Red Velvet Cheesecake Swirl Brownies

Dekadente Brownies aus rotem Samt wirbelten mit Käsekuchen.

Red Velvet Cheesecake Brownies. Dekadent, feucht und nachsichtig! sallysbakingaddiction.com

Heute habe ich zum ersten Mal ein Dessert aus rotem Samt zubereitet. Eigentlich war mein erstes Mal am Freitag. Ich habe diese Brownies in den letzten 3 Tagen zweimal gemacht.

Ja, sie sind so gut.

Um ehrlich zu sein, das erste Mal, dass ich einen Nachtisch aus rotem Samt wirklich geliebt habe, war letztes Jahr auf der Hochzeit meines Freundes. Vorher war ich noch nie wirklich beeindruckt. Es ist schwer, roten Samt genau richtig zu machen und es hat mich noch nie wirklich angesprochen. Roter Samt kann eine unappetitlich bräunlich rote Farbe haben, zu gruselig rot aussehen oder einfach langweilig schmecken. Ich esse meine Kalorien lieber in Form von Funfetti!

Red Velvet Cheesecake Brownies. Dekadent, feucht und nachsichtig! sallysbakingaddiction.com

Aber bei der Hochzeit meines Freundes im letzten Jahr wurde ich konvertiert. Ich war randvoll mit Schokoladensplitter-Cannolis, Königskrabbenbeinen und mehreren Besuchen in einer Sushi-Bar (!!!), in der ich kaum Platz für ein Stück Hochzeitstorte aus rotem Samt hatte. Aber ich wusste, dass ich es bereuen würde, es nicht probiert zu haben.

Biss um Biss habe ich mich verliebt. Tiefroter Kuchen, der nicht ganz aus Schokolade und nicht ganz aus Vanille bestand. Jede Krume war mit einer dicken Schicht süßem und würzigem Frischkäse überzogen. Es war ein himmlischer Genuss. 🙂

Nachdem ich monatelang entschieden hatte, was für ein hausgemachtes Rezept aus rotem Samt mein erstes sein würde, entschied ich mich schließlich für ein Rezept für einen schwungvollen Brownie. Ich habe das Rezept im

Für diejenigen, die sich mit rotem Samt nicht auskennen, möchte ich eine kurze Einführung geben, wie dieser herrliche kleine Nachtischgeschmack aussieht. Traditionelle Desserts aus rotem Samt haben weder Vanille- noch Schokoladengeschmack. Sie sind eine Kombination aus beidem mit einem leicht säuerlichen Geruch aus der Buttermilch, die in den meisten Rezepten verwendet wird. . Roter Samtkuchen ähnelt einem dichten Vanillekuchen mit Butter und mildem Schokoladengeschmack . Und wenn es richtig gemacht ist, ist es verdammt gut.

Die heutigen Brownies sind im Grunde genommen ein Schokoladen-Brownie mit vielen butterartigen Vanillearomen. Ich war noch nicht bereit, einen üppigen roten Samtkuchen zuzubereiten. Der Brownie-Teig ist rot, mit roter Lebensmittelfarbe und einem Hauch von weißem Essig gefärbt, damit sich das Rot von allem Kakaopulver abhebt. Sie werden wunderschön mit süßem Frischkäse gewirbelt und sind ziemlich dicht wie ein typischer Brownie.

Schokolade, Vanille und Frischkäse wirbeln … kein Wunder, dass ich diese zweimal in 3 Tagen gemacht habe!

Red Velvet Cheesecake Brownies. Dekadent, feucht und nachsichtig! sallysbakingaddiction.com

. Diese Brownies sind so einfach zuzubereiten und das perfekte Rezept für Anfänger aus rotem Samt . Zuerst 1 Stück Butter in der Mikrowelle schmelzen. Kombinieren Sie es mit weißem Zucker, Kakaopulver, Vanilleextrakt, einer Prise Salz, roter Lebensmittelfarbe, weißem Essig und 2 Eiern. Alles von Hand verrühren.

Sie werden 1 vollen Esslöffel rote Lebensmittelfarbe in diesen Brownies verwenden. Das zusammengemischte Butter- und Kakaopulver ist ziemlich dunkelbraun, daher ist es unbedingt erforderlich, etwas flüssiges oder gelartiges Lebensmittel zu verwenden, um den Teig in der richtigen Rot-Nuance zu färben. Weißer Essig wird verwendet, um die rote Farbe gegen alle braunen zu verbessern. Sie werden den Essig riechen, wenn Sie ihn hinzufügen, aber Sie werden ihn überhaupt nicht schmecken. Tatsächlich habe ich sogar den im Rezept angegebenen Betrag gesenkt, nur um sicherzugehen.

Ich bin kein Fan von Desserts aus bräunlich rotem Samt (so unappetitlich!) , Daher war ich erfreut zu sehen, wie lebhaft rot der Teig in diesem Schritt war. * Waschen Sie Ihr Geschirr sofort nach dem Mischen des Teigs, um Flecken zu vermeiden.

3/4 Tasse Mehl in den Brownie-Teig einrühren. Denken Sie daran, je mehr Mehl in einem Brownie-Rezept verwendet wird, desto kuchenartiger wird die Brownie-Textur. Ich mag es, so wenig Mehl wie möglich zu verwenden, weil ich meine Brownies ziemlich dicht und fudgy mag. Wenn ich einen kuchenähnlichen Brownie will, esse ich einfach ein Stück Schokoladenkuchen! Viel zerlassene Butter, 2 Eier und sehr wenig Mehl sind ein Rezept für einen erfolgreichen fudgy Brownie.

Red Velvet Cheesecake Brownies. Dekadent, feucht und nachsichtig! sallysbakingaddiction.com

Als nächstes kommt der Frischkäse-Strudel. Ist es nicht einfach großartig gegen den roten Brownie? Roter Samt und Frischkäse gehen Hand in Hand. Typische rote Samtkuchen werden mit spritzigem, süßem Frischkäse-Zuckerguss gefrostet. Mit diesen Brownies stellen wir die gleiche Idee wieder her.

Der Frischkäse-Strudel ist so einfach zu machen. Schlagen Sie Ihren elektrischen Handmixer aus und schlagen Sie eine 8-Unzen-Packung Frischkäse mit 1/4 Tasse Zucker, 1 Eigelb und Vanilleextrakt. Alles glatt rühren.

all of the red velvet batter into the baking pan, leaving a few Tablespoons behind. Gießen Sie fast den gesamten roten Samtteig in die Backform und lassen Sie ein paar Esslöffel zurück. . Mit der Frischkäsemischung ablöschen und die letzten Esslöffel Brownie-Teig darüber schöpfen . Hinweis: Ich habe die Frischkäsebällchen mit mehr rotem Samt-Brownie-Teig übergossen, weil ich befürchtete, dass so viel Frischkäse darüber im Ofen bräunen würde. Das Bild unten ist, bevor ich mit mehr rotem Samt Teig bedeckt zu Ihrer Information!

Wirbeln Sie alles zusammen mit einem Messer. War das nicht einfach?

Red Velvet Cheesecake Swirl Brownies von sallysbakingaddiction.com

Backzeit! Die Brownies brauchen etwa 30 Minuten im Ofen bei 350F.

Das Schwierigste am heutigen Rezept? Warten Sie, bis sich die Brownies abgekühlt haben, bevor Sie sich einarbeiten! Sie zu riechen, während sie backen und dann darauf warten, einen zu essen, ist pure Folter, sage ich dir.

Das ganze Rezept ist so einfach zusammen zu werfen, dass es ungefähr 10 Minuten dauert, bevor es in den Ofen gestellt wird. Ich war schockiert, wie wenig Zeit sie brauchten, und fragte mich, ob ich etwas falsch gemacht hatte. Keine Sorge, sie sollen einfach sein! Ich finde es auch toll, dass sie eine kleine Menge herstellen – nur 16 Brownies in einer 8 × 8-Backform.

Red Velvet Cheesecake Brownies. Dekadent, feucht und nachsichtig! sallysbakingaddiction.com

Wenn ich diese Brownies in 3 Tagen zweimal gemacht hätte, würde man meinen, ich wäre ganz rot-samtig, aber das ist sicherlich nicht der Fall. Ich bin jetzt in roten Samt verliebt und kann es kaum erwarten, mehr hausgemachte Rezepte mit dieser unverwechselbaren Farbe und diesem unverwechselbaren Geschmack zuzubereiten.

Folge mir auf Instagram und tagge #sallysbakingaddiction, damit ich alle SBA-Rezepte sehen kann, die du machst!

Zutaten:

Red Velvet Brownies

  • 2 große Eier
  • 1/2 Tasse (1 Stick oder 115 g) ungesalzene Butter
  • 1 Tasse (200 g) Kristallzucker
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/4 Tasse (21 g) ungesüßtes Kakaopulver
  • 1/8 Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel Flüssigkeit oder Gel rote Lebensmittelfarbe
  • 3/4 Teelöffel weißer Essig
  • 3/4 Tasse (95 g) Allzweckmehl ( richtig gemessen )

Käsekuchen Windung

  • 8 Unzen (224 g) Frischkäse, erweicht
  • 1/4 Tasse (50 g) Kristallzucker
  • 1 Eigelb
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt

Richtungen:

  1. Heizen Sie den Backofen auf 350F Grad vor. Backform 8×8 mit Antihaftspray einsprühen. Beiseite legen.
  2. Machen Sie zuerst die Brownie-Schicht. In einer kleinen Schüssel die 2 Eier zusammen schlagen. Beiseite legen. Schmelzen Sie die Butter in einer großen mikrowellengeeigneten Schüssel in Schritten von 30 Sekunden, bis sie geschmolzen ist. 1 Tasse Zucker, 2 Teelöffel Vanilleextrakt, Kakaopulver, Salz, Lebensmittelfarbe und Essig einrühren. Mischen Sie jede dieser Zutaten in dieser Reihenfolge in den Teig. Die Eier verquirlen und das Mehl unterheben, bis es vollständig eingearbeitet ist. Nicht zu viel mischen. Gießen Sie den Brownie-Teig in eine vorbereitete Backform und lassen Sie 3-4 Esslöffel für die Oberseite übrig.
  3. Den Käsekuchen wirbeln lassen. Mit einem Handmixer bei mittlerer Geschwindigkeit den weich gemachten Frischkäse, 1/4 Tasse Zucker, Eigelb und 1/2 Teelöffel Vanille in einer mittleren Schüssel schlagen, bis alles glatt ist – etwa 1 Minute. Esslöffel der Frischkäsemischung auf den vorbereiteten Brownie-Teig geben. Mit den letzten Esslöffeln Brownie-Teig bedecken. Gleiten Sie mit einem Messer durch die Schichten und erzeugen Sie ein Wirbelmuster.
  4. Backen Sie die Brownies für 28-30 Minuten oder bis ein Zahnstocher in der Mitte sauber herauskommt. Lassen Sie die Brownies vollständig abkühlen, bevor Sie sie in Quadrate schneiden. Brownies zudecken und 3 Tage bei Raumtemperatur oder bis zu 6 Tage im Kühlschrank lagern. Brownies frieren gut ein, bis zu 2 Monate. Über Nacht im Kühlschrank auftauen.

Rezept Notizen:

* Um das Rezept für eine große Charge zu verdoppeln, einfach alle Zutaten verdoppeln und in einer 9×13 Pfanne ca. 45 Minuten backen – geben oder nehmen. Gleiche Ofentemperatur.

Adaptiert von

Hast du ein Rezept gemacht?

Kennzeichnen Sie @sallysbakeblog auf Instagram und kennzeichnen Sie es mit #sallysbakingaddiction .

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*