Osterei-Buttercreme-Süßigkeiten

Überspringen Sie den gekauften Laden und machen Sie dieses Jahr hausgemachte Ostersüßigkeiten! Diese Buttercremesüßigkeiten mit Ostereiern kombinieren eine dicke und cremige Buttercremefüllung mit reichhaltiger dunkler Schokolade. Wählen Sie aus einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen oder bleiben Sie bei der unten aufgeführten Vanille.

Ostern Buttercreme Schokoladeneier

Die meisten Lebensmittel werden durch einfaches Eintauchen in Schokolade verbessert. Brezeln, Erdbeeren und sogar Biscotti . Und Buttercreme ist eine andere, die wir der Liste hinzufügen werden! Ja, dies ist eine buttercremeartige Füllung, die mit Schokolade überzogen ist. Tut dir der Gedanke an den ganzen Zucker weh? Wenn Sie sich dadurch besser fühlen, sind wir mit unserer Zahnärztin gut befreundet und sie hat diese geliebt. Ha!!

Aber darum geht es bei Süßigkeiten. Es ist zuckerhaltig, süß und perfekt für Feiertage, einschließlich Ostern. Anstatt im Laden gekaufte Schokoladeneier zu kaufen, die mit Wem-zum Teufel-weiß-was gefüllt sind, probieren Sie diese Buttercremesüßigkeiten aus Ostereiern aus. Sie können die Buttercremefüllung mit einer Vielzahl von Aromen aufpeppen oder sogar Kokosraspeln hinzufügen. Geben Sie ihnen ein Stück Schokolade und lassen Sie jeden Bissen vollständig in Ihrem Mund zergehen.

Vertrauen Sie mir, Sie werden sich sehr darüber freuen .

Buttercreme-Schokoladen-Eier

Was sind Buttercremesüßigkeiten?

Lassen Sie uns ein bisschen mehr über dieses Geschäft mit Buttercremefüllung sprechen. Kennen Sie die Vanillebuttercremes, die in Schokoladenkisten enthalten sind? Sie sind absolut lecker, bemerkenswert cremig und typisch mit Fondant gefüllt. Ich bevorzuge einen Shortcut-Ansatz mit Butter und Puderzucker. Als Bonus behält diese Abkürzungsmethode die gleiche herrlich cremige Konsistenz bei. Ich habe vor ein paar Jahren eine Erdbeerversion in meinem Kochbuch Sally’s Candy Addiction sowie eine Streuversion in meinem Blog veröffentlicht. Die heutigen Buttercreme-Eier sind einfach, aber ich würde sie definitiv nicht für langweilig halten! Sie sind mit etwas Vanille- und Mandelextrakten aromatisiert und schmecken bemerkenswert in dunkler Schokolade gehüllt.

Diese Buttercremefüllung eignet sich nicht zum Zuckergießen eines Kuchens. Es ist sehr dick und ideal zum Formen von Kugeln oder Bonbons in Form von Ostereiern.

Schokolade bedeckte Buttercremesüßigkeitseier

Buttercremefüllung zubereiten

Tu so, als würdest du normale Vanillebuttercreme machen . Wir verwenden exakt die gleichen Zutaten, aber unterschiedliche Verhältnisse, um eine mega dicke Füllung herzustellen. Beginnen Sie mit Butter bei Raumtemperatur und stellen Sie sicher, dass sie die richtige Raumtemperatur hat . Nicht zu weich, nicht im geringsten geschmolzen und trotzdem kühl anzufassen. Gute Faustregel: Lassen Sie die Butter 1 Stunde auf der Theke ruhen, bevor Sie mit dem Rezept beginnen. Sie brauchen auch Puderzucker, Sahne oder halb und halb und Aromen.

Chillen : Der wichtigste Teil dieses hausgemachten Osterrezepts ist das Chillen. Kühlen Sie die Buttercremefüllung ab, bevor Sie sie in Ostereier formen. Ansonsten ist es viel zu weich, um sich in Formen zu formen. Nach dem Formen der kalten Buttercremefüllung in Ostereiformen mindestens 1 Stunde im Kühlschrank aufbewahren. Je kälter die Buttercreme ist, desto leichter lässt sich Schokolade darauf verteilen.

Buttercreme-Bonbon-Aromen

Behalten Sie die 1 und 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt im Rezept.

  • Kokosnusscreme: Ersetzen Sie den Mandelextrakt durch Kokosnussextrakt und fügen Sie eine halbe Tasse gesüßte Kokosraspeln hinzu. Wenn gewünscht, geben Sie die Kokosnuss in eine Küchenmaschine, damit die Schnipsel kleiner werden.
  • Zitronenbuttercreme: Mandelextrakt durch Zitronenextrakt ersetzen.
  • Buttercreme mit Schokoladenfüllung: Ersetzen Sie 2 Esslöffel Puderzucker durch ungesüßtes Kakaopulver.
  • Orangenbuttercreme: Mandelextrakt durch Orangenextrakt ersetzen.
  • Erdbeerbuttercreme: 1 Tasse gefriergetrocknete Erdbeeren in einer Küchenmaschine pürieren, um etwa 1/2 Tasse Erdbeerstaub zu erhalten. 1/2 Tasse Puderzucker durch 1/2 Tasse Erdbeerstaub ersetzen.
  • Kaffee-Buttercreme: 1 Teelöffel Espressopulver hinzufügen. Probieren Sie, dann fügen Sie mehr hinzu, wie gewünscht.
  • Erdnussbuttereier: Verwenden Sie das Rezept für die Erdnussbutterschicht aus meinen backfreien Erdnussbutterriegeln und formen Sie sie zu Eiern. 1-2 Stunden kalt stellen, dann mit Schokolade bestreichen.

Viel Spaß mit verschiedenen Extrakten und Aromen. Sie können die Buttercremefüllung sogar aufteilen, um aus einer Charge verschiedene Sorten herzustellen.

Buttercreme-Bonbonfüllung

Ei geformte Süßigkeit auf Backblech

Füllung in Ostereier formen

Jede Osterei-Süßigkeit ist 1 Esslöffel (ungefähr 1 Unze) Buttercreme-Füllung. Wenn die Füllung schön kalt ist, lässt sie sich viel leichter formen. Die Füllung wird etwas bröckelig, aber die Wärme deiner Hände bringt sie wieder zusammen. Rollen Sie zuerst die Buttercremefüllung in eine Kugel. Glätten Sie es zwischen Ihren Handflächen, so dass es ungefähr 5 mm dick ist. Verwenden Sie dann Ihre Finger, um ein Ende für die Oberseite auszudünnen. Es ist wirklich einfach und sie müssen auf keinen Fall perfekt sein.

Dieses Rezept liefert ungefähr 20 Buttercremesüßigkeiten mit Ostereiern.

Bonbons in Schokolade tauchen

Schokolade bedeckte Buttercreme Ostereier

Wie man Bonbons in Schokolade taucht

  1. Verwenden Sie echte Schokolade. Dies ist der wichtigste Schritt, den viele Leute übersehen. Für die schönsten und schmeckendsten Bonbons beginnen Sie mit echter Schokolade. Verwenden Sie die 4-Unzen-Schokoladenriegel, die sich im Backgang befinden. Ich bevorzuge Bakers- oder Ghirardelli-Marken. Sie benötigen für dieses Rezept ungefähr 4 Riegel à 4 Unzen, insgesamt 16 Unzen. Sie können halbsüße oder bittersüße Schokolade verwenden. Eine süßere Schokolade wie Milchschokolade oder weiße Schokolade ergibt SEHR süße Bonbons. Candy Melts funktionieren auch, aber sie schmecken nicht wie echte Schokolade. Verwenden Sie keine Schokoladenstückchen.
  2. Die Schokolade schmelzen. Sie können einen Wasserbad oder die Mikrowelle benutzen. Mikrowelle in Schritten von 20 Sekunden, jeweils nachgerührt. Schokolade ist temperamentvoll, schmelzen Sie also immer mit Sorgfalt. Ich empfehle nicht, die Schokolade für dieses Rezept zu temperieren. Temperierte Schokolade sollte nicht gekühlt werden. Aufgrund der frischen Zutaten in der Füllung müssen diese Bonbons gekühlt werden.
  3. Lassen Sie die Schokolade einige Minuten abkühlen. Sonst schmilzt die Buttercreme.
  4. Tauchen Sie die Ostereier ein. Während ich für runde Trüffel spezielle Eintauchwerkzeuge bevorzuge, eignet sich eine Gabel perfekt für diese flacheren Bonbons. Tauchen Sie die Buttercreme in die Schokolade. Vorsichtig mit einer Gabel herausheben. Tippen Sie auf die Gabel am Rand der Schüssel, um überschüssige Schokolade zu entfernen.
  5. Lassen Sie die Schokolade aushärten. Mit Schokolade überzogene Eier auf ein unterlegtes Backblech legen. Wenn Sie Schokoladenreste haben, nieseln Sie darüber – genau wie auf dem Foto oben. Legen Sie das Backblech in den Kühlschrank, um die Schokolade einzustellen.

Ich wiederhole: Verwenden Sie keine Schokoladenstückchen. Sie eignen sich hervorragend für Kekse, aber da sie Stabilisatoren enthalten, schmelzen sie nicht in der richtigen Beschichtungskonsistenz.

Schokolade bedeckte Buttercreme Ostereier

Eintauchen in Schokolade – Fehlersuche

Ihre Buttercremesüßigkeiten aus Ostereiern sind perfekt geformt und kalt, aber das Eintauchen in Schokolade bereitet Ihnen einige Probleme. Lassen Sie uns sie gemeinsam durcharbeiten.

  • Schokolade ist zu dick: 1 Teelöffel Pflanzenöl verdünnt die Schokolade, sodass sie die beste Konsistenz zum Eintauchen bietet. Wenn Sie feststellen, dass Ihre Schokolade noch zu dick ist, fügen Sie etwas mehr Pflanzenöl hinzu. Kokosöl funktioniert auch, aber ich bevorzuge Pflanzenöl.
  • Schokolade ist nicht glatt auf den Süßigkeiten: Es war wahrscheinlich zu dick. Du willst eine sehr dünne Schokolade. Siehe oben.
  • Schokolade härtet aus, bevor ich fertig bin: Dies ist eine einfache Lösung! Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie schnell arbeiten. Zweitens, lassen Sie die Schokoladenflüssigkeit durch erneutes Erwärmen in der Mikrowelle für 10 Sekunden oder verwenden Sie einen Wasserbad. Wenn Sie keinen Wasserbad haben, löffeln Sie die Schokolade in eine Glasschüssel über einem Topf mit siedendem Wasser. Dies hält die Schokolade leicht warm. Lassen Sie das Wasser nicht den Boden der Glasschale berühren.
  • Buttercremefüllung schmilzt: Die Schokolade ist zu heiß. Lassen Sie es einige Minuten ruhen, bis es sich etwas abgekühlt hat, und versuchen Sie es dann erneut.

Viel Spaß damit! Wir haben noch ein paar Reste im Gefrierschrank und zugegeben, ich liebe es, gefroren daran zu nagen. Die Füllung schmeckt nach Eis!

Schokolade bedeckte Buttercreme Ostereier

Weitere hausgemachte Süßigkeiten Rezepte

 


Beschreibung

Diese Buttercremesüßigkeiten mit Ostereiern kombinieren eine dicke und cremige Buttercremefüllung mit reichhaltiger dunkler Schokolade. Wählen Sie aus einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen, die im Blog-Beitrag oben aufgeführt sind, oder bleiben Sie bei der Vanille, die unten aufgeführt ist. Weitere Tipps zum Überziehen der Buttercreme-Bonbons mit Schokolade finden Sie im Blogbeitrag.


Zutaten

  • (115g) unsalted butter , softened to room temperature 1/2 Tasse (115 g) ungesalzene Butter , auf Raumtemperatur aufgeweicht
  • s (480g) confectioners’ sugar 4 Tassen (480 g) Puderzucker
  • s (45ml) heavy cream or half-and-half 3 Esslöffel (45 ml) Sahne oder halb und halb
  • and 1/2 teaspoons pure vanilla extract 1 und 1/2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • almond extract 1/2 Teelöffel Mandelextrakt
  • Prise Salz nach Geschmack
  • -ounce semi-sweet chocolate bars (450g), coarsely chopped* vier halbsüße 4- Unzen -Schokoladentafeln (450 g), grob gehackt *
  • vegetable oil 1 Teelöffel Pflanzenöl

Anleitung

  1. In einer großen Schüssel mit einem Hand- oder Standmixer, der mit einem Paddelaufsatz ausgestattet ist, die Butter bei mittlerer Geschwindigkeit etwa 2 Minuten lang cremig rühren. Den Puderzucker dazugeben und 1 Minute bei niedriger Temperatur rühren. Sahne-, Vanille- und Mandelextrakte dazugeben und 3 Minuten oder bis zur völligen Geschmeidigkeit cremig aufschlagen. Probieren und bei Bedarf mit einer Prise Salz verquirlen. (Es soll sehr süß sein!) Die Mischung wird sehr klebrig sein. Decken Sie die Schüssel fest mit Aluminiumfolie oder Plastikfolie ab und kühlen Sie sie mindestens 1 Stunde und bis zu 1 Tag im Kühlschrank. Durch Abkühlen wird das Formen der Buttercremefüllung etwas erleichtert.
  2. 1-2 große Backbleche mit Backpapier oder Silikonbackmatten auslegen . Beiseite legen.
  3. Nach dem Abkühlen die Mischung aus dem Kühlschrank nehmen. 1 Esslöffel der Buttercrememischung schöpfen und zu einer Kugel rollen. Flache den Ball zwischen deinen Handflächen ab und benutze deine Finger, um ein Ende in eine Eiform zu bringen. Das Ei sollte ungefähr 5 cm dick sein. Auf das vorbereitete Backblech legen. Wiederholen Sie mit der restlichen Buttercrememischung. Die Buttercrememischung mag ein wenig krümelig sein, aber die Wärme Ihrer Hände wird sie zusammenbringen. Wenn Sie feststellen, dass die Buttercrememischung zu weich ist, kühlen Sie sie 15 Minuten lang im Kühlschrank. Alternativ können Sie Ihre Hände mit Puderzucker bestäuben, um zu verhindern, dass die Buttercreme an Ihren Händen haftet.
  4. Die geformten Buttercreme-Eier mindestens 1 Stunde und bis zu 1 Tag im Kühlschrank kalt stellen. Beginnen Sie in den letzten Minuten der Abkühlzeit, die Schokolade und das Öl zusammenzuschmelzen. Sie können es in einem Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen. Bei Verwendung der Mikrowelle: Geben Sie die Schokolade und das Öl in eine mittelhitzebeständige Schüssel. Ich empfehle die Verwendung eines Flüssigkeitsmessbechers, da seine Tiefe das Eintauchen sehr einfach macht. In Schritten von 20 Sekunden in der Mikrowelle schmelzen und nach jedem Schritt umrühren, bis alles vollständig geschmolzen und glatt ist. Lassen Sie die warme Schokolade vor dem Eintauchen 6-8 Minuten ruhen, um sie leicht abzukühlen. Andernfalls schmilzt die Buttercremefüllung.
  5. Buttercreme aus dem Kühlschrank nehmen. Mit jeweils 1 Stück arbeiten, in die Schokolade eintauchen und dann vorsichtig mit einer Gabel herausheben. Klopfen Sie mit der Gabel vorsichtig auf die Seite der Schüssel / Messbecher, um überschüssige Schokolade zu entfernen. Verwenden Sie einen Zahnstocher oder eine zweite Gabel, um die Buttercreme von der Gabel auf das Backblech zu schieben.
  6. Wenn Sie Schokoladenreste haben, beträufeln Sie die Bonbons. Ich erwärmte die Schokolade und träufelte mit einer Quetschflasche .
  7. Buttercreme-Eier 30 Minuten lang oder bis die Schokolade vollständig ausgehärtet ist, vor dem Servieren in den Kühlschrank stellen.
  8. Buttercreme-Eier zwischen Pergament- oder Wachspapier legen und bis zu 2 Wochen in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank lagern.


Anmerkungen

  1. Make Ahead & Freezing Instructions: Sie können dieses Rezept 1 Tag im Voraus starten. Die geformte Füllung kann vor dem Beschichten bis zu 1 Tag im Kühlschrank gekühlt werden. Die überzogenen Buttercremesüßigkeiten können eingefroren werden. Die beschichteten Bonbons bis zu 3 Monate einfrieren. Über Nacht im Kühlschrank auftauen.
  2. Schokolade: Für die schönsten und schmeckendsten Bonbons verwenden Sie 4-Unzen-Riegel mit Backschokolade, die sich im Backgang befinden. Ich bevorzuge Bakers- oder Ghirardelli-Marken. Sie benötigen für dieses Rezept ungefähr 4 Riegel à 4 Unzen, insgesamt 16 Unzen. Sie können halbsüße oder bittersüße Schokolade verwenden. Eine süßere Schokolade wie Milchschokolade oder weiße Schokolade ergibt SEHR süße Bonbons. Bonbonschmelze oder Mandelrinde funktionieren auch, aber sie schmecken nicht wie echte Schokolade. Verwenden Sie keine Schokoladenstückchen, da diese Stabilisatoren enthalten, die verhindern, dass sie zur richtigen Konsistenz für die Beschichtung aufschmelzen.
  3. Beschichten / Schmelzen von Schokolade: Alle meine Tipps zur Fehlerbehebung finden Sie in der Post.
  4. Ich empfehle nicht, die Schokolade für dieses Rezept zu temperieren. Temperierte Schokolade sollte nicht gekühlt werden. Aufgrund der frischen Zutaten in der Füllung müssen diese Bonbons gekühlt werden.

Schlüsselwörter: Ostern Süßigkeiten, Süßigkeiten, Buttercreme

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*