Omas Karamell Mais

Süß und knusprig, dieser Karamellmais ist so einfach zuzubereiten!

Selbst gemachter Karamell-Mais - klebrig, salzig, süß und unwiderstehlich!

Morgen, am 17. März, hat meine Großmutter Geburtstag.

Ich habe

Oma war für ein paar Dinge bekannt. Ihr Lachen, ihre klebrigen Pekannussröllchen, die hausgemachte Chex-Mischung, der Pekannusskuchen und ihr butterartiger Karamellmais. Ich habe ihre klebrigen Pekannuss-Brötchen und Karamell-Mais-Rezepte in meinem Kochbuch veröffentlicht und mache jeden November ihre Pekannuss-Torte. Wenn Sie eines von ihnen probiert haben, wissen Sie, dass ihre Rezepte wie Gold sind!

Ich denke zu dieser Jahreszeit oft an Oma und wollte heute ihr Lieblingsrezept auf meinem Blog mit Ihnen teilen. Dieses Karamell-Mais-Rezept finden Sie auch in meinem Kochbuch als Old-Fashioned Caramel Corn auf Seite 94.

Selbst gemachter Karamell-Mais - klebrig, salzig, süß und unwiderstehlich!

Selbst gemachter Karamell-Mais - klebrig, salzig, süß und unwiderstehlich!

Wir machen Omas Karamellmais jedes Jahr zu Weihnachten. Es wäre kein Urlaub ohne! Klebrig, salzig und süß – es ist fast unmöglich, nicht nach einer zweiten (oder dritten oder vierten) Handvoll zu greifen. Ihr Karamell-Mais-Rezept ist einfach das Beste vom Besten. Wie die Art von altmodischem Karamellmais bekommt man bei einem Karneval. Aber besser. Und mit Liebe gemacht.

Ich habe ihr Karamellmais an diesem Wochenende für die heutige große Party zum Signieren von Kochbüchern im Haus meiner Eltern zubereitet. Ich habe das Gefühl, dass unsere Freunde in der Familie mehr an Karamell interessiert sind als an meinem Kochbuch. Aber für mich ist das in Ordnung, Oma hat es trotzdem verdient.

Karamellmais ist so einfach von zu Hause aus zuzubereiten! Es gibt kaum Arbeit. Ich garantiere, Sie werden von seiner Einfachheit schockiert sein.

Selbst gemachter Karamell-Mais - klebrig, salzig, süß und unwiderstehlich!

Beginnen Sie mit etwas Popcorn aus der Luft. Hast du keinen Popcorn-Hersteller? Kein Problem!

Machen Sie eine kleine Abkürzung: Fügen Sie 3 Esslöffel Popcornkerne in eine braune Standard-Papiertüte zum Mittagessen ein. Verschließen Sie den Beutel fest, indem Sie ihn zweimal umschlagen. Mikrowelle die Kerne für ca. 1 Minute 45 Sekunden in der Höhe oder bis zu 2 Minuten je nach Ihrer Mikrowelle. Diese DIY Air-Popcorn-Methode macht 5 Tassen Popcorn. Du musst es zweimal machen, um 10 Tassen zu bekommen, was unser Rezept für Karamellmais verlangt.

Verteilen Sie Ihr Popcorn auf zwei großen Backblechen. Dann machen Sie den Karamell. Das Karamell wird aus wenigen Grundzutaten hergestellt. Brauner Zucker, Maissirup, Butter, Weinstein und Salz. Es ist extra klebrig, extra dick und extra sprudelnd. Über dem Herd kochen lassen, vom Herd nehmen und Backpulver hinzufügen.

Warum Weinstein? Zahnstein verhindert die Kristallisation beim Kochen des Karamells.

Warum Backpulver?   Backpulver im Karamell soll mit der Säure (brauner Zucker und Maissirup) reagieren, wodurch winzige Kohlendioxid-Luftblasen entstehen. Daher die Schaumbildung, die Sie auf dem Foto oben sehen. Sobald das Karamell auf Ihrem Popcorn abgekühlt ist, erzeugen die Luftblasen im Karamell eine weichere Textur. Die weichere Textur bedeutet, dass Sie nicht in hartes Karamell beißen. Das Karamell ist eher zäh und nur leicht knusprig. Es wird in deinem Mund schmelzen.

Sobald das Karamell mit dem Popcorn vermischt ist, backen Sie es einfach bei einer sehr niedrigen Temperatur, damit das Karamell gleichmäßig über den Körnern „fest wird“. Dann hör auf, bis du nicht mehr aufhören kannst.

Klicken Sie sich durch für ein EINFACHES hausgemachtes Karamell-Mais-Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Es ist nicht zu leugnen, dass Sie sich nicht in dieses Zeug verlieben werden! Es sind kaum Vorbereitungen erforderlich, und Sie verwenden sehr einfache, unkomplizierte Zutaten. Außerdem ist es ein großartiges Rezept, das Sie rechtzeitig und in großen Mengen erstellen können. Bringen Sie Verkäufe zum Backen, auf Roadtrips, dienen Sie als einfaches Fingerfood auf Urlaubspartys – jeder liebt es. Ich habe heute das Rezept für die Party verdoppelt; Ich wusste, dass 10 Tassen nicht ausreichen würden!

Möchten Sie den Karamell-Mais auf die nächste Stufe bringen? Fügen Sie dem Popcorn 2 Tassen gesalzene Erdnüsse hinzu, bevor Sie das Karamell darüber gießen. Ich mache das mit meinem mir auf Instagram und markieren Sie #sallysbakingaddiction, damit ich alle von Ihnen erstellten SBA-Rezepte sehen kann.

Mehr süße und salzige Lieblingssnacks!

Zutaten:

  • 10 Tassen (100 g) luftgetrocknetes Popcorn 1
  • 1 Tasse (200 g) hellbrauner Zucker
  • 1/4 Tasse (80 g) leichter Maissirup
  • 1/2 Tasse (115 g) ungesalzene Butter
  • 1/8 Teelöffel Tatarcreme 2
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Backpulver

Richtungen:

  1. Den Backofen auf 93 ° C vorheizen. Das Popcorn auf 2 große Backbleche verteilen. Beiseite legen.
  2. Zucker, Maissirup, Butter, Weinstein und Salz bei mittlerer Hitze in einem mittelgroßen Topf vermengen. Ständig umrühren und ca. 5 Minuten zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen und schnell das Backpulver einrühren. Gießen Sie das Karamell über das Popcorn und rühren Sie es vorsichtig um, bis alle Körner bedeckt sind.
  3. 1 Stunde backen, dabei alle 20 Minuten umrühren. Auf der Pfanne abkühlen lassen und bei Bedarf große Büschel teilen. Decken Sie das Popcorn fest ab, sobald es abgekühlt ist.
  4. Tipp für die Zubereitung: Dieser Karamell-Mais bleibt in einem luftdichten Behälter bis zu zwei Wochen lang frisch.

Rezept Notizen:

  1. Wenn Sie zu Hause keinen Popcorn-Hersteller haben, können Sie einfach 3 Esslöffel Popcorn-Kerne in eine braune Papiertüte geben. Verschließen Sie den Beutel fest, indem Sie ihn über das Oberteil falten. Richten Sie das Popcorn in der Mikrowelle für ca. 1 Minute, 45 Sekunden auf Hoch oder bis zu 2 Minuten ein, abhängig von Ihrer Mikrowelle. Diese Methode wird 5 Tassen machen, so müssen Sie es zweimal tun. Alternativ können Sie auch Popcorn aus der Mikrowelle nach natürlicher Art verwenden, dem keine Butter zugesetzt wurde.
  2. Zahnstein verhindert die Kristallisation beim Kochen des Karamells. Wenn Sie alle aus sind, können Sie den Karamellmais ohne es machen. Wisse nur, dass der Säuregehalt dazu beiträgt, dass sich in deinem Karamell keine Kristalle bilden. Maissirup macht den gleichen Job auch.

Hast du ein Rezept gemacht?

Kennzeichnen Sie @sallysbakeblog auf Instagram und kennzeichnen Sie es mit #sallysbakingaddiction .

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*