Schokoladenglasierte Bananenbrot-Muffins

Diese superfeuchten Muffins schmecken wie Bananenbrot. Decken Sie sie mit Glasur und Streuseln!

Streusel zum Frühstück zu haben, wird ernsthaft unterschätzt.

Sicher, Streusel sind ernährungsphysiologisch vielleicht nicht mit einer Schüssel Weizenkleie vergleichbar, aber was ihnen an Ballaststoffen fehlt, machen sie in hübschen Farben wieder wett.

Recht?!

teeny tiny sugary confections into a lazy breakfast. Ich wurde neulich ein bisschen schlau und überlegte mir, wie ich meine liebsten winzigen zuckerhaltigen Süßigkeiten in ein faules Frühstück einbinden könnte.

Kaffee und Papierkram fangen normalerweise morgens an, so dass ein leicht aufregendes Frühstück das Aufwachen viel einfacher macht. Ohne Geduld und Zeit während der Woche backe ich gerne eine große Menge Müsli, Haferflocken oder Muffins an den Wochenenden, um mich durch die Woche zu bringen. Bonuspunkte, wenn das Rezept Schokolade enthält.

Und am vergangenen Wochenende? . Ich wollte, dass mein Frühstück die glücklichste Zutat der Welt enthält . 🙂

Was wir heute haben, sind unzählige gesunde Zutaten wie Vollkornmehl und zerdrückte Bananen, gemischt mit etwas Zucker, eingetaucht in eine dunkle Schokoladenglasur und umrandet mit einem hübschen Regenbogen.

Die Muffins sind nicht mit Butter verstopft – sie beziehen Feuchtigkeit aus Bananenpüree und Kokosöl. Ich schwöre bei Kokosöl! Lesen Sie hier über die

Dicht und dick, schmeckt jeder Muffin wie eine kräftige Scheibe Bananenbrot. Nicht im geringsten luftig oder dünn – herzhaft bevorzuge ich mein Bananenbrot.

Jeder Bissen ist tadellos feucht – auf andere Weise bevorzuge ich mein Bananenbrot. Der heutige Muffin-Teig erfordert 2 zerdrückte Bananen, eine halbe Tasse Kokosöl und zwei Eier. Teilen Sie dies durch 10 und Sie haben immer noch eine Menge Feuchtigkeit, um jedes Muffin ziemlich zart zu machen.

Abhängig von Ihren Vorlieben oder Ernährungsbedürfnissen können Sie Vollkorn-, Weißkorn- oder Allzweckmehl für das heutige Rezept verwenden – oder eine Kombination aus diesen. Ich habe Vollkornmehl verwendet, nur weil ich einen herzhaften Muffin haben wollte. Ich mag Vollkornmehl (oder Weißkornmehl) in den meisten Schnellbrot- oder Muffinrezepten, aber Allzweck wird gut funktionieren. Die Muffins haben dadurch einen etwas leichteren Biss.

Die Muffins selbst sind nicht übermäßig süß – mit nur einer halben Tasse Zucker im Teig selbst habe ich viel Platz für die Schokoladenglasur und die Streusel gelassen, um die Dinge zu versüßen. and s p r i n k l e s if you’d prefer the muffins to stay Fühlen Sie sich frei , die Schokoladenglasur und s p r i n k l e s auszulassen , wenn Sie würde die Muffins lieber bleiben gesünder langweilig.

Die Schokoladenglasur ist so einfach – Schokoladenstückchen, ein Hauch von Maissirup und Butter und ein Spritzer Wasser. Es ist dick und es dauert buchstäblich 60 Sekunden, um sich zu rühren. Die Glasur war der perfekte Klebstoff für die Regenbogenstreusel und ließ keine Ecke der Muffinoberseite frei.

Die Glasur härtet aus, sodass die Muffins zum Frühstück oder als Zwischenmahlzeit einfach verpackt werden können. Achten Sie darauf, jedem Muffin eine schöne Glasur DUNK zu geben!

Ein Bissen eines warmen glasierten Muffins und Sie werden verdammt dankbar sein, dass Sie jedem Muffin ein kräftiges Eintauchen in das Schokoladenbad gaben. Vertraue mir.

Diese Bananenbrot-Muffins sind die verdiente Pause von einem mühsamen / glanzlosen Workweek-Frühstück. Sie sind gesund, voller Geschmack und enthalten jede Farbe des Regenbogens. Ich nehme an, dass meine morgendlichen E-Mails die Montagsstimmung viel erträglicher machen werden.

Tatsächlich möchte ich jeden Tag ein Frühstück für den Rest meines Lebens – Arbeitstag oder nicht! 😉

Zutaten:

Muffins

  • 1/2 Tasse Kristallzucker
  • 2 große Eier
  • 6 Esslöffel Kokosöl, geschmolzen (oder Raps / Pflanzenöl)
  • 1 Tasse pürierte reife Banane (2 Bananen)
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 und 1/2 Tasse Vollkornmehl (oder Weißkornmehl oder Allzweckmehl)

Einfache Schokoladenglasur

  • 1/2 Tasse halbsüße Schokoladenstückchen
  • 2 Teelöffel leichter Maissirup
  • 2 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 2 Teelöffel Wasser
  • Regenbogen streut

Richtungen:

  1. Ofen auf 425F Grad vorheizen. Muffinform mit 12 Zählern mit 10 bis 11 Cupcakes auslegen und beiseite stellen.
  2. Machen Sie den Muffin-Teig, indem Sie das Ei und den Zucker etwa 4 Minuten lang zusammenschlagen, bis die Farbe hell ist. Öl, Banane und Vanilleextrakt einrühren.
  3. Mischen Sie in einer separaten Schüssel Salz, Zimt, Backpulver, Backpulver und Mehl. Gießen Sie die trockene Mischung langsam in die feuchte Mischung. Rühren Sie sich zusammen, bis gerade kombiniert (nicht übermischen). Löffel Teig in jeden Liner – ca. 3/4 voll. Füllen Sie nicht benutzte Muffinhohlräume mit 2-3 Esslöffeln Wasser, damit die Muffins gleichmäßig backen.
  4. Backen Sie Muffins für 5 Minuten bei 425F Grad. Stellen Sie die Temperatur auf 350F ein und backen Sie weitere 11 Minuten, bis die Muffins eingelegt und leicht gebräunt sind. In den Dosen 5 Minuten abkühlen lassen und vor dem Glasieren vollständig abkühlen lassen.
  5. Für die Glasur die Schokoladenstückchen, den Maissirup, die Butter und das Wasser in einer kleinen Schüssel in der Mikrowelle zusammenschmelzen (ca. 30 Sekunden). Wenn die Muffins abgekühlt sind, die Spitzen in die Schokoladenglasur tauchen und mit Regenbogenstreuseln auslegen. Lagern Sie Muffins in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur für bis zu 5 Tage.

Rezept Notizen:

* Warum die anfänglich hohe Backzeit von 425F? Sehen Sie

Hast du ein Rezept gemacht?

Kennzeichnen Sie @sallysbakeblog auf Instagram und kennzeichnen Sie es mit #sallysbakingaddiction .

© Funfetti” m bei>

 

Bananen & Schokolade. Sabbern:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*