Rugelach Kekse machen

Wie man Kugelach macht! Dieses Gebäck hat eine butterartige, schuppige Kruste und ist mit süßer Zimt-Walnuss-Füllung gefüllt! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Willkommen zu Tag 2 in Sallys Cookie Palooza !

Heute bin ich Partner von König Arthur Flour . Sie wissen, ich bin ein absoluter Fan von KAF. Stellen Sie sich also meine Aufregung vor, als wir begannen, gemeinsam an ihrem Feiertagstisch zu arbeiten . Die andere Woche haben wir darüber gesprochen, wofür wir dankbar sind. Die Zusammenarbeit mit einem so angesehenen Unternehmen, das konsequent Qualitätsprodukte herstellt, wurde meiner Liste hinzugefügt. (Alle Meinungen sind meine eigene, ich bin wirklich eine verrückte Nuss für KAF!)

Butteriger, flockiger Kugelach mit leichtem, knusprigem Teig und süßer Zimtfüllung! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Haben Sie schon einmal Kugelach gemacht? Ich weiß, dass es sehr schick und vielleicht ein wenig einschüchternd aussieht. Wie könnte ich jemals so etwas machen? Die Wahrheit ist, es geht nur darum, einen Teig zu mischen, ihn zu kühlen und mit Füllung darin aufzuwickeln. Wie Zimtschnecken, aber ohne Hefe. Rugelach schmeckt nach butterartigen, leichten und schuppigen Croissants, ist aber nicht annähernd so pingelig.

Hast du das gelesen ?!

Einfache hausgemachte Croissant-ähnliche Köstlichkeiten!

Rugelach nimmt gerne Füllungen aller Art auf, von Marmelade und Schokolade bis hin zu Trockenfrüchten und Nüssen. Sie können den Teig in verschiedene Formen rollen, Windräder oder Spiralen schneiden, es gibt Auseinanderreißen oder Stämme, Kränze, Wendungen, wie Sie es nennen. Aber alles beginnt mit nur 1 Teig und 1 Füllung. Hier erfahren Sie, wie Sie auf 1 Million Fotos Kugelach-Kekse machen.

(Ok, 6.)

Wie man Kugelach auf sallysbakingaddiction.com macht

Heute machen wir einen traditionellen Kugelach-Teig in der Küchenmaschine und füllen ihn mit einer süßen braunen Zucker-Zimt-Füllung, die beim Backen im Teig schmilzt. Der Kontrast zwischen dem gesalzenen Teig und der warmen, süßen Füllung ist so köstlich wie Kekse.

Wie man Kugelach auf sallysbakingaddiction.com macht

Die Küchenmaschine hilft mit. Es wird bevorzugt, weil es dazu beiträgt, das leichte und zarte Gebäck herzustellen. Ein Mixer erzeugt ein zäheres Gebäck. Die Küchenmaschine schneidet die verschiedenen Fette in die Mehl-Salz-Mischung. Wir werden Frischkäse, Butter und saure Sahne im Teig verwenden. Gesundes Essen? Diese sind nicht.

Sie können einen Ausstecher verwenden, wenn Sie es vorziehen – und was ich bei der Herstellung von Tortenkrusten immer vorziehen -, aber für Kugelach sind die winzigsten, gleichmäßig großen Fett- und Mehlstücke erforderlich. Es gibt Wackelspielraum im Tortenteig, aber nicht so viel hier. Eine Küchenmaschine erleichtert die Arbeit um 150% und verkürzt die Zeit auf… vielleicht… 1 Minute? Ja, ungefähr 1 Minute, um diesen Teig zu machen.

Wie man Kugelach auf sallysbakingaddiction.com macht

Flache den Teig in Scheiben und kühle im Kühlschrank für 2 Stunden. Oder Sie gehen in die Tiefkühltruhe, um an einem anderen Tag hausgemachten Rugelach zu genießen. Das ist eine weitere schöne sache an rugelach, abgesehen davon, dass sie unglaublich vielseitig ist. Es ist geduldig; backe es später, wenn du willst!

Aber wenn heute der Tag für Kugelach ist (ähm, und so sollte es sein), rollen Sie die Teige aus, nachdem sie abgekühlt sind, verteilen Sie die Füllung darauf und schneiden Sie sie in Dreiecke, wie Sie es bei einer Pizza tun würden. Und benutze einen Pizzaschneider… wie du es bei einer Pizza tun würdest. Die Füllung sollte auch in der Küchenmaschine zubereitet werden, da brauner Zucker, Zimt, Walnüsse und Rosinen zu einer Art feuchter getrockneter Frucht- / Nusspaste gemischt werden. Schwer auf diesem Zimt, weil … Ferien.

Drücken Sie ihn auf den Teig, damit er ausharrt.

Wie man Kugelach auf sallysbakingaddiction.com macht

Wie man Kugelach auf sallysbakingaddiction.com macht

Aufrollen!

Backen!

Wie man Kugelach auf sallysbakingaddiction.com macht

Die Füllung wird weich und warm, das Gebäck ist butterartig, einzigartig knusprig, leicht und schuppig. Beim Backen der Kugelach kann etwas Füllung auslaufen und etwas Butter aus dem Teig tropfen. Aber das ist alles in Ordnung! Das heraustropfende Butter wird den Boden zu einem knusprigen Phänomen “braten”. Und auch drinnen steckt noch viel Gutes.

Ein Schneesturm mit Puderzucker rundet das Ganze ab.

Butteriger, flockiger Kugelach mit leichtem, knusprigem Teig und süßer Zimtfüllung! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

PS: Sprechen wir über herzhafte Versionen, vielleicht für Vorspeisen, die Sie in dieser Ferienzeit brauchen? Ich denke an Pesto und Parmesan oder eine süß-salzige Wiedergabe mit Marmelade und feinem Ziegenkäse. Mit Kugelach sind die Möglichkeiten köstlich endlos.


Beschreibung

Hausgemachte Kugelach ist butterig und flockig mit einem leichten und knusprigen Teig und einer süßen Zimtfüllung.


Zutaten

  • s (241g) all-purpose flour ( spoon & leveled ) 2 Tassen (241 g) Allzweckmehl ( Löffel & geebnet )
  • salt 1/2 Teelöffel Salz
  • ( 16 tablespoon s; 230g) unsalted butter , cold and cubed 1 Tasse ( 16 Esslöffel ; 230 g) ungesalzene Butter , kalt und gewürfelt
  • ( 6 ounce s; 170g) block cream cheese , cold and cubed 3/4 Tasse (6 Unzen s; 170g) -Block Rahmkäse, Kälte und gewürfelt
  • (75g) sour cream , cold 1/3 Tasse (75 g) saure Sahne , kalt

Füllung

  • (100g) packed light or dark brown sugar 1 Tasse (100 g) hell- oder dunkelbrauner Zucker
  • (115g) chopped walnuts (chopped pecans work too) 1 Tasse (115 g) gehackte Walnüsse (gehackte Pekannüsse funktionieren auch)
  • (85g) raisins (or dried cranberries for some color!) 1/2 Tasse (85 g) Rosinen (oder getrocknete Preiselbeeren für etwas Farbe!)
  • ground cinnamon 1 Esslöffel gemahlener Zimt
  • Wasser zum Ausbürsten von Teig
  • Optional zum Garnieren: Puderzucker

Anleitung

  1. Für die Kruste: Mehl und Salz in die Schüssel einer Küchenmaschine geben. Ein paar Mal pulsieren, um zu mischen.
  2. Fügen Sie die Butter, Frischkäse und saure Sahne hinzu. Puls bis bröckelig; Dies dauert ungefähr 30 Sekunden. Pulsieren, bis es überall erbsengroße Krümel gibt. Siehe Foto oben für eine visuelle Darstellung.
  3. Den Teig in drei gleiche Portionen teilen und vorsichtig in eine Scheibenform drücken. In Plastikfolie einwickeln und mindestens 2 Stunden oder bis zu 1 Tag im Kühlschrank kalt stellen. Oder bis zu 3 Monate einfrieren und vor Gebrauch über Nacht im Kühlschrank auftauen.
  4. Für die Füllung: Den braunen Zucker, die Walnüsse, die Rosinen und den Zimt in der Küchenmaschine fein hacken und gut vermischen. Die Füllung fühlt sich etwas feucht an. Sie haben etwas mehr als 2 Tassen insgesamt.
  5. 3 große Backbleche mit Pergamentpapier oder Silikonbackmatten auslegen. Beiseite legen.
  6. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen. Rollen Sie mit jeweils einer Teigscheibe auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche in einem 10-Zoll-Kreis (etwa 1/4-Zoll dick, geben oder nehmen) und bürsten Sie ihn leicht mit Wasser ab. Etwa 1/3 der Füllung darauf verteilen. Drücken Sie die Füllung vorsichtig in den Teig, damit er kompakt ist.
  7. Schneiden Sie den Teig mit einem Pizzaschneider oder einem scharfen Messer in 8 gleiche Keile. Wenn Sie auf einer Silikonmatte schneiden, achten Sie darauf, die Matte nicht zu schneiden. Rollen Sie jeden Keil auf, beginnend mit dem breiten Ende und endend mit dem schmalen Ende. Legen Sie die Brötchen mit der Spitze nach unten auf die Backbleche, jeweils 8 Stück. Wiederholen Sie dies mit den restlichen zwei Teigscheiben.
  8. Den Backofen auf 177 ° C vorheizen.
  9. Backen Sie die Kugelach für 25 – 30 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Während des Rugelach-Backens brät die Butter ihren Boden leicht an und gibt ihnen eine super knusprige Kruste.
  10. Aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben und warm oder bei Raumtemperatur servieren. Decken Sie Reste ab und lagern Sie sie bis zu 5 Tage bei Raumtemperatur.


Anmerkungen

  1. Anleitung zum Vorbereiten und Einfrieren: Sie können den Teig bis zu 1 Tag im Voraus vorbereiten, wie in Schritt 3 angegeben, oder bis zu 3 Monate einfrieren, wie in Schritt 3 angegeben. Sie können die Füllung 1 Tag im Voraus vorbereiten. Dicht abdecken und bis zur Verwendung bei Raumtemperatur aufbewahren. Rugelach friert bis zu 2 Monate gut ein; einfach in gefrierbeutel legen. Über Nacht im Kühlschrank auftauen und vor dem Servieren auf Raumtemperatur bringen.
  2. Spezialwerkzeuge: Küchenmaschine | Nudelholz | Ausstecher | Backpinsel | Silikon-Backpinsel | Silpat Backmatte | Backblech | Lila Platte
  3. Keine Küchenmaschine? Verwenden Sie einen Ausstecher für die Kruste. Keinen Mixer verwenden. Für die Füllung einfach sehr fein hacken und mit einer Ausstechform nochmals vermengen.
  4. In Partnerschaft mit König Arthur Flour .

Schlüsselwörter: hausgemachte Kugelach, Kugelach

Haben Sie das Rezept für das gestrige Keks-Palooza verpasst? Rote Samt-Whoopie Pies .

Wie man knusprige, leichte, flockige und butterartige Kugelachplätzchen mit süßer Zimtwalnussfüllung auf sallysbakingaddiction.com macht