So verhindern Sie Risse im Käsekuchen

Hier sind meine Tipps zum Backen des perfekt glatten Käsekuchens.

Suchen Sie nicht länger nach einem cremigen und geschmeidigen klassischen Käsekuchenrezept! Gepaart mit einer Butter-Graham-Cracker-Kruste kann niemand seine einfache Dekadenz leugnen! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

{Im Bild: Klassischer Käsekuchen }

Käsekuchen war schon immer eines meiner Lieblingsdesserts. Meine Mutter machte jedes Jahr zu Weihnachten den unglaublichsten Amaretto-Käsekuchen . Anstatt die Tage bis zum Weihnachtsmann herunterzuzählen, würde ich die Tage für diesen Käsekuchen herunterzählen!

Käsekuchen ist immer ein elegantes, verwöhnendes Dessert. Es klingt und sieht überwältigend und kompliziert aus, aber Käsekuchen ist nichts zu befürchten! Nehmen Sie sich Zeit für das Rezept und lesen Sie alle Anweisungen sorgfältig durch, bevor Sie beginnen.

Hier sind ein paar einfache Tipps und Techniken, mit denen Sie Klumpen und Risse in Ihrem nächsten Käsekuchen vermeiden können.

Käsekuchen vorbereiten

  • Verwenden Sie Frischkäse mit Raumtemperatur. Kalter Frischkäse ist schwieriger zu mischen und hinterlässt normalerweise Klumpen.
  • Achten Sie darauf, die Käsekuchen-Zutaten (abzüglich der Eier) sehr gut zu mischen, um mögliche Klumpen im Frischkäse zu entfernen.
  • Eier halten Luft im Teig, die aufsteigen und Risse verursachen kann. Mischen Sie die Eier so wenig wie möglich, sobald sie hinzugefügt sind.
  • Verwenden Sie immer eine Springform.
  • Wasserbad. Dies ist der beste Weg, um Käsekuchenrisse zu vermeiden. Lesen Sie unten weitere Details zu meiner einfachen Wasserbadtechnik.

Käsekuchen backen

  • Öffnen Sie die Backofentür nicht, während der Käsekuchen darin backt. Große Risse entstehen oft durch Zugluft und Temperaturschwankungen.
  • Überbacken vermeiden! Dies ist der häufigste Grund für das Knacken. Wenn der Käsekuchen fertig ist, befindet sich in der Mitte des Käsekuchens immer noch eine wackelige Stelle von 2 bis 3 Zoll. Auch werden die Kanten leicht aufgeblasen.

Käsekuchen abkühlen lassen

  • Sobald der Käsekuchen im Ofen fertig ist, schalten Sie einfach den Ofen aus und knacken Sie die Tür auf. Den Käsekuchen ca. 1 Stunde darin belassen. Auch hier führen plötzliche Temperaturänderungen häufig zu Rissen.
  • Sobald der Käsekuchen Raumtemperatur hat, mit Plastikfolie abdecken und 4-8 Stunden oder über Nacht kühlen (meine bevorzugte Zeitdauer).

No-Bake-Käsekuchen

Stück Käsekuchen ohne Backzutaten mit einer Erdbeere an der Spitze

Was ist ein Käsekuchen-Wasserbad?

Käsekuchen werden oft in Wasserbädern gebacken. Dies bedeutet einfach, dass der Käsekuchen in seiner runden Springform gebacken wird, dann wird die Pfanne mit heißem Wasser in eine größere Pfanne gestellt. Diese Methode wird verwendet, weil Käsekuchen eine feuchte Umgebung liebt!

  • Käsekuchen sind eierlastig. Eier brauchen eine feuchte und feuchte Umgebung, um richtig aufzustehen und ein Austrocknen oder Verbrennen zu vermeiden.
  • Der Dampf aus dem heißen Wasser hebt den Käsekuchen langsam und gleichmäßig an, wodurch die Gefahr von Rissen auf der Oberfläche verringert wird.
  • Die langsame und gleichmäßige Dampfbackmethode verhindert, dass der Käsekuchen beim Abkühlen wieder nach unten sinkt.

Wie Sie lesen können, lohnt es sich, ein paar Minuten länger, um ein Wasserbad für Ihren Käsekuchen vorzubereiten. Ich kann gar nicht genug sagen, wie wertvoll es ist!

Wie man ein Wasserbad macht:

  1. Wickeln Sie die Springform unten und an den Seiten mit Aluminiumfolie ein.
  2. Legen Sie die Käsekuchenform in eine große Bratpfanne. Füllen Sie die Käsekuchenform mit Füllung. Füllen Sie dann die Bratpfanne mit ca. 5 cm heißem Wasser. Normalerweise fülle ich Wasser in den Ofen, um es zu backen, da es schwierig ist, eine mit Wasser gefüllte Bratpfanne mit einem Käsekuchen darin in den Ofen zu füllen und nicht zu verschütten.

Käsekuchen-Wasserbad

Wenn Ihr Käsekuchen immer noch ein paar Risse aufweist, ist das kein Problem. Bedeckt mit fruchtiger Sauce oder Schlagsahne verbirgt sich alles. 😉 Jetzt backen Sie etwas Käsekuchen !

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*