Schokoladenkeks-Müsliriegel

Schokoladenkeks-Müsliriegel. Schmecken wie Haferflocken-Schokoladenkekse, aber sie sind viel gesünder!

Trader Joes Keks Butter . Hast du davon gehört? Kekse in streichfähiger Form…!

Cookie Butter ist im Grunde die TJ-Version von Biscoff Spread. Nachdem ich es in der Blog-Welt gesehen und die entzückende kleine Dose + Verpackung * geliebt hatte, wusste ich, dass ich es selbst kaufen musste. * Ich bin ein Trottel für ein süßes Outfit.

Also, wie ist das mit der Keks-Butter? Es ist ziemlich süß und hat die Konsistenz von Erdnussbutter, backt dasselbe wie Erdnussbutter und macht genauso süchtig wie Erdnussbutter … Erdnussbutter muss eifersüchtig sein. Cookie Butter schmeckt wie ein Lebkuchenbaby und ein Graham Cracker. Passt gut zu Brezeln, Bananen, Toast, Apfelscheiben und Löffeln . Und nach einigen Löffeln versuchte ich mich zu sammeln und es tatsächlich in einem Rezept zu verwenden.

Reden wir über Müsliriegel. Ich mag Müsliriegel. Sie sind schnell, einfach und geben mir das Gefühl, gut zu sein. Sie sind jedoch in der Regel überteuert, mit Konservierungsmitteln und Gunk beladen, die ich nicht aussprechen kann, und lassen mich hungrig. Und angesichts der Menge an Zucker und „Flusen“, die einige Unternehmen in ihre abgepackten Müsliriegel pumpen, wundern Sie sich, warum sie nicht stattdessen nur als Schokoriegel vermarktet werden… ?! Schokoriegel mit Haferflocken. Wen wollen Sie zum Narren halten? 😉

Ich habe einige Zeit gebraucht, um das perfekte Müsliriegelrezept zu finden. Und ich denke, endlich habe ich es geschafft. Zäh, weich, gesund und gesund. Ganz zu schweigen davon, dass sie so einfach sind – sie brauchen weniger als 30 Minuten, um aufzupeitschen! Das ist mein Rezept. Und sie schmecken wie zähe Haferflocken-Schokoladenkekse . Die Snack-Zeit ist jetzt viel süßer.

Schokoladenkeks-Müsliriegel. Schokoladenkekse in gesunder Müsliriegelform!

Zutaten:

  • 3/4 Tasse Trader Joes Cookie Butter oder Biscoff Spread * (oder verwenden Sie eine Nussbutter Ihrer Wahl)
  • 2 Esslöffel Kokosöl
  • 1/3 Tasse Honig oder Ahornsirup *
  • 1 großes Ei
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 3 Tassen Haferflocken
  • 1/4 Tasse hellbrauner Zucker
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 2/3 Tasse Mini-Schokoladenstückchen

Richtungen:

  1. Ofen auf 350F Grad vorheizen. Sprühen Sie eine 8×8 Backform mit Antihaft-Spray. Beiseite legen.
  2. In einer kleinen Schüssel die Keksbutter und das Kokosöl ca. 1 Minute in der Mikrowelle schmelzen. Rühren, bis alles gut verrührt und glatt ist. Bei Bedarf länger schmelzen lassen. In einer großen Schüssel die geschmolzene Keks-Butter-Öl-Mischung, den Honig (oder Ahornsirup, falls Sie sie stattdessen verwenden), das Ei und die Vanille verquirlen, bis sie vollständig vermischt sind. Hafer, braunen Zucker und Salz hinzufügen. Gut mischen. Schokostückchen langsam einrühren. Der Teig wird klebrig sein.
  3. In die vorbereitete Backform geben und auf eine ebene und ebene Oberfläche drücken. Backen Sie 21-24 Minuten oder bis gesetzt und Ränder sind leicht gebräunt. Lassen Sie es vollständig abkühlen, bevor Sie es in Quadrate schneiden.

Sally’s Notes: Wenn Sie TJs Cookie Butter von Biscoff nicht finden können, versuchen Sie es mit Mandelbutter. Die Riegel haben jedoch möglicherweise nicht den gleichen Schokoladenkeksgeschmack. Ich habe zuckerfreien Ahornsirup verwendet, aber ich kann auch Honig oder normalen Ahornsirup verwenden. Ich habe es mit beiden probiert und sie schmecken genauso. Versuchen Sie es mit verschiedenen Add-Ins wie Nüssen oder getrockneten Früchten (insgesamt bis zu 2/3 Tassen). Diese Müsliriegel sind sehr anpassungsfähig.

Hast du ein Rezept gemacht?

Kennzeichnen Sie @sallysbakeblog auf Instagram und kennzeichnen Sie es mit #sallysbakingaddiction .

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*