Super-Klumpen-weiße Schokoladen-Macadamianuss-Plätzchen

Die zäheste, dickste und weichste Version des klassischen Kekses.

Super Chunk Macadamia Nut Cookies - die zäheste, dickste und weichste Version des klassischen Kekses. @sallybakeblog

Ich habe kürzlich ein paar Chargen eines zeitlosen Keksdosen-Klassikers gebacken. Weiße Schokoladen-Macadamia-Nuss-Kekse sind vielleicht nicht so dekadent wie ein typischer Schokoladen-Erdnuss-Butter-Zucker-Explosions-Keks, aber ich finde, dass ihre Einfachheit einfach unwiderstehlich ist. 🙂

Salzige Macadamianüsse sind der perfekte Kontrast zu einem süßen weißen Schokoladenstückchen. Ich liebe Macadamianüsse, weil ihr Geschmack reich, weich und butterartig ist – vergleichbar mit einer Cashew- oder Paranuss.

Sie sind leicht süß und wenn man sie zu einer dicken, cremigen Konsistenz zermahlt, bekommt man eine verdammt leckere Nussbutter.

Super Chunk Macadamia Nut Cookies - die zäheste, dickste und weichste Version des klassischen Kekses! @sallybakeblog

Um diese Cookies über das Wochenende zu machen, habe ich ein grundlegendes Drop-Cookie Rezept , das ich verwendet habe ,

Die weißen Schokoladenstückchen werden alle schmelzig, die riesigen Macadamianüsse behalten ihre glatte Knusprigkeit und der mild-süße Teig umhüllt alles. So gut und definitiv ein neuer Lieblingsklassiker!

Zutaten:

  • 2 Tassen + 2 Esslöffel (266 g) Allzweckmehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 3/4 Tasse (170 g) gesalzene Butter, weich *
  • 1 Tasse (200 g) hellbrauner Zucker (oder dunkelbrauner Zucker)
  • 1/2 Tasse (100 g) Kristallzucker
  • 1 großes Ei bei Raumtemperatur
  • 1 Eigelb bei Raumtemperatur
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 3/4 Tasse (135 g) weiße Schokoladenstückchen
  • 80 g gehackte Macadamianüsse

Richtungen:

  1. Mehl und Backpulver in einer Schüssel verquirlen und beiseite stellen. Butter und Zucker mit einem Elektromixer oder Standmixer mit Paddelaufsatz cremig rühren. Fügen Sie das Ei, das Eigelb und die Vanille hinzu und mischen Sie alles gut mit hoher Geschwindigkeit, bis alles vermengt ist. Die Mehlmischung nach und nach hinzufügen und umrühren, bis sich ein Teig bildet (es kann einige Minuten dauern, bis sich der Teig gebildet hat). Die weißen Schokoladenstückchen und die Macadamianüsse unterheben. Übermischen Sie den Teig zu keinem Zeitpunkt in diesem Prozess.
  2. Kühlen Sie den Teig mindestens 30 Minuten (oder bis zu 5 Tagen) im Kühlschrank.
  3. Ofen auf 325F Grad vorheizen. Mit einem Esslöffel Teig auf ein nicht gefettetes Backblech fallen lassen. Drücken Sie noch ein paar weiße Schokoladenstückchen und Macadamia-Nussstücke auf die Oberseiten, um sie zu dekorieren. 8-10 Minuten backen oder bis die Ränder leicht gebräunt sind. Die Mitten sollten sehr weich und geschwollen aussehen. Auf einem Rost vollständig abkühlen lassen.
  4. Kekse bleiben bis zu 10 Tage bei Raumtemperatur frisch. Cookies frieren gut ein, bis zu 3 Monate. Plätzchenteigbällchen gut einfrieren, bis zu 3 Monate.

Rezept Notizen:

* Sie können stattdessen ungesalzene Butter verwenden. Bei Verwendung 1/4 Teelöffel Salz mit dem Mehl und Backpulver hinzufügen.

* Achten Sie darauf, dass der Teig während des Backens immer kalt bleibt. Ich habe meinen Teig zwischendurch im Kühlschrank aufbewahrt.

Hast du ein Rezept gemacht?

Kennzeichnen Sie @sallysbakeblog auf Instagram und kennzeichnen Sie es mit #sallysbakingaddiction .

© Weich” gebackene reese st butterscotch cookies>

Weich gebackene Reese Stücke Butterscotch Cookies

Sehen Sie mehr Rezepte” f schokolade> .

Super Chunk Macadamia Nut Cookies - die zäheste, dickste und weichste Version des klassischen Kekses! @sallybakeblog

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*