Pfefferminz-Mokka-Plätzchen

Nehmen Sie Ihren Pfefferminzmokka und essen Sie ihn auch.

Weich gebackene und zähe Pfefferminz-Mokka-Kekse! Die Candy Cane Crunch und weiße Schokolade setzen sie über die Spitze! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Hallo Montag! Ich bin nach einer kurzen Reise nach Texas für meine Büchertour zurück in Philly. Ich bin für 2015 fertig. Was für eine Reise. Oder sollte ich sagen, 10 Fahrten. Diese Woche schlafe ich aus, bleibe im Pyjama, gehe wieder in die Routine (kann ich meine PJs tragen ???), schmücke den Weihnachtsbaum und backe Weihnachtskekse, bis ich es leid bin, Weihnachtskekse zu backen. Welches ist NIE.

Ich bin so aufgeregt, zu Hause zu sein, dass ich Jude überspringen werde, anstatt Jude zu Fuß zu gehen. Soll ich eine kleine Melodie singen, wenn wir auch die Straße entlang springen? Meine armen Nachbarn. Dieser Beitrag ist komisch. Ich werde jetzt meinen Wein abstellen. Was gibt es neues bei dir? Was hast du getan tun dieses Wochenende backen?

Bevor ich letzte Woche nach Texas gereist bin, habe ich ein paar neue Keksrezepte für mein Weihnachtsgebäck gemacht . An erster Stelle in dieser Woche stehen meine Pfefferminz-Mokka-Kekse. Genau wie ein Pfefferminzmokka, aber besser. Weil sie COOKIES sind. Dass Sie neben Ihrem eigentlichen Pfefferminzmokka essen und buchstäblich die Königin (oder der König!) Der Pfefferminzmokkasachen sein können.

cookiepalooza-logo-final-weihnachten

Ich war inspiriert, die heutigen Kekse zu machen, nachdem ich meine doppelten Schokoladencrinkles und diese Mokka-Käsekuchen-Brownies geschlagen hatte . Ich habe die beiden am selben Tag gemacht und es dämmerte mir… hey Sal, warum kombinieren wir sie nicht auf herrliche Weise? * Bevor ich es wusste, warf ich Espressopulver und Pfefferminz-Extrakt zusammen und zerdrückte jede Zuckerstange, die ich in einem finden konnte 5 Meilen Radius. Oh mein Lanta! Das Endergebnis war verrückt! Tatsächlich sagte mein Freund: „Das ist das Beste, was Weihnachtsplätzchen passieren können.“ Und das ist ein direktes Zitat.

*Ich rede mit mir selbst.

Weich gebackene und zähe Pfefferminz-Mokka-Kekse! Die Candy Cane Crunch und weiße Schokolade setzen sie über die Spitze! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Sprechen wir über das Rezept. Sie erkennen wahrscheinlich den Schokoladenkeksteig. Es ist mein grundlegender Schokoladenkeksteig, den ich verwende, um die Schokoladenkekse zuzubereiten, die ich oben verlinkt habe, und jede Schokoladenkekskreation, die aus meiner Küche kommt. Der Grund, warum ich es die ganze Zeit benutze? Es ist der Inbegriff von Schokoladenkeksen. Dieser magische Teig erzeugt dicke und zähe Schokoladenkekse, die tagelang weich bleiben. Wir sprechen sogar an Tag 7 von weichen Keksen. In dem sehr seltsamen Fall, dass Ihre Schokoladenkekse so lange halten. (Wer bist du?)

Diese Kekse schmecken wie pummelige Brownies.

Welches ist der Hauptgrund, warum ich dieses Rezept für Schokoladenkeksteig schätze.

Um die Sache noch besser zu machen, füge ich dem Schokoladenkeksteig zwei besondere Zutaten hinzu: Pfefferminz-Extrakt und Espressopulver. Dies verleiht den Keksen ihren Pfefferminz-Mokka-Geschmack. Seien Sie immer vorsichtig mit Pfefferminz-Extrakt. Das Zeug ist unheimlich stark. Ein bisschen ist ein sehr langer Weg. Und stellen Sie sicher, dass Sie Pfefferminz-Extrakt verwenden, nicht Minze-Extrakt. Letzteres schmeckt nach Minze-Zahnpasta. Es ist nicht gut.

Weich gebackene und zähe Pfefferminz-Mokka-Kekse! Die Candy Cane Crunch und weiße Schokolade setzen sie über die Spitze! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Für das Espressopulver – wenn Sie dieses Produkt nicht in den Läden finden, können Sie stattdessen Instantkaffee verwenden. (Das gibt es in fast allen großen Lebensmittelgeschäften.) Sie benötigen etwas mehr Instantkaffee, da dieser nicht so stark oder reichhaltig wie Espressopulver ist. Ich finde Espressopulver in meinem normalen Lebensmittelladen. Sie können es auch online finden . Und werfen Sie es auch in Ihre Mokka-Käsekuchen-Brownies . Verwenden Sie keinen gemahlenen Kaffee. Gemahlener Kaffee schmeckt bei weitem nicht so gut wie Espressopulver oder Instantkaffee. Beide haben einen super konzentrierten Geschmack.

Weich gebackene und zähe Pfefferminz-Mokka-Kekse! Die Candy Cane Crunch und weiße Schokolade setzen sie über die Spitze! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Neben diesen beiden füge ich Mini-Schokoladenchips für extremen Schokoladengeschmack hinzu. (Wie viel Schokolade ist zu viel Schokolade?) Manchmal bevorzuge ich Mini-Schokoladen-Chips gegenüber der normalen Größe, weil Sie in einem Cookie mehr Mini-Chips erhalten! Obwohl normale Größe in diesen Pfefferminz-Mokka-Keksen völlig in Ordnung ist.

Um diese Kekse wirklich auf meinen Feiertagsplätzchenbehältern hervorzuheben, füge ich etwas Dekor hinzu. Es ist so einfach: Einfach etwas reine weiße Schokolade schmelzen, die abgekühlten Kekse eintauchen lassen und mit zerdrückten Zuckerstangen bestreuen. Die Kekse sind fabelhaft ohne den weißen Schokoladendunk, aber warum nicht ein wenig Pizzaz hinzufügen? Die Bissen mit der weißen Schokolade und Candy Cane Crush sind die besten.

Entschuldigen Sie, dass Sie das an einem Montag getan haben.


Beschreibung

Diese Pfefferminz-Mokka-Kekse sind der Star Ihres Urlaubs-Kekstabletts und Ihres Kekstauschs! Die Candy Cane Crunch und weiße Schokolade setzen sie über die Spitze!


Zutaten

  • (115g) unsalted butter , softened to room temperature 1/2 Tasse (115 g) ungesalzene Butter , auf Raumtemperatur aufgeweicht
  • (100g) granulated sugar 1/2 Tasse (100 g) Kristallzucker
  • (100g) packed light or dark brown sugar 1 Tasse (100 g) hell- oder dunkelbrauner Zucker
  • large egg , at room temperature 1 großes Ei bei Raumtemperatur
  • pure vanilla extract 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • peppermint extract 1 Teelöffel Pfefferminz-Extrakt
  • (125g) all-purpose flour ( spoon & leveled ) 1 Tasse (125 g) Allzweckmehl ( Löffel & geebnet )
  • + 2 Tablespoons (53g) unsweetened natural cocoa powder 1/2 Tasse + 2 Esslöffel (53 g) ungesüßtes natürliches Kakaopulver
  • baking soda 1 Teelöffel Backpulver
  • s espresso powder or 1 Tablespoon instant coffee granules 2 Teelöffel Espressopulver oder 1 Esslöffel Instantkaffeegranulat
  • salt 1/8 Teelöffel Salz
  • cup (180g) mini or regular size semi-sweet chocolate chips 1 Tasse (180 g) halbsüße Schokoladenchips in Mini- oder Normalgröße
  • s white chocolate , coarsely chopped 8 Unzen weiße Schokolade , grob gehackt
  • large candy canes , crushed 3 große Zuckerstangen , zerkleinert

Anleitung

  1. In einer großen Schüssel mit einem Hand- oder Standmixer, der mit einem Paddelaufsatz ausgestattet ist, die Butter 1 Minute lang mit mittlerer Geschwindigkeit schlagen, bis sie vollständig glatt und cremig ist. Den Kristallzucker und den braunen Zucker dazugeben und mit mittlerer Geschwindigkeit schaumig und hell rühren. Ei-, Vanille- und Pfefferminz-Extrakte mit hoher Geschwindigkeit einrühren. Kratzen Sie die Seiten und den Boden der Schüssel nach Bedarf ab.
  2. Mehl, Kakaopulver, Backpulver, Espressopulver und Salz in einer separaten Schüssel verquirlen, bis alles vermengt ist. Bei niedriger Geschwindigkeit langsam unter die feuchten Zutaten mischen, bis sie sich vereinigen. Der Keksteig wird ziemlich dick sein. Schalten Sie auf hohe Geschwindigkeit und schlagen Sie die Schokoladenstückchen ein. Der Keksteig wird klebrig sein. Decken Sie den Teig fest mit Aluminiumfolie oder Plastikfolie ab und kühlen Sie ihn mindestens 3 Stunden und bis zu 3 Tagen. Für diesen Keksteig muss gekühlt werden. Ich kühle meine immer über Nacht.
  3. Nehmen Sie den Keksteig aus dem Kühlschrank und lassen Sie ihn 20 Minuten bei Raumtemperatur ruhen. Wenn der Keksteig länger als 3 Stunden gekühlt ist, lassen Sie ihn etwa 30 Minuten bei Raumtemperatur ruhen. Dadurch lässt sich der Keksteig leichter schöpfen und rollen.
  4. Backofen auf 177 ° C vorheizen. Legen Sie zwei große Backbleche mit Backpapier oder Silikonbackmatten aus. (Für Cookies immer zu empfehlen .) Zur Seite stellen.
  5. Teigbällchen mit einer Schaufel und einem Teiglöffel zu Bällchen formen und auf die Backbleche legen.
  6. Backen Sie die Kekse für 8-9 Minuten. Mein Ofen hat heiße Stellen und auch Ihrer. Drehen Sie die Pfanne daher während der Backzeit einmal. Die gebackenen Kekse sehen in der Mitte extrem weich aus, wenn Sie sie aus dem Ofen nehmen. Auf dem Backblech 5 Minuten abkühlen lassen. Sie entleeren sich leicht, wenn Sie sie abkühlen lassen. In ein Kühlregal umfüllen, um vollständig abzukühlen.
  7. Die gehackte weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen oder (vorsichtig!) Die Mikrowelle benutzen. Für die Mikrowelle die weiße Schokolade in eine mittelhitzebeständige Schüssel geben. In Schritten von 15 Sekunden schmelzen und nach jedem Schritt umrühren, bis alles vollständig geschmolzen und glatt ist. Tauchen Sie jeden vollständig abgekühlten Keks zur Hälfte in die weiße Schokolade und legen Sie ihn auf ein Backblech aus Pergament oder Silikon. Zerstoßene Zuckerstangen auf die Schokolade streuen. Wiederholen Sie mit dem Rest der abgekühlten Kekse. Legen Sie das Backblech in den Kühlschrank, damit die Schokolade fest wird. Einmal eingestellt, viel Spaß!


Anmerkungen

  1. Make Ahead & Freezing Instructions: Kekse bleiben bei Raumtemperatur oder im Kühlschrank bis zu 1 Woche frisch. Gebackene Kekse (ohne weiße Schokolade und Zuckerstange) sind bis zu drei Monate haltbar. Nach dem Auftauen dekorieren. Plätzchenteigbällchen frieren auch gut ein – bis zu drei Monate. Gefrorene Keksteigbällchen ca. 10 Minuten backen. Keine Notwendigkeit, sie aufzutauen. Weitere Informationen finden Sie in meinen Tipps zum Einfrieren von Keksteig .
  2. Chill Plätzchenteig! Stellen Sie sicher, dass Sie den Keksteig mindestens 3 Stunden lang kühlen. Je länger, desto besser! Durch das Abkühlen können sich die Aromen entwickeln, das Ausbreiten wird verhindert, und der ansonsten klebrige Keksteig ist leicht zu handhaben.
  3. Doppelte Charge: Dieses Rezept kann leicht verdoppelt werden.

Schlüsselwörter: Pfefferminz-Mokka-Kekse, Mokka-Kekse

Willst du mehr Mokka / Minze-Ideen? Probieren Sie meine Mokka-Minze-Schokoladenstück-Kekse !

Mokka-Minzen-Schokoladen-Klumpen-Plätzchen

Und natürlich meine Pfefferminz-Mokka-Cupcakes .

Pfefferminz-Mokka-Cupcakes

Weich gebackene und zähe Pfefferminz-Mokka-Kekse! Die Candy Cane Crunch und weiße Schokolade setzen sie über die Spitze!
Weich gebackene und zähe Pfefferminz-Mokka-Kekse! Die Candy Cane Crunch und weiße Schokolade setzen sie über die Spitze!