Oreo-Käsekuchen-Plätzchen

Oreo-Käsekuchen-Plätzchen Ich liebe Käsekuchen. Cremiger, verträumter, dicker und leckerer Käsekuchen. Mit Himbeeren belegt, mit Snickers gefüllt, mit Karamell gewirbelt oder mit Kürbis übergossen. Ich mag Käsekuchen fast jeden Weg.

Aber ich hatte noch nie Käsekuchen in … Keksform. Und um ehrlich zu sein, hätte ich nie gedacht, dass ich Käsekuchen in Form von Keksen essen könnte. Es sei denn, es war Keksteigkäsekuchen. Stücke Plätzchenteig IN einem Käsekuchen. OH MEIN GOTT. Kann das jemand backen und mir bitte schicken? Ich schweife ab.

Der Gedanke kam mir eines Tages. Kann ich Butter durch etwas anderes als … Butter … in einem Keksrezept ersetzen? Apfelmus oder Bananenpüree würden den Keks sicherlich gesünder machen, aber das ist nicht das, wonach ich gesucht habe.

Und sicher, Verkürzung würde funktionieren und Wunder in Keksrezepten bewirken – macht einen Keks schön und aufgedunsen! Aber ich wollte etwas anderes. Sowas habe ich noch nie probiert. would make one stand out cookie. Dicker und cremiger als Butter, dachte ich, dass Frischkäse einen hervorstechenden Keks ergeben würde. Ich habe es noch nie in einem Keksrezept verwendet, also war ich anfangs ein bisschen skeptisch. Und ich wollte mit Sicherheit keinen wirklich guten Keksteig mit einem Rezept-Flop ruinieren. Wer hat die Zeit für einen Rezeptfehler? Nicht ich.

Ich zerquetschte 18 doppelt gefüllte Oreos und warf sie in den Keksteig. Double Stuf = nur noch ein Weg. Ich habe einige der Oreo-Stücke etwas größer gehalten, weil ich die Brocken probieren wollte, anstatt bei jedem Biss Krümel zu haben.

Oreo-Käsekuchen-Plätzchen Ich habe den Teig 24 Stunden gekühlt. Je länger ich Keksteig kühle, desto zäher und dicker wird der Keks. Kühlen Sie den Teig mindestens eine Stunde lang, wenn Sie Zeit haben. 😉

Ich ließ 12 große Teighaufen auf eine Silikonbackmatte fallen und drückte die Daumen, die erste Charge würde gut ausgehen. Na danke meine Glückssterne! Diese Kekse kamen cremig, verträumt, zäh und unglaublich weich heraus! Kann man mit Frischkäse und Butter wirklich etwas falsch machen? Ich denke nicht.

Und sind sie nicht süß? Ich liebe die Oreo Brocken und Sprenkel.

Wenn Sie Käsekuchen lieben und Sie Oreos lieben, werden Sie für diese Typen verrückt. Es sind zwei Desserts in einem! Ich konnte nicht aufhören, sie zu probieren. Qualitätskontrolle, Leute.

 

Zutaten:

  • 2 Tassen + 2 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 10 Esslöffel gesalzene Butter, auf Raumtemperatur erweicht
  • 2 gehäufte Esslöffel vollfetter Frischkäse *
  • 1 Tasse hellbrauner Zucker
  • 1/2 Tasse Kristallzucker
  • 1 großes Ei bei Raumtemperatur
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 18 Oreos, in winzige Stücke zerkleinert

Richtungen:

  1. Ofen vorheizen auf 350 Grad. Mehl und Backpulver in einer Schüssel mischen und beiseite stellen. Mit einem Elektromixer oder einem Standmixer mit Paddelaufsatz Butter, Frischkäse und Zucker cremig rühren. Das Ei und die Vanille dazugeben und gut mischen. Die Mehlmischung nach und nach hinzufügen und umrühren, bis sich ein Teig bildet (es kann einige Minuten dauern, bis sich der Teig gebildet hat). Den zerdrückten Oreos unterheben.
  2. Den Teig mindestens 1 Stunde oder bis zu 5 Tage im Kühlschrank kalt stellen.
  3. 2 Esslöffel Teig für jeden Keks schöpfen. Rollen Sie es in eine Kugel. Die Kekse sind ziemlich groß, aber wenn Sie sie kleiner haben möchten, machen Sie jede Teigkugel nur 1 Esslöffel. Lassen Sie die Teigkugel auf eine Silikonbackmatte oder ein ungefettetes Backblech fallen. Stellen Sie sicher, dass die Teigbällchen groß sind. Machen Sie sie nicht platt. 10-11 Minuten backen oder bis die Ränder leicht gebräunt sind. Die Mitten sollten weich und geschwollen aussehen. Kekse bleiben bis zu 7 Tage bei Raumtemperatur frisch.

Rezept Notizen:

* Verwenden Sie in diesem Keksrezept keinen leichten oder fettfreien Frischkäse. Sie ersetzen Butter (Fett) durch Frischkäse (ein anderes Fett), sodass fettarmer Frischkäse oder fettfreier Frischkäse die Textur und den Geschmack erheblich verändern würden.

Hast du ein Rezept gemacht?

Kennzeichnen Sie @sallysbakeblog auf Instagram und kennzeichnen Sie es mit #sallysbakingaddiction .

© . Alle Bilder und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie meine Bilder nicht ohne vorherige Erlaubnis. Wenn Sie dieses Rezept erneut veröffentlichen möchten, schreiben Sie das Rezept in Ihren eigenen Worten neu oder verlinken Sie zurück zu diesem Beitrag, um das Rezept zu erhalten. Einige der oben genannten Links sind Affiliate-Links, die mir eine kleine Provision für meine Empfehlung ohne zusätzliche Kosten für Sie zahlen! Vielen Dank, dass Sie Sally’s Baking Addiction unterstützen.

PS: Wenn Sie diese Kekse mögen, werden Sie sicher auch diese Rezepte genießen!

 

Minze Chocolate Chip Cheesecake Brownies-12

 

 

 

Trüffel-4

 

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*