Schokoladenglasierte Reese's Puffs-Leckereien

Wenn Sie Reese’s Puffs Müsli lieben, werden Sie diese einfachen 6 Zutaten ohne Backzutaten genießen!

Wenn Sie das Müsli von Reese's Puffs lieben, werden Sie diese einfachen 6 Zutaten ohne Backzutaten zu schätzen wissen!

Ich liebe es, in meiner Küche neue Rezepte zu entwickeln oder alte zu optimieren. Meine Hände nass machen, meine Schürze unordentlich und jeden Messbecher im Haus beschmutzen (Gott segne meine Spülmaschine). Backen ist meine Therapie. Gut für den Geist und den Bauch. Irgendwann könnte ich Stunden in der Küche verbringen!

Und heute war … Keiner dieser Tage.

Die Sommer in Baltimore sind heiß und feucht. Heiße Tage und heiße Öfen lassen sich in meiner winzigen Wohnung NICHT gut mischen. Wenn ich nicht das Gefühl haben möchte, in einer Sauna zu leben, schalte ich den Ofen an heißen Tagen nicht ein. . In diesen Monaten verwandelt sich Sallys Backsucht schnell in Sallys No-Baking-Sucht .

something than to throw chocolate, butter, marshmallows, and Reese’s Puffs into a pan. Ich kann mir ehrlich gesagt keinen besseren Weg vorstellen , nichts zu backen , als Schokolade, Butter, Marshmallows und Reese’s Puffs in eine Pfanne zu werfen. Reese’s Puffs sind der Zucker Riss Müsli, von dem ich in meiner Jugend nie viel gegessen habe. Es handelt sich um Erdnussbutter + knusprige Zuckerschoten mit Schokoladengeschmack, die mit oder ohne Milch süchtig machen. Jetzt, wo ich erwachsen bin, kann ich diese zuckerhaltigen kleinen Hauche des Himmels nehmen und ihnen noch mehr Zucker und Butter hinzufügen, weil … nun, warum nicht?

Zutaten:

Reese’s Puffs Schicht

  • 1/4 Tasse (4 Esslöffel) ungesalzene Butter
  • 1 10,5 Unzen Beutel Mini Marshmallows
  • 6 und 1/2 Tassen Reese’s Puffs Müsli

Schokoladenfondant-Schicht

  • 2 Tassen halbsüße Schokoladenstückchen
  • 1/2 Tasse (1 Stick) ungesalzene Butter, gewürfelt
  • 1 – 1 und 1/2 Tassen Reese’s Pieces (optional)

Richtungen:

  1. Besprühen Sie eine 11×7 (oder 9×9) Backform mit Antihaft-Spray. Beiseite legen.
  2. In einem großen Topf bei schwacher Hitze die Butter schmelzen. Marshmallows dazugeben und ständig umrühren. Sobald die Marshmallows vollständig geschmolzen sind, nehmen Sie die Pfanne vom Herd. Die Reese’s Puffs unterrühren, bis sie vollständig mit dem Marshmallow bedeckt sind. In die vorbereitete Backform drücken. Ich benutzte einen mit Antihaftspray besprühten Spatel, um die klebrige Getreidemischung besser andrücken zu können.
  3. Machen Sie die Schokoladenfondantschicht, indem Sie die Schokoladenstückchen und die gewürfelte Butter 30 Sekunden lang mikrowellen. Entfernen und umrühren. Weitere 30 Sekunden in der Mikrowelle rühren. Setzen Sie das Mikrowellen im Abstand von 30 Sekunden fort, bis die Schokolade glatt gerührt werden kann. Sobald alles glatt geschmolzen ist, verteilen Sie die Schokolade auf den Reese’s Puffs-Leckereien. Wenn Sie mit Reese’s Pieces garnieren, drücken Sie sie leicht in den Zuckerguss, damit sie haften.
  4. Die Riegel mindestens 1 Stunde kühlen, damit die Schokolade erstarren kann, bevor sie in Quadrate geschnitten wird. In den heißen Monaten abgedeckt im Kühlschrank lagern, damit die Schokoladenmasse nicht schmilzt.

Hast du ein Rezept gemacht?

Kennzeichnen Sie @sallysbakeblog auf Instagram und kennzeichnen Sie es mit #sallysbakingaddiction .

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*