Pizza Hawaii

Klassische hawaiianische Pizza kombiniert Pizzasauce, Käse, gekochten Schinken und Ananas. Dieses massenhafte Pizzarezept beginnt mit meiner hausgemachten Pizzakruste und endet mit einer Prise knusprigem Speck. Es ist salzig, süß, kitschig und unbestreitbar lecker!

Es wird nicht viel besser als Homemade Hawaiian Pizza. Tropisches Paradies zum Abendessen!

Hawaiianische Pizza ist die am meisten unterschätzte Pizza der Welt. Hawaiianische Pizza kombiniert Ananas, Käse und Schinken und ist süß, salzig und käsig in einem Bissen. Es ist nur die beste Pizzasorte! Wir verwenden meine hausgemachte Pizzakruste und fügen Speck hinzu. Speck ist kein traditionelles hawaiianisches Pizzabelag, aber alles passt zum Speck… richtig?

Hawaiian Pizza von sallysbakingaddiction.com. Dieses massenhafte Rezept beginnt mit meiner flauschigen, hausgemachten Pizzakruste und endet mit einer Prise knusprigem Speck.

selbstgemachter Pizzateig

Reden wir über hausgemachte Pizzakruste . Ich habe in den letzten Jahren jede Woche diesen Pizzateig gemacht. Es gibt einen Grund, warum ich immer wieder darauf zurückkomme:

  • Das Rezept ist perfekt für Brotanfänger
  • Nur 6 Zutaten erforderlich
  • Die meiste Zeit ist freihändig
  • Knackige Kanten und flauschiges Interieur
  • Also, so schmackhaft.

Es ist die beste hausgemachte Pizza Kruste. Ich benutze immer Red Star Platinum in meinem Pizzateig, weil ich die besten Ergebnisse habe. Die Platinum-Linie ist fantastisch; Die sorgfältige Formel stärkt Ihren Teig und erleichtert die Arbeit mit Hefe.

Hausgemachte Pizzateig Video Tutorial

Hier ist ein Video-Tutorial für den hausgemachten Pizzateig.

Dieser hausgemachte Pizzateig friert gut ein, taut leicht auf und bläht sich beim Backen wunderbar auf. Es ist ein dickes Krustenrezept, das eine beeindruckende Menge an Belägen enthalten kann. Wenn Sie eine Einstellung zu Pizzabelägen haben, ist diese hausgemachte Pizzakruste genau das Richtige für Sie!

Hausgemachte hawaiianische Pizza

Hawaii Pizza Beläge

Verwenden Sie frische oder in Dosen Ananasstücke. Für den Schinken können Sie entweder Schinken oder kanadischen Speck verwenden. Die beiden sind in Geschmack und Textur ähnlich, aber kanadischer Speck ist etwas magerer. Und sie kommen aus verschiedenen Teilen des Schweins. (Nur für den Fall, dass Sie heute nach einer Schinkenstunde suchen.) Normalerweise verwende ich kanadischen Speck. Gekochte Speckkrümel sind optional, aber sie fügen fantastischen Geschmack und Knusprigkeit hinzu. Sie können auch geschnittene Zwiebeln hinzufügen.

Eine weitere Lektion für Sie: Hawaiianische Pizza ist nicht wirklich hawaiianisch. Es hat seinen Ursprung in Kanada.

Diese klassische hawaiianische Pizza ist ein Grundnahrungsmittel an unseren Freitagabenden !!

Es ist Zeit, Ihre Pizzanächte mit einem tropischen Touch aufzumischen!

Weitere hausgemachte Pizzarezepte


Beschreibung

Mein Pizzateigrezept reicht für zwei 12-Zoll-Pizzen. Die aufgeführten Beläge reichen für eine 12-Zoll-Pizza. Den Rest des Pizzateigs ein weiteres Mal einfrieren.


Zutaten

  • recipe homemade pizza crust 1/2 Rezept hausgemachte Pizzakruste
  • (127g) pizza sauce (homemade or store-bought) 1/2 Tasse (127 g) Pizzasauce (hausgemacht oder im Laden gekauft)
  • and 1/2 cups (6oz or 168 g) 1 und 1/2 Tassen (6oz oder 168 g)   zerkleinerter Mozzarellakäse
  • (75g) cooked ham or Canadian bacon, sliced or chopped 1/2 Tasse (75 g) gekochter Schinken oder kanadischer Speck, in Scheiben geschnitten oder gehackt
  • (82g) pineapple chunks (canned or fresh) 1/2 Tasse (82 g) Ananasstücke (in Dosen oder frisch)
  • slices bacon, cooked and crumbled 3 Scheiben Speck, gekocht und zerbröckelt

Anleitung

  1. Bereiten Sie den Pizzateig in Schritt 5 zu, einschließlich Vorheizen des Ofens auf 246 ° C. Decken Sie den geformten Teig leicht mit Plastikfolie ab und lassen Sie ihn beim Vorheizen des Ofens ruhen.
  2. Streichen Sie den geformten Teig leicht mit Olivenöl ein, um zu verhindern, dass die Pizzabeläge Ihre Pizzakruste durchweicht. Drücken Sie mit den Fingern Dellen in die Oberfläche des Teigs, um das Sprudeln zu verhindern. Den Teig gleichmäßig mit Pizzasauce belegen, dann den Käse, den Schinken, die Ananas und den Speck hinzufügen.
  3. Pizza 12-15 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und, falls gewünscht, mit frischem Basilikum bedecken. Heiße Pizza in Scheiben schneiden und sofort servieren.
  4. Restliche Pizza gut abdecken und im Kühlschrank aufbewahren. Nach Belieben aufwärmen. Gebackene Pizzastücke können bis zu 3 Monate eingefroren werden. Anweisungen zum Einfrieren des Pizzateigs finden Sie im Rezept für die Pizzakruste.