Quinoa kochen

Genau so wird Quinoa gekocht – so einfach, dass nur wenig Arbeit anfällt!

Wie man Quinoa kocht

Ich bin ein großer Fan von gekochter Quinoa. Ich liebe es, es in einen großen Topf mit Chili zu werfen, es zu Suppen hinzuzufügen oder es mit unserem chinesischen Imbiss anstelle von weißem Reis zu genießen. Quinoa ist eine großartige glutenfreie Quelle für Eiweiß, Eisen und Ballaststoffe. Es ist auch eine schnelle Möglichkeit, eine Portion Vollkornprodukte zu sich zu nehmen. Ich mir auf Instagram und markieren Sie #sallysbakingaddiction, damit ich alle von Ihnen erstellten SBA-Rezepte sehen kann.

Zutaten:

  • 2 Tassen (340 g) gut gespülte, ungekochte Quinoa
  • 3 Tassen (720 ml) Wasser
  • 1/2 Teelöffel Salz

Richtungen:

  1. Kombinieren Sie ungekochte Quinoa, Wasser und Salz in einem mittelgroßen Topf. Zum Kochen bringen, zudecken, die Hitze reduzieren und 25 bis 30 Minuten köcheln lassen, bis die Quinoa weich ist und die kleinen Quinoa-Schnörkel sichtbar werden.
  2. Gekochte Quinoa bleibt bis zu 6-7 Tage im Kühlschrank oder 8 Monate im Gefrierschrank frisch.

Hast du ein Rezept gemacht?

Kennzeichnen Sie @sallysbakeblog auf Instagram und kennzeichnen Sie es mit #sallysbakingaddiction .

©

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*