Pfirsich-Bundt-Kuchen mit brauner Butterglasur

Dies ist der ultimative Sommerkuchen! Dieser Pfirsich-Bundt-Kuchen mit brauner Butterglasur ist ein echter Publikumsliebling und einer der besten Kuchen, die ich seit einiger Zeit hatte! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Sommer in einer Bundt-Pfanne!

Nicht dramatisch über Essen oder irgendetwas zu sein (oh hi, haben wir uns getroffen?), Aber dies ist der beste Kuchen in der ganzen Welt. Das ist eine ziemlich kühne Aussage, also vielleicht nur in meiner Welt . Mein bundt kuchenliebender, pfirsichfarbener Wahnsinn, ich will diese braune Butter-Zuckerglasur den ganzen Tag über essen. Und ich * denke *, dass Sie mir zustimmen könnten, wenn Sie diesen ersten vollkommen herrlichen Bissen nehmen. 🙂

Vor allem, wenn Sie den ganzen Tag über braune Butterglasur genießen möchten. (Wer nicht?)

Dies ist der ultimative Sommerkuchen! Dieser Pfirsich-Bundt-Kuchen mit brauner Butterglasur ist ein echter Publikumsliebling und einer der besten Kuchen, die ich seit einiger Zeit hatte! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Das Rezept stammt von einem Apfelkuchen, den mir einer meiner Leser vor 2 Jahren geschickt hat. Sie sagte, es sei das Lieblingskuchenrezept ihrer Familie, und ich sagte ihr, ich müsse es bald versuchen. Als ich letzte Woche meinen Posteingang aufräumte, stolperte ich darüber und kam mir albern vor, dass ich es nie mit Äpfeln probiert habe! Ich schrieb ihr sofort, nachdem ich es in der folgenden Woche mit Pfirsichen getestet hatte. Und jetzt kann ich es kaum erwarten, es diesen Herbst mit Äpfeln zu versuchen, weil es so gut ist .

Du hast mich dort oben gehört: Es ist das Beste.

(Übrigens – danke, dass Sie mir immer Ihre Lieblingsrezepte geschickt haben. Ich verspreche, dass ich irgendwann dazu komme!)

Ich habe das Rezept nach dem ersten Versuch leicht geändert. Ich verringerte das Öl und den Zucker und ersetzte etwas des granulierten Zuckers durch braunen Zucker. Sie kennen die Routine – brauner Zucker, wann und wo immer wir können! Dieses Aroma ist einfach zu gut, um es NICHT in einen Pfirsichkuchen zu werfen. Als ich das Rezept zum ersten Mal testete, hatte ich das Gefühl, dass der Kuchen nicht dicht genug war. Das verdanke ich der super saftigen Natur der Pfirsiche; Sie gaben so viel Saft heraus, dass es kuchenartiger (und ein bisschen nasser) wurde, als ich es gerne hätte. Äpfel geben, wie im Originalrezept, nicht halb so viel Saft ab. Also habe ich die zugesetzte Flüssigkeit (Milch) verringert, um den Bundkuchen auf der dichteren und kompakteren Seite zu halten.

Geschmeidig wie Seidenteig hier:

Pfirsich-Bundt-Kuchen mit braunem Butterglasurrezept auf sallysbakingaddiction.com

Als ich das Rezept zum ersten Mal getestet habe, war ich nervös, Öl anstelle von Rahmbutter und Zucker zu verwenden. Mit Öl hergestellte Kuchen haben normalerweise vorherrschende Aromen wie Gewürzkuchen, Karottenkuchen usw. Also hatte ich Angst, dass ich das Butteraroma vermissen würde. NEE. FALSCH. Dieser Kuchen hat so viel Geschmack, dass es fast unfair zu allen anderen Bundt-Kuchen ist. Sogar die Bissen ohne Pfirsichscheiben (es gibt nur sehr wenige) sprudeln vor Güte. Brauner Zucker + Vanille in jedem Bissen.

Und die Bissen mit Pfirsichen? Betrachten Sie Ihre Knie bereits geschwächt.

Und weißt du was noch? Dieser Pfirsichkuchen ist unglaublich feucht. Und das ist, nachdem ich die hinzugefügte Flüssigkeit und das Öl im ursprünglichen Apfelbundt-Kuchenrezept verringert habe. Es ist die Art von Kuchen, die am Boden Ihrer Gabel klebt. Aka: die beste Art.

Zimtpfirsiche für Pfirsichbündelkuchen mit braunem Butterglasurrezept auf sallysbakingaddiction.com

Hier ist was passiert

So haben wir den Bundt-Cake-Teig schon gemacht. Einfache Sachen, die ich oben erwähnt habe, wie Öl, Zucker, Milch, Vanille … auch Mehl, Backpulver, Eier … die ganze Kuchencrew. Aber dann gibt es die Zimtpfirsiche. Oh diese Pfirsiche!

Ein paar geschälte Pfirsiche in Stücke schneiden, mit etwas Zucker und einer guten Portion Zimt mischen und mit dem Kuchenteig in die Pfanne geben.

Es gibt 3 Schichten Kuchenteig + 2 Schichten Pfirsiche.

Was ist der Sinn der Schichtung? Durch das Auftragen der Zimtzuckerpfirsiche wird sichergestellt, dass fast jeder einzelne Bissen mit Pfirsichgüte gefüllt ist. Oder der anhaltende Zimtwirbel. 🙂

Pfirsich-Bundt-Kuchen mit braunem Butterglasurrezept auf sallysbakingaddiction.com

Alles glatt streichen und in den Ofen geben. Dies ist ein riesiger Kuchen, dessen Durchbacken im Ofen einige Zeit in Anspruch nimmt. Seien Sie also nicht nervös, wenn eine Stunde vergangen ist und der Kuchen noch nicht durchgekocht ist. Das passiert mit super feuchten, super dicken, super höchsten Bündeln!

Pfirsich-Bundt-Kuchen mit braunem Butterglasurrezept auf sallysbakingaddiction.com

Pfirsich-Bundt-Kuchen mit braunem Butterglasurrezept auf sallysbakingaddiction.com

Der Kuchen wird sich ziemlich weit aufrichten, stellen Sie also sicher, dass Sie die passende Bundt-Pfanne verwenden. Zu klein und es kommt definitiv zu einer Kuchensituation! Stellen Sie sicher, dass Sie eine 10-Zoll-Bundt-Pfanne oder eine etwas größere verwenden.

Was ist ein Bund ohne Zucker? Ich wollte diesen Pfirsich-Bundt-Kuchen zurechtmachen und Vanilleglasur schien einfach so … Vanille. Ich wollte groß raus. Etwas mit ernstem Wow-Faktor. Etwas, das Sie mir zustimmen lässt, dass dies der beste Kuchen ist !! Braune Butter hilft uns, dorthin zu gelangen.

Braune Butter lässt uns nie im Stich.

Brown-Butterglasur auf sallysbakingaddiction.com

Super feuchter Pfirsich-Bundt-Kuchen mit zimtgetränkten Pfirsichen und leckerem braunem Butterglasur darüber! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Es ist das gleiche braune Butterglasur, das ich für diese Kürbis-Haferkekse verwende . Erinnerst du dich an diese? Ich habe die Verhältnisse leicht geändert, um sicherzustellen, dass ich genug für einen großen Kuchen habe. Da Butter bei Raumtemperatur fest ist, härtet die Glasur nach einigen Minuten aus. Es wird diese dicke Karamell-Nuss-Butter-Schicht auf der Oberseite. Und, wie ich zu Beginn dieses Beitrags sagte, möchten Sie es den ganzen Tag lang essen.

Dies ist der schlimmste Albtraum Ihres Badeanzugs.

Super feuchter Pfirsich-Bundt-Kuchen mit zimtgetränkten Pfirsichen und leckerem braunem Butterglasur darüber! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Bevor Sie bündeln:

  • Ich liebe diese Bundt-Kuchenform . Ich habe es seit 4 Jahren und es ist die einzige Bundt-Pfanne, die ich benutze. Es ist nicht klebend, aber ich füge immer noch ein wenig Butter oder ein nicht klebendes Kochspray hinzu, um es einzufetten. Der Bundt-Kuchen löst sich so leicht. NIEMALS ein Krümel stecken. Plus, die Form ist hübsch.
  • Auch wenn Sie nicht Butter + Zucker zusammen eincremen (wo Sie einen Mixer benötigen), empfehle ich dringend, einen Mixer für den Kuchenteig zu verwenden. Es ist dick und es gibt ziemlich viel davon. Ein Mixer macht es viel einfacher!


Beschreibung

Hausgemachter Pfirsich-Bundt-Kuchen ist superfeucht mit zimtgetränkten Pfirsichen und einer köstlichen braunen Butterglasur!


Zutaten

  • s (375g) all-purpose flour ( spoon & leveled ) 3 Tassen (375 g) Allzweckmehl ( Löffel & geebnet )
  • baking powder (yes, Tablespoon!) 1 Esslöffel Backpulver (ja, Esslöffel!)
  • salt 1/2 Teelöffel Salz
  • (240ml) canola or vegetable oil 1 Tasse (240ml) Raps oder Pflanzenöl
  • + 2 Tablespoons (225g) granulated sugar , divided 1 Tasse + 2 Eßlöffel (225 g) granulierter Zucker, geteilt
  • (200g) packed light brown sugar 1 Tasse (200 g) hellbrauner Zucker
  • large eggs , at room temperature 4 große Eier bei Raumtemperatur
  • s pure vanilla extract 2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • (80ml) milk 1/3 Tasse (80 ml) Milch
  • peaches , peeled and diced (about 2 and 1/2 cup s)* 5 Pfirsiche , geschält und gewürfelt (ca. 2 1/2 Tassen ) *
  • ground cinnamon 1 Teelöffel gemahlener Zimt

Brown Butter Icing

  • s (86g) unsalted butter 6 Esslöffel ungesalzene Butter
  • and 1/2 cups (180g) confectioners’ sugar 1 und 1/2 Tassen (180 g) Puderzucker
  • s (45ml) milk 3 Esslöffel Milch (45 ml)
  • pure vanilla extract 1/4 Teelöffel reiner Vanilleextrakt

Anleitung

  1. Heizen Sie den Ofen auf 177 ° C vor und fetten Sie eine 10-Zoll-Bundt-Pfanne ein .
  2. Für den Kuchen: Mehl, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel verquirlen. Beiseite legen. Mischen Sie mit einem Hand- oder Standmixer mit Schneebesenaufsatz (oder einem Schneebesen) das Öl, 1 Tasse Kristallzucker, den braunen Zucker, die Eier und die Vanille, bis sie sich vermischen. Gießen Sie die feuchten Zutaten in die trockenen Zutaten, geben Sie die Milch hinzu und schlagen Sie alles bei niedriger bis mittlerer Geschwindigkeit, bis der Teig vollständig vermischt ist. Der Teig ist dick und doch seidig.
  3. Mischen Sie den restlichen Zucker, die Pfirsiche und den Zimt in einer mittelgroßen Schüssel.
  4. 1/3 des Kuchenteiges gleichmäßig in die vorbereitete Bundtform geben. Die Hälfte der Pfirsiche (einschließlich aller Säfte!) Darauf verteilen. Gießen Sie ein weiteres Drittel des Kuchenteiges gleichmäßig darauf, gefolgt von den restlichen Pfirsichen. Zum Schluss mit dem restlichen Kuchenteig bedecken. Verwenden Sie einen Spatel, um alle freiliegenden Pfirsiche so gut wie möglich zu glätten.
  5. Backen Sie für 55-70 Minuten oder bis ein Zahnstocher, der in den Kuchen eingesetzt wird, mit nur ein paar leicht feuchten Krümeln sauber herauskommt. Dies ist ein großer, schwerer Kuchen. Seien Sie also nicht beunruhigt, wenn es in Ihrem Ofen etwas länger dauert.
  6. Anschließend aus dem Ofen nehmen und 2 Stunden in der Pfanne abkühlen lassen. Den leicht abgekühlten Kuchen auf einen Rost oder eine Servierplatte legen. Vollständig abkühlen lassen.
  7. Während der Kuchen abkühlt, bereiten Sie die Glasur vor. Die Butter in Stücke schneiden und in eine helle Pfanne geben. (Durch die helle Farbe können Sie feststellen, wann die Butter zu bräunen beginnt.) Schmelzen Sie die Butter bei mittlerer Hitze und rühren Sie sie gelegentlich um. Sobald die Butter geschmolzen ist, beginnt sie zu schäumen. Immer wieder umrühren. Nach 5-8 Minuten beginnt die Butter zu bräunen – am Boden der Pfanne bilden sich leicht gebräunte Flecken, die ein nussiges Aroma haben. Siehe Foto oben für eine visuelle Darstellung. Nach dem Bräunen sofort vom Herd nehmen und 5 Minuten abkühlen lassen. (Die Butter wird sich irgendwann verfestigen, also nicht zu lange ziehen lassen.) Nach 5 Minuten die restlichen Zuckergusszutaten glatt rühren. Fügen Sie mehr Puderzucker für eine dickere Textur hinzu, falls gewünscht. Fügen Sie bei Bedarf auch mehr Milch hinzu, um sie auszudünnen.
  8. Vor dem Aufschneiden und Servieren die Glasur über den Kuchen träufeln.
  9. Verbleibenden Kuchen gut abdecken und einige Tage bei Raumtemperatur und / oder bis zu 5 Tage im Kühlschrank lagern.


Anmerkungen

  1. Make Ahead Anleitung: Sie können den gesamten Kuchen im Voraus zubereiten (bevor Sie ihn mit Zuckerguss bedecken). Decken Sie den abgekühlten Kuchen ab und kühlen Sie ihn bis zu 2 Tage lang. Vor dem Zuckerguss und Servieren auf Raumtemperatur bringen. Gebackener Kuchen kann bis zu 3 Monate eingefroren werden. Über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen und vor dem Zuckerguss und Servieren auf Raumtemperatur bringen (falls gewünscht).
  2. Pfirsiche: Gefrorene Pfirsiche sind in Ordnung, solange sie nicht zu feucht sind. Sie können gefroren oder auftauen. Wenn sie aufgetaut sind, tupfen Sie sie ab, damit sie nicht zu nass werden. Noch mit Zucker und Zimt mischen.
  3. Dies ist ein Rezept eines Lesers mit geringfügigen Abweichungen und Anpassungen. Vielen Dank, dass Sie mir Ihre Lieblingsrezepte geschickt haben!

Super feuchter Pfirsich-Bundt-Kuchen mit zimtgetränkten Pfirsichen und köstlicher brauner Butterglasur! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Einfaches Rezept für ein Sommerdessert! Super feuchter Pfirsich-Bundt-Kuchen mit zimtgetränkten Pfirsichen und leckerem braunem Butterglasur darüber! Rezept auf sallysbakingaddiction.com
Einfaches Rezept für ein Sommerdessert! Super feuchter Pfirsich-Bundt-Kuchen mit zimtgetränkten Pfirsichen und leckerem braunem Butterglasur darüber! Rezept auf sallysbakingaddiction.com