Genau so.

Zusammenbau von No Bake S’mores Cake

Sehen Sie sich den Kuchen im Video unten an!

Lassen Sie uns zuerst unsere quadratische Backform mit Pergamentpapier auskleiden. So können wir den ganzen Kuchen aus der Pfanne heben und zum Servieren in Quadrate schneiden. Eine dünne Schicht Baiser auf dem Boden verteilen. Diese Schicht muss nicht gleichmäßig sein, denn alles, was sie tut, ist, den Graham Crackern etwas zu geben, an dem sie festhalten können. Jetzt die Graham Cracker. Brechen Sie sie auseinander, um eine gleichmäßige Schicht aufzubauen. Auf den Graham Crackern liegt unsere erste „echte“ Schicht Meringue. Folgen Sie mit einer weiteren Schicht Graham Cracker, dann mit einer Schicht Schokoladenganache, Graham Cracker, Baiser, Graham Cracker und so weiter.

Zwischen jeder Schicht Baiser oder Schokoladenganache liegt eine Schicht Graham Cracker. Sie werden mit einer Schicht Schokoladenganache enden, bevor Sie für mindestens 12 Stunden und bis zu 2 Tage im Kühlschrank lagern. Dies ist der beste Kuchen für den Sommer, weil er buchstäblich im Voraus gemacht werden muss.

Geröstetes Schweizer Baiser Topping für Smores Cake auf sallysbakingaddiction.com

Gerösteter Eibisch-Meringe-Belag

In dem Rezept und dem Video unten können Sie lesen und sehen, dass ich etwas Baiser für das Topping reserviere. Warum? Meringue bricht Überstunden ab, wenn es selbst kleinsten Luftrissen ausgesetzt wird. (Die Schichten innerhalb des Kuchens sind in Ordnung, keine Sorge.) Wir wollen ein cremiges, flauschiges, weiches Oberteil, deshalb empfehle ich, ungefähr 1 gehäufte Tasse Baiser für das Topping zu reservieren. Bedecken Sie und kühlen Sie es getrennt vom Kuchen. Wenn Sie den Kuchen servieren möchten, geben Sie dem Belag einen kleinen Schneebesen, um wieder etwas Luft aufzunehmen, und verteilen Sie ihn dann auf der ganzen Oberfläche.

Vielleicht haben Sie diesen Monat eine Küchenlampe für Ihren Alaska-Brownie gekauft ? Brechen Sie es wieder aus und rösten Sie dieses Marshmallow-Topping an. Wenn Sie keine haben, sind sie überraschend günstig. Ich liebe meine! Wenn Sie nicht auf dem Markt sind oder keine Lust haben, Ihre zu nutzen, machen Sie sich keine Sorgen. Der Kuchen besteht buchstäblich aus 14 Schichten und schmeckt daher gut mit oder ohne geröstetes Topping. Versuchen Sie nicht, den Belag im Ofen zu rösten. Der gesamte Kuchen wird schmelzen.

No-Bake S'Mores Kuchen hat 14 Schichten einschließlich Graham Cracker, Schokolade Ganache und Marshmallow Baiser! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

S’Mores-Kuchen ohne Backen, einschließlich der Zubereitung von Ganache und Baiser, dauerte ungefähr 1 Stunde, bis ich ihn zusammengebaut hatte. Die meiste Arbeit wird im Kühlschrank erledigt. Schnappen Sie sich Ihre Kinder oder einen Freund, um diese Graham Cracker zu zerstören.

Mehr S’mores Rezepte

 


Beschreibung

Diese 7 Zutaten No-Bake-S’Mores-Torte hat 14 köstliche Schichten! Alles in eine quadratische Backform schichten und über Nacht im Kühlschrank kalt stellen. Wenn Sie servieren möchten, zünden Sie das Marshmallow-Topping an – wie am Lagerfeuer!


Zutaten

  • -ounce bars (339g) semi-sweet or milk chocolate , finely chopped* drei 4 -ounce Bars (339g) halbsüß oder Milchschokolade, fein gehackt *
  • and 1/2 cups (360ml) heavy cream 1 und 1/2 Tassen (360 ml) schwere Sahne
  • egg whites , at room temperature 6 Eiweiße bei Raumtemperatur
  • and 1/2 cups (300g) granulated sugar 1 und 1/2 Tassen (300 g) , Kristallzucker
  • cream of tartar 3/4 Teelöffel Tatarcreme
  • pure vanilla extract 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • 36 full-sheet graham crackers (a little over 1 standard box) 3036 Vollblatt- Graham-Cracker (etwas mehr als 1 Standardbox)

Anleitung

  1. Legen Sie eine 9 × 9-Zoll- oder 8 × 8-Zoll-quadratische Backform mit Pergamentpapier aus und lassen Sie einen Überhang an den Seiten, um den Kuchen herauszuheben (ermöglicht das Schneiden und Servieren!). Beiseite legen.
  2. Ganache zubereiten: Gehackte Schokolade in eine Schüssel geben. Die Sahne in einem kleinen Topf erhitzen, bis sie langsam kocht. (Nicht zu schnell kochen lassen – das ist zu heiß!) Schokolade übergießen und 2-3 Minuten ziehen lassen, um die Schokolade sanft zu erweichen. Langsam umrühren, bis alles gut vermischt ist und die Schokolade geschmolzen ist. Bedecken Sie und kühlen Sie, während Sie das Baiser machen. Ganache kann bis zu 3 Tage vor der Verwendung zubereitet, abgedeckt und gekühlt werden.
  3. Baiser zubereiten :Eiweiß, Zucker und Weinstein in eine hitzebeständige Schüssel geben.Stellen Sie die Schüssel über einen Topf, der mit 5 cm kochendem Wasser gefüllt ist.Lassen Sie es nicht das Wasser berühren.(Wenn Sie einen haben, können Sie einen Wasserbad verwenden.) Ständig verquirlen, bis sich der Zucker aufgelöst und die Mischung verdünnt hat, ca. 4 Minuten.Fügen Sie den Vanilleextrakt hinzu und schlagen Sie ihn dann mit einem Hand- oder Standmixer, der mit einem Schneebesenaufsatz ausgestattet ist, 5-6 Minuten bei hoher Geschwindigkeit auf, bis sich steife, glänzende Spitzen bilden.Entfernen Sie 1 gehäuften Becher (nur mit dem Augapfel darauf), verschließen Sie ihn fest und kühlen Sie ihn bis zu 2 Tage lang.Dies wird das Richtfest sein.
  4. Kuchen zusammenstellen: Wenn Baiser und Ganache beim Zusammenstellen des Kuchens noch etwas warm sind, ist das in Ordnung. Eine super dünne Schicht Baiser auf dem Boden der Pfanne verteilen. Muss nicht gerade oder perfekt sein; Es ist nur so, dass die Graham Cracker Basis etwas zu halten hat. Tun Sie das Beste, was Sie mit dem Baiser können, weil es klebrig ist. Verbreiten Sie es langsam. Top mit einer Schicht Graham Cracker. Sie müssen sie zerlegen, um sie gleichmäßig anzuordnen. Siehe mein Video oben für ein visuelles. Top mit einer Schicht Baiser, dann eine weitere Schicht Graham Cracker, dann eine Schicht Schokoladenganache, dann eine Schicht Graham Cracker, dann eine weitere Schicht Baiser. Wiederholen Sie dies für insgesamt 6 Schichten Graham Cracker, 4 Schichten Baiser (einschließlich der dünnen unteren Schicht) und 3 Schichten Schokoladenganache. Die oberste Schicht ist vorerst Schokolade. Aufgelistete Schichten: super dünnes Baiser, Graham Cracker, Baiser, Graham Cracker, Schokolade, Graham Cracker, Baiser, Graham Cracker, Schokolade, Graham Cracker, Baiser, Graham Cracker, Schokolade.
  5. Decken Sie es gut zu und kühlen Sie es mindestens 12 Stunden und bis zu 2 Tagen.
  6. Reservierten Baiser aus dem Kühlschrank nehmen. Wenn es entleert zu sein scheint, peitschen Sie es mit einer Gabel oder wischen Sie ein paar Mal.
  7. Nehmen Sie den Kuchen aus dem Kühlschrank und nehmen Sie ihn mit dem seitlichen Überhang aus der Pfanne. Ziehen Sie das Pergamentpapier ab (oder nicht – wenn Sie sicher sind, dass Sie die Oberseite abbrennen, ohne dass das Papier aufleuchtet!) Und legen Sie es auf eine hitzebeständige Servierplatte oder ein Schneidebrett. Baiser darüber verteilen. Verwenden Sie einen Löffel, um Spitzen und Strudel zu erzeugen. Sofort servieren ODER mit einer Küchenlampe abbrennen und sofort servieren ODER locker abdecken und vor dem Abbrennen / Servieren bis zu 1 Stunde im Kühlschrank lagern.
  8. Decken Sie die Reste ab und lagern Sie sie bis zu 2 Tage im Kühlschrank oder Gefrierschrank.Das Belag kann verwelken.


Anmerkungen

  1. Make Ahead Anleitung: Ganache kann im Voraus vorbereitet werden. Siehe Schritt 2. Der gesamte Kuchen (ohne die oberste Schicht der aufgebrachten Baiserauflage) kann bis zu 2 Tage lang zusammengestellt und gekühlt werden. Einfrieren: Bereiten Sie nur genügend Baiser für die Schichten im Kuchen vor. Dies wären 4 Eiweiß, 1 Tasse (200 g) Kristallzucker, 1/2 Teelöffel Weinstein und 3/4 Teelöffel Vanilleextrakt. Setzen Sie den Kuchen wie in Schritt 4 beschrieben zusammen. Decken Sie ihn fest zu und frieren Sie ihn bis zu 1 Monat ein. Über Nacht im Kühlschrank auftauen. Bereiten Sie das Baiser-Topping vor: 2 Eiweiß, 1/2 Tasse (100 g Kristallzucker, 1/4 Teelöffel Tatarcreme und 1/4 Teelöffel Vanilleextrakt. Fahren Sie mit Schritt 7 fort.
  2. Spezialwerkzeuge: KitchenAid Standmixer | Glas Rührschüsseln | Quadratische 9-Zoll-Pfanne | Küchenfackel | Weiße Platten
  3. Baiser: Das Baiser wird Überstunden auflösen. (Die Schichten im Inneren des Kuchens sind in Ordnung!) Wir möchten, dass er oben flockig ist. Deshalb empfehle ich, die oberste Schicht (1 gehäuften Becher) in Schritt 3 abzutrennen und sie vorsichtig mit einer Gabel oder einem Schneebesen in Schritt 6 zu schlagen, bevor Sie die hinzufügen Spitze des Kuchens.
  4. Leser außerhalb der USA: Verwenden Sie Verdauungskekse anstelle von Graham Cracker. Ich bin mir nicht sicher, wie viele genau.
  5. Was tun mit übrig gebliebenen Eigelb? Hier sind Rezepte mit nur Eigelb . Ich empfehle Zitronenquark !
  6. Was mit Extra Graham Crackers zu tun? Hier sind Rezepte mit Graham Cracker und Graham Cracker Krümel .

Inspiriert von Tasty

 

No-Bake S'Mores Kuchen hat 14 Schichten einschließlich Graham Cracker, Schokolade Ganache und Marshmallow Baiser! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*