Pina Colada Cupcakes.

Haben Sie Ihre Piña Colada und essen Sie es auch! Diese extra feuchten Ananas-Kokos-Cupcakes lassen jeden Tag wie einen Ausflug zum Strand erscheinen.

Pina Colada Cupcakes - feuchte Ananas-Kokos-Cupcakes mit Kokosglasur. Schmeckt wie ein tropischer Lieblingscocktail!

Das heutige Rezept wurde von einer meiner Lieblingsaktivitäten inspiriert. Ein Strand, ein Buch, eine Piña Colada und ein unglaublich blauer Himmel. Zufriedenheit pur. Obwohl die heutigen Piña Colada Cupcakes keinen Alkohol enthalten, hindere ich Sie nicht daran, sie mit einem köstlichen alkoholischen Getränk zu servieren. Kein urteilen hier!

In meiner Küche dreht sich alles um den Sommer. Wenn Sie es nicht bemerkt haben, bin ich ein bisschen über das kalte Wetter hinweg. Der Winter war letzten Monat soooooo. Bring die Flips an!

Pina Colada Cupcakes - feuchte Ananas-Kokos-Cupcakes mit Kokosglasur. Schmeckt wie ein tropischer Lieblingscocktail!

Wenn Sie ein oder zwei Stunden Zeit haben, verwenden Sie es mit Bedacht und backen Sie diese Cupcakes. Es handelt sich um ein tropisch schmeckendes Gemisch aus Ananas- und Kokosaromen, die alle in mein Lieblingsrezept für Vanille-Cupcakes eingemischt sind. Ein Bissen wird Ihre Stimmung sofort aufhellen. Da niemand bei nur einem Bissen eines Cupcakes stehen bleibt, überlegen Sie einfach, was der gesamte Cupcake bewirken wird.

Glück in einer Kuchenverpackung.

Ich war inspiriert, diese Cupcakes letzte Woche zu backen, nachdem wir unsere Reise nach Mexiko beendet hatten. Kevin und ich werden Ende dieses Monats zur Hochzeit von Kristen & Seth dorthin reisen. Riviera Maya um genau zu sein. Warst du schon einmal dort? 5 Tage Sonnenschein, Flip Flops und Hochzeitsfeiern. Ich freue mich riesig auf ihre Hochzeit, die rosafarbenen Sonnenuntergänge, das türkisfarbene Wasser, gutes Essen und natürlich die fruchtigen Getränke mit Regenschirmen. Immer Regenschirme.

Pina Colada Cupcakes - feuchte Ananas-Kokos-Cupcakes mit Kokosglasur. Schmeckt wie ein tropischer Lieblingscocktail!

Die heutigen Cupcakes sind eine verbesserte Version meines Pineapple” upside-down cake> liebe. Der Wechsel von weißem zu braunem Zucker war hier also ein Kinderspiel. Sie werden es lieben, wie viel Geschmack der braune Zucker bringt.

Ein paar Dinge, die Sie brauchen, die Sie vielleicht noch nicht haben: 100% Ananassaft und Kokosmilch. Ich verwende in diesem Rezept Vollfett-Kokosmilch in Dosen und schlage vor, Sie tun das gleiche. Diese Kokosmilch (siehe Abbildung oben) ist die Flüssigkeit, die aus dem geriebenen Fleisch einer Kokosnuss stammt. Und es hat einen hohen Ölgehalt. Es macht die Cupcakes so feucht. Die feuchtesten Cupcakes, die ich je gemacht habe.

Kokosmilch und Kokoscreme sind nicht dasselbe. Kokosmilch ist 1 Teil Wasser, das mit 1 Teil Kokosnusspulpe gekocht wird. Kokoscreme besteht aus 1 Teil Wasser und 4 Teilen Kokosnusspulpe. Kokoscreme ist viel dicker – ich habe dieses Rezept noch nie mit Kokoscreme probiert. Halten Sie sich an Kokosmilch. Weitere Informationen zu Kokosmilch finden Sie in meinen Rezeptnotizen unten.

Pina Colada Cupcakes - feuchte Ananas-Kokos-Cupcakes mit Kokosglasur. Schmeckt wie ein tropischer Lieblingscocktail!

Der Zuckerguss, den ich für diese Piña Colada Cupcakes verwende, beginnt mit meinem normalen Vanille-Zuckerguss-Rezept. Das gleiche Vanille-Zuckerguss benutze ich, um meine Kuchen, Cupcakes und sogar Kekse zu toppen. Wenn Sie einen Vanille-Zuckerguss suchen, ist das” richtige> .

Um das Aroma zu verstärken, füge ich einen Hauch von Kokosnussextrakt hinzu . Kokosnussextrakt mit Vanilleextrakt und Gewürzen finden Sie im Backgang Ihres Lebensmittelladens. Es führt kein Weg an Kokosnussextrakt vorbei, wenn Sie nicht den Kokosnussgeschmack oder die Textur des Zuckergusses beeinträchtigen möchten. Wenn Sie keinen Kokosnussextrakt finden, verwenden Sie einfach etwas mehr Vanille.

Dieser Kokosnuss-Zuckerguss ist extrem dick und cremig, perfekt zum Paspeln und Slathering auf den Ananas-Kokosnuss-Cupcakes. So reich, samtig und butterartig.

Ultra Creamy Coconut Frosting - Ich liebe dieses Zuckerguss auf Schokolade, Vanille oder sogar Ananas Cupcakes!

Darf ich vorschlagen, einen Löffel dieses cremigen Kokosnuss-Zuckergusses mit Mini-Schokoladen-Chips zu überziehen? Oder träufeln Sie es auf meine Erdbeer-Schlagsahne-Rezept,” wenn sie auch interessiert sind.>

(Fügen Sie einen Schuss Rum hinzu, wenn Sie sich jazzig fühlen!)

Pina Colada Cupcakes - feuchte Ananas-Kokos-Cupcakes mit Kokosglasur. Schmeckt wie ein tropischer Lieblingscocktail!

Da diese Piña Coladas keinen Alkohol enthalten, sind sie der perfekte tropische Genuss, den Sie mit kleinen Bäckern teilen können. Sie können helfen, den Zuckerguss mit Kokosnuss zu dekorieren – oh Mann, bitte tun Sie dies über dem Waschbecken. Am Ende hatte ich überall auf meinem Küchenboden Kokosnussstücke und Jude ergriff die Gelegenheit, beim Putzen zu helfen. Er hat es nicht rechtzeitig geschafft, keine Sorge.

PROST!

(Die als Dekoration verwendeten blauen Strohhalme stammen von Sweets and Treats Boutique.)

Folgen Sie mir auf Instagram und markieren Sie #sallysbakingaddiction, damit ich alle von Ihnen erstellten SBA-Rezepte sehen kann.

Richtungen:

  1. Backofen auf 177 ° C vorheizen. Eine 12-Zähl-Muffinform mit Cupcake-Liner auslegen. Beiseite legen.
  2. Cupcakes zubereiten: Mehl, Backpulver, Backpulver und Salz in einer mittelgroßen Schüssel vermischen. Beiseite legen. In einer großen mikrowellengeeigneten Schüssel Butter in der Mikrowelle schmelzen. Braunen Zucker und Kristallzucker unterrühren. Ei, Ananassaft, Kokosmilch und Vanilleextrakt unterrühren.
  3. Trockene Zutaten langsam unter die feuchten Zutaten mischen, bis keine Klumpen mehr vorhanden sind. Füllen Sie die Cupcake-Liner zu 2/3 voll. 20 Minuten backen oder bis ein in der Mitte eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt. Vor dem Einfrieren vollständig abkühlen lassen.
  4. Bereifen: In einer mittelgroßen Schüssel die weiche Butter mit einem Elektro- oder Standmixer mit Paddelaufsatz auf mittlerer Geschwindigkeit schlagen. Etwa 3 Minuten schlagen, bis alles glatt und cremig ist. Schalten Sie den Mixer aus und fügen Sie den Zucker, die Sahne, die Vanille und die Kokosnuss-Extrakte der Konditoren hinzu. 1 Minute bei niedriger Temperatur mischen, dann auf hohe Geschwindigkeit stellen und 3-4 volle Minuten lang schlagen. Fügen Sie mehr Puderzucker hinzu, wenn der Zuckerguss zu dünn ist, oder mehr Sahne, wenn der Zuckerguss zu dick ist. Fügen Sie Salz hinzu, wenn das Zuckerguss zu süß ist (ich füge normalerweise 1/4 Teelöffel hinzu). Frostgekühlte Cupcakes. Je nachdem, wie viel Sie für jeden Cupcake verwenden, kann es zu Zuckerguss kommen. Ich habe eine Wilton # 12-Piping-Spitze verwendet. Cupcakes mit Kokosnuss, Ananasscheiben und / oder Kirsche dekorieren.
  5. Übrig gebliebene Cupcakes können bis zu 3 Tage bei Raumtemperatur und bis zu 4 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.
  6. Tipp: 1 Tag im Voraus Cupcakes und Zuckerguss zubereiten. Halten Sie Cupcakes bei Raumtemperatur gut abgedeckt und den Zuckerguss fest im Kühlschrank. Ungefrorene Cupcakes können bis zu 2 Monate eingefroren werden. Über Nacht im Kühlschrank auftauen und vor dem Einfrieren und Servieren auf Raumtemperatur bringen.

Rezept Notizen:

  1. Verwenden Sie 100% Ananassaft (kein Sirup). Sie können übrig gebliebenen Ananassaft einfrieren und über Nacht im Kühlschrank auftauen, um eine weitere Charge herzustellen!
  2. Anmerkung zur Kokosmilch: Ich habe eine halbe Tasse vollfette Kokosmilchkonserven verwendet. Ich empfehle die Verwendung von Vollfett, wenn dies für den feuchtesten, reichhaltigsten Geschmack und die beste Textur möglich ist. Die Marke, die ich verwendet habe, ist oben in diesem Beitrag abgebildet und wurde in meinem regulären Lebensmittelladen im internationalen Lebensmittelbereich gekauft. Verwenden Sie keine Kokosnusscreme oder Kokosnusscreme. Sie können Kokosnussmilchreste jederzeit einfrieren und über Nacht im Kühlschrank auftauen, um eine weitere Charge herzustellen.
  3. Fühlen Sie sich frei, Kokosmilch im Zuckerguss anstelle der schweren Sahne / Hälfte zu verwenden. Ich schlage nicht vor, Milch zu verwenden, da Sie viel von ihrer cremigen Konsistenz verlieren.

Hast du ein Rezept gemacht?

Kennzeichnen Sie @sallysbakeblog auf Instagram und kennzeichnen Sie es mit #sallysbakingaddiction .

© Cupcake-Ideen” wie und . oder probieren sie als n meinen>

Hier ist mein Lieblingsrezept für Pineapple Upside-Down Cake! sallysbakingaddiction.com

Pina Colada Cupcakes mit cremiger Kokosglasur - einer meiner Favoriten aller Zeiten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*