Reeses Erdnussbutter Weiße Schokoladenrinde

Leichte weiße Schokoladenrinde gefüllt mit einer cremigen Erdnussbutterfüllung.

Reese's White Chocolate Bark - cremige Erdnussbutterfüllung, viele Reese's Pieces und einfach zuzubereiten!

Sie wissen, wie ich über Erdnussbutter und Schokolade fühle.

Ich meine, Schokolade ohne Erdnussbutter ist wie ein Schuh ohne Schnürsenkel. Pennies ohne Gesichter. Sätze mit Leerzeichen. Es ist einfach nicht … Recht.

to create a candy bar. Rinde ist ein wunderbar fauler Weg , einen Schokoriegel zu kreieren. Ein gesegnetes kleines Vergnügen, das buchstäblich keine Anstrengung, Gedanken oder Vorbereitung erfordert. Indem Sie zufällige Doo-Dads aus Ihrer Speisekammer in geschmolzene Schokolade werfen, können Sie einige wirklich einzigartige und kreative Pralinen herstellen. Deshalb macht Rinde so ein sympathisches Geschenk.

Reeses Erdnussbutter Weiße Schokoladenrinde von sallysbakingaddiction.com

Das heutige “Rezept” passierte in ungefähr 10 Minuten. Eine systematische Verwendung all der verschiedenen Dinge, die sich in meinem Backvorrat verstecken: der Boden eines Erdnussbutterglases, eine Handvoll Reese’s Pieces, ein übrig gebliebener Beutel mit

Die kleinen Bonbons auf der Oberseite gaben der ansonsten weichen und cremigen Rinde einen schönen Knackpunkt. Außerdem können Sie auf diese Weise etwas ganz Eigenes erstellen. Ich werde meine Rinde beim nächsten Mal mit gehackten Brezeln oder Schokostreuseln (!!!) überraschen. 😉

Wenn man bedenkt, wie viel Zeit dieses „Rezept“ NICHT in Anspruch genommen hat, beißt man einmal auf diese Rinde und wundert sich, dass es nicht illegal ist. Es ist wie eine massive weiße Schokolade Reese’s Cup, die Sie in 10 Minuten machen können. Mit mehr Reese’s an der Spitze. Und mit mehr Erdnussbutter. Und noch mehr Schokolade.

Zutaten:

  • 1 Tasse cremige Erdnussbutter
  • 1 Tasse Puderzucker
  • 1/4 Tasse ungesalzene Butter, auf Raumtemperatur aufgeweicht
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 16 oz weiße Backschokolade * (wie Ghirardelli)
  • 1/2 Tasse gehackte Reese’s Pieces Bonbons
  • 1/4 Tasse Erdnussbutterchips

Richtungen:

  1. Eine Backform 9×13 mit Pergamentpapier auslegen. Beiseite legen.
  2. Erdnussbutter, Zucker, weiche Butter, Vanille und Salz in einer mittelgroßen Schüssel glatt und cremig rühren. Beiseite legen.
  3. In einer anderen mittelgroßen Schüssel die weiße Schokolade gemäß den Anweisungen in der Packung schmelzen. Gießen Sie die Hälfte der geschmolzenen weißen Schokolade in die vorbereitete Auflaufform. Mit einem Gummispachtel gleichmäßig verteilen. Erdnussbuttermischung über die weiße Schokoladenschicht geben. Verteilen Sie die Erdnussbutter-Schicht vorsichtig auf der weißen Schokolade, wobei Sie nach Bedarf einige Strudel erzeugen. Mit der restlichen geschmolzenen weißen Schokolade bedecken. Reese’s Pieces und Erdnussbutter-Chips darüber streuen.
  4. Zum Aufstellen ca. 10 Minuten im Kühlschrank abkühlen lassen. Pergamentpapier und Rinde aus der Pfanne heben und mit einem Messer in Stücke schneiden. Lagern Sie die Rinde bis zu 1 Woche in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank.

Rezept Notizen:

* Wenn Sie weiße Schokoladenstückchen verwenden, schmelzen Sie diese mit 1 Teelöffel Backfett, damit die Schokolade glatt und leicht zu verteilen ist.

Hast du ein Rezept gemacht?

Kennzeichnen Sie @sallysbakeblog auf Instagram und kennzeichnen Sie es mit #sallysbakingaddiction .

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*