Smoking-Kuchen

Dramatischer und köstlicher Smoking-Kuchen mit feuchtem Schokoladenkuchen, weißer Schokoladen-Ganache-Füllung und dunkler Schokoladen-Seidenglasur. Nicht für schwache Nerven! Kuchenrezept auf sallysbakingaddiction.com

Was servieren Sie zum Weihnachtsdessert? Das große Finale Ihres epischen Festtags? Ich habe vor, eine große Platte mit Keksen für unsere Familien herauszubringen, aber es muss noch etwas anderes mit einem wichtigen WOW-Faktor geben, um den Tag zu feiern. Cranberry-Orangen-Kuchen ist super, Weihnachts-Cupcakes sind süß, aber lasst uns ernst werden. Wir brauchen einen dramatischen und ausgefallenen Showstopper, um diese großen Schuhe zu füllen.

Und ich weiß genau, was auf der Speisekarte stehen soll.

Dramatischer und köstlicher Smoking-Kuchen mit feuchtem Schokoladenkuchen, weißer Schokoladen-Ganache-Füllung und dunkler Schokoladen-Seidenglasur. Nicht für schwache Nerven! Kuchenrezept auf sallysbakingaddiction.com

Dies ist ein Smoking Kuchen. Auffallender Schwarz-Weiß-Kontrast ist die Idee hinter dieser schwülen Schönheit. “Tuxedo Cake” ist wirklich für Ihre eigene Interpretation, solange Weiß und Schwarz zusammenfallen. ♥ Für mich bedeutet das, dass 3 Schichten hausgemachter Schokoladenkuchen mit cremeweißer Schokoladen-Ganache-Füllung und eine Schicht dunkler Schokoladenseide so dick sind, dass ein fetter Eibisch wie eine Bohne aussieht.

Erinnerst du dich, als ich dir sagte, ich hätte einen Schokoladenkuchen gebacken und vergessen, den Zucker hinzuzufügen? Das ist wirklich passiert. Und das ist der Kuchen. Nicht der Kuchen, den Sie auf diesen Bildern sehen, sondern der Kuchen, der direkt davor kam. Es war, wie Sie sich vorstellen können, völlig abstoßend. Wenn Sie sich jemals fragen, wie Schokoladenkuchen ohne Zucker schmeckt, lautet die Antwort bitterer, salziger Karton.

Jedoch. Wenn Sie alle Zutaten hinzufügen, wie Sie sollen, ist dieser Schokoladenkuchen ein TRAUM. Eine dunkle Krume mit ausgeprägtem Schokoladengeschmack. Jede Gabel ist weich, samtig und hauptsächlich feucht. Nichts über diesen Kuchen ist für schwache Nerven.

Wie man Schokoladentuxedo Kuchen auf sallysbakingaddiction.com bildet

3 Teile zu Tuxedo Cake

  • Schokoladenkuchen
  • weiße Schokoladenganache
  • dunkle Schokolade Seidenglasur

Zuerst der Kuchen.

Der Schokoladenkuchen ist wie mein Schokoladencreme-Käsekuchen (das gleiche Bild vom Teig ↑), der aus diesem dreifachen Schokoladenkuchen stammt . Der Unterschied zwischen diesen beiden ist die saure Sahne. Ich trage etwas Flüssigkeit aus und trage saure Sahne auf. Warum? Saure Sahne ergibt einen etwas dichteren Kuchen und eine noch feuchtere Krume. Eine Krume, die so feucht ist, dass sie an der Gabel klebt und auf Ihrer Zunge schmilzt. Ich empfehle dringend, den Schokoladengeschmack des Kuchens mit Espressopulver zu verbessern. Der Kuchen schmeckt überhaupt nicht nach Kaffee. Vielmehr verleiht das Espressopulver dem Schokoladengeschmack des Kuchens Tiefe.

Zusätzlich zu Buttermilch (diese Säure ist ein Muss!) Benötigen Sie eine heiße Flüssigkeit im Kuchenteig. Warum? Die heiße Flüssigkeit regt das Kakaopulver an, zu blühen und sich aufzulösen, anstatt nur dort zu sitzen. Für die heiße Flüssigkeit empfehle ich sehr heißen Kaffee. Auch hier schmeckt der Kuchen nicht nach Kaffee! 🙂 Oder Sie können heißes Wasser verwenden.

Natürlicher Kakao oder holländischer Prozess? Verwenden Sie natürlichen Kakao. Erinnerst du dich warum ?

Dramatischer und köstlicher Smoking-Kuchen mit feuchtem Schokoladenkuchen, weißer Schokoladen-Ganache-Füllung und dunkler Schokoladen-Seidenglasur. Nicht für schwache Nerven! Kuchenrezept auf sallysbakingaddiction.com

Und jetzt die weiße Schokoladenganache.

Zwei Zutaten: echte weiße Schokolade und Sahne. Stellen Sie mit nur 2 Zutaten sicher, dass Sie die richtigen verwenden. Und die bestmöglichen auch! Verwenden Sie Qualitätsschokolade, um eine glatte und köstliche (!!) weiße Schokoladenganache zu gewährleisten. Greifen Sie nach Sahne, um eine stabile Ganache zu erhalten.

Weiße Schokolade Ganache Füllung für Smoking Kuchen auf sallysbakingaddiction.com

Weiße Schokolade Ganache Füllung für Smoking Kuchen auf sallysbakingaddiction.com

Die Sahne erwärmen, über die Schokolade gießen, umrühren und vollständig abkühlen lassen, bis eine dicke und glatte Ganache entsteht. Das Zeug ist gefährlich cremig !!! Wir werden es zwischen den Kuchenschichten verteilen.

Weiße Schokolade Ganache Füllung für Smoking Kuchen auf sallysbakingaddiction.com

Weiße Schokolade Ganache Füllung für Smoking Kuchen auf sallysbakingaddiction.com

Schließlich die dunkle Schokolade Seidenglasur.

Es beginnt als Basis-Buttercreme und verwandelt sich dann in einen Zuckerguss, der so fett ist, dass er illegal sein sollte. Ein Hauch von Maissirup sorgt für eine seidige Textur und Glanz. Sie haben keinen Maissirup? Verwenden Sie stattdessen Honig. Da keine Sauerteige entstehen, können Sie entweder natürliches oder holländisches Kakaopulver verwenden. Da Sie es für den Kuchenteig benötigen, ist natürliches Kakaopulver wahrscheinlich am bequemsten. Ich hatte einen Behälter mit Hersheys speziellem dunklen Kakao, also habe ich etwas davon verwendet. Egal für welches Kakaopulver Sie sich entscheiden, der Zuckerguss wird immer noch seidig und schimmernd sein.

Dunkle Schokolade Seidenglasur für Smoking Kuchen auf sallysbakingaddiction.com

Dramatischer und köstlicher Smoking-Kuchen mit feuchtem Schokoladenkuchen, weißer Schokoladen-Ganache-Füllung und dunkler Schokoladen-Seidenglasur. Nicht für schwache Nerven! Kuchenrezept auf sallysbakingaddiction.com

Mit frischen Himbeeren, Minzzweigen und übrig gebliebener weißer Schokoladenganache servieren, die Sie nicht verwendet (oder gegessen) haben. Weihnachtsessen verdient ein schwarzes Krawattenende!


Beschreibung

Der Tuxedo-Kuchen ist das schönste und feierlichste Dessert! Es ist ein feuchter Schokoladenkuchen mit einer dicken weißen Ganache-Füllung und dunklem Schokoladenglasur.


Zutaten

  • and 3/4 cups (220g) all-purpose flour ( spoon & leveled ) 1 und 3/4 Tassen (220 g) Allzweckmehl ( Löffel & geebnet )
  • (65g) unsweetened natural cocoa powder 3/4 Tasse (65 g) ungesüßtes natürliches Kakaopulver
  • and 3/4 cups (350g) granulated sugar 1 und 3/4 Tassen (350 g) , Kristallzucker
  • s baking soda 2 Teelöffel Backpulver
  • baking powder 1 Teelöffel Backpulver
  • salt 1 Teelöffel Salz
  • s espresso powder (optional)* 2 Teelöffel Espressopulver (optional) *
  • (120ml) canola or vegetable oil 1/2 Tasse (120ml) Raps oder Pflanzenöl
  • large eggs , at room temperature 2 große Eier bei Raumtemperatur
  • (180g) full fat sour cream , at room temperature 3/4 Tasse (180 g) fettreiche saure Sahne bei Raumtemperatur
  • (120ml) buttermilk , at room temperature* 1/2 Tasse (120 ml) Buttermilch bei Raumtemperatur *
  • s pure vanilla extract 2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • (120ml) hot water or coffee * 1/2 Tasse (120 ml) heißes Wasser oder Kaffee *

Weiße Schokolade Ganache

  • (340g) white chocolate bars , finely chopped* drei 4 Unzen (340 g) weiße Schokoriegel , fein gehackt *
  • (120ml) heavy cream 1/2 Tasse (120 ml) schwere Sahne

Schokoladen-Seidenglasur

  • (230g) unsalted butter , softened to room temperature 1 Tasse (230 g) ungesalzene Butter , auf Raumtemperatur aufgeweicht
  • and 1/2 cups (540g) confectioners’ sugar 4 und 1/2 Tassen (540 g) Puderzucker
  • (65g) unsweetened natural or dutch-process cocoa powder * 3/4 Tasse (65 g) ungesüßtes natürliches oder holländisch verarbeitetes Kakaopulver *
  • (120ml) heavy cream or whole milk 1/2 Tasse (120 ml) Sahne oder Vollmilch
  • light corn syrup or honey * 1 Esslöffel leichter Maissirup oder Honig *
  • s pure vanilla extract 2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • salt 1/8 Teelöffel Salz
  • Optional zum Garnieren: frische Himbeeren und Minze

Anleitung

  1. Den Backofen auf 177 ° C vorheizen und drei runde 9-Zoll-Kuchenformen einfetten. Beiseite legen.
  2. Kuchen backen: Mehl, Kakaopulver, Zucker, Backpulver, Backpulver, Salz und Espressopulver (falls verwendet) in einer großen Schüssel verquirlen. Beiseite legen. Mischen Sie mit einem Hand- oder Standmixer mit Schneebesenaufsatz (oder einem Schneebesen) Öl, Eier, Sauerrahm, Buttermilch und Vanille, bis sie sich vereinigen. Gießen Sie die feuchten Zutaten in die trockenen Zutaten, geben Sie das heiße Wasser oder den Kaffee hinzu und verquirlen oder schlagen Sie alles, bis der Teig vollständig vermischt ist.
  3. Teig gleichmäßig auf 3 Pfannen verteilen. 21-25 Minuten backen. Die Backzeiten variieren, behalten Sie also Ihre im Auge. Die Kuchen sind fertig, wenn ein in der Mitte eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt.
  4. Nehmen Sie die Kuchen aus dem Ofen und stellen Sie sie auf einen Rost. In der Pfanne vollständig abkühlen lassen.
  5. Bereiten Sie beim Abkühlen des Kuchens die weiße Schokoladenganache vor, damit sie abkühlen und gleichzeitig fertig sein kann. Gehackte weiße Schokolade in eine Schüssel geben. Die Sahne in einem kleinen Topf erhitzen, bis sie langsam kocht. (Lassen Sie es nicht zu schnell kochen – das ist zu heiß!) Gießen Sie weiße Schokolade darüber und rühren Sie um, bis alles gut vermischt ist und die Schokolade geschmolzen ist. Bedecken Sie und kühlen Sie, bis es dick und eine streichfähige Konsistenz ist, ungefähr 1-2 Stunden. Du willst nicht, dass es läuft.
  6. Bereifen: In einer großen Schüssel mit einem Hand- oder Standmixer, der mit einem Paddel- oder Schneebesenaufsatz ausgestattet ist, die Butter mit hoher Geschwindigkeit schlagen, bis sie etwa 2 Minuten lang eingecremt ist. 4 Tassen Puderzucker, Kakaopulver, Milch / Sahne, Maissirup, Vanille und Salz hinzufügen. Bei niedriger Geschwindigkeit 30 Sekunden lang schlagen, dann auf hohe Geschwindigkeit umschalten und 2 Minuten lang schlagen, bis alles vereint und glatt ist. Wenn Sie möchten, dass der Zuckerguss etwas dicker wird, fügen Sie die zusätzliche halbe Tasse Puderzucker hinzu. (Ich füge es hinzu.)
  7. Zusammenbauen und einfrieren: 1 Tortenschicht auf den Tortenständer oder den Servierteller legen. Bedecken Sie die Oberseite gleichmäßig mit 1/2 der weißen Schokoladenganache. Top mit der 2. Schicht und bedecken Sie die Oberseite gleichmäßig mit der restlichen Ganache (wenn es zu viel Ganache gibt, servieren Sie einen Dollop / Löffel mit jeder Scheibe!). Top mit der dritten Kuchenschicht. Verteilen Sie den Zuckerguss in einer dicken Schicht auf der Oberseite und den Seiten. Nach Belieben mit Himbeeren und Minze garnieren. Vor dem Schneiden mindestens 45 Minuten in den Kühlschrank stellen. Andernfalls kann der Kuchen beim Schneiden leicht auseinanderfallen.
  8. Den restlichen Kuchen gut abdecken und 5 Tage im Kühlschrank lagern.


Anmerkungen

  1. Make Ahead Anleitung: Bereiten Sie den Kuchen in Schritt 4 vor. Wickeln Sie die einzelnen gebackenen Kuchenschichten fest und kühlen Sie sie bis zu 2 Tage lang oder frieren Sie sie bis zu 3 Monate lang ein. Auf Zimmertemperatur bringen, Ganache und Zuckerguss zubereiten, zusammenstellen / einfrieren und servieren. Frosted Kuchen gefriert gut, bis zu 3 Monaten. Über Nacht im Kühlschrank auftauen, auf Raumtemperatur bringen oder kalt servieren.
  2. Spezialwerkzeuge: KitchenAid Standmixer | KitchenAid Handmixer | Glas Rührschüsseln | 2-Tassen-Glasmessbecher | 9-Zoll-Runde Kuchenform | Zuckerguss Spachtel | Benutzerdefinierte Gabel | Schwarze Platte
  3. Warum Raumtemperatur? Alle gekühlten Gegenstände sollten Raumtemperatur haben, damit sich der Teig leicht und gleichmäßig vermischt. Lesen Sie hier für weitere Informationen. Verwenden Sie statt Sauerrahm Naturjoghurt. Der Kuchen schmeckt nicht so reichhaltig, ist aber ein feines Unterfutter. Bei Bedarf können Sie anstelle von Buttermilch Vollmilch mit einem halben Teelöffel weißem Essig oder frischem Zitronensaft verwenden.
  4. Espressopulver: Espressopulver und Kaffee lassen die Schokolade nicht wie Kaffee schmecken. Sie vertiefen vielmehr den Schokoladengeschmack. Ich kann beide nur empfehlen. Wenn Kaffee nicht Ihr Ding ist, können Sie das Espressopulver weglassen und kochendes heißes Wasser anstelle des heißen Kaffees verwenden.
  5. Weiße Schokolade: Weiße Schokoriegel werden normalerweise in 4-Unzen-Riegeln verkauft. Ich schlage Ghirardelli, die Marke von Baker, oder Lindt vor. Sie befinden sich neben den Schokoladenstückchen im Backgang. Die weiße Schokolade fein hacken, damit sie leichter und schneller schmilzt.
  6. Kakaopulver: Verwenden Sie für den Kuchen natürlichen Kakao, keinen holländischen. Während des Zuckergusses tritt kein Sauerteig auf, daher können Sie auch 3/4 Tasse davon verwenden. Im abgebildeten Zuckerguss habe ich etwas natürlichen ungesüßten Kakao (1/4 Tasse) und etwas speziellen dunklen Kakao von Hershey (1/2 Tasse) verwendet. Lecker!
  7. Maissirup : Maissirup oder Honig verleiht dem Zuckerguss seine seidige Textur und seinen schönen Glanz.

Dramatischer und köstlicher Smoking-Kuchen mit feuchtem Schokoladenkuchen, weißer Schokoladen-Ganache-Füllung und dunkler Schokoladen-Seidenglasur. Nicht für schwache Nerven! Kuchenrezept auf sallysbakingaddiction.com