Tarte mit frischen Früchten mit Vanille-Mascarpone-Creme

Wie man eine hausgemachte Torte mit frischen Früchten, Buttergebäck und Mascarponecreme macht! Rezept- und Schrittbilder auf sallysbakingaddiction.com

Wir haben heute frische Obstkuchen auf der Dessertkarte! Ich habe darauf gewartet, dass sich das Wetter erwärmt, um diese Schönheit zu machen, zu schießen und zu posten. Es war den ganzen Monat über grau und regnerisch, aber als die Sonne endlich aufging, brach ich meinen Handmixer aus, zerkleinerte eine Million Pfund Obst und entschied, dass Mascarpone + Vanilleschote alles sind, was man im Leben wirklich braucht.

Schauen Sie sich diesen Regenbogen von frischer und fruchtiger Güte an. ♥

Frisches Obst für Obstkuchen auf sallysbakingaddiction.com

Das Wunderbare an diesem klassischen Dessert ist, dass die Backzeit minimal ist. Die Kruste wird nur ungefähr 15 Minuten lang gebacken, dann lässt du sie abkühlen und füllst sie mit dem guten Zeug. Und es ist die Art von Dessert, die aussieht, als hättest du dein Herz und deine Seele hineingegossen, als du gestern in Wirklichkeit die Gebäckkruste gemacht hast (mach weiter! YAY!) Und die meiste Zeit damit verbracht hast, all die Früchte zu probieren, die du geschnitten hast. Muhaha.

Es gibt 3 Komponenten zu diesem Rezept:

  1. Die Make Ahead Crust
  2. Die Zero Effort Cremefüllung
  3. Die funkelnde Frucht

Ich war während des Vorgangs sehr klickfreudig, also gibt es eine lächerliche Menge an Bildern in Ihrer Zukunft. Ich möchte sicherstellen, dass Sie genau verstehen, was Sie tun. Es ist alles sehr überschaubar, aber es sind nur ein paar Schritte, um dorthin zu gelangen. Lassen Sie uns gleich loslegen!

Obstkuchen-2

Die Make Ahead Crust

Dieses klassische Dessert beginnt mit einer gesüßten Gebäckkruste. Es ist eine Art Tortenteig, eine Art Keks – aber es ist ein einzigartiges Meisterwerk. Kruste wie diese verleiht den perfekten süßen Crunch unter der Decke aus Vanillecreme und Berg frischer Früchte. Es kann vorgefertigt und gekühlt werden oder für den späteren Sommer im Gefrierschrank aufbewahrt werden.

Sie beginnen mit trockenen Zutaten wie Mehl, Zucker und Salz. Als ich das zum ersten Mal machte, flog ich an meiner Unterhose vorbei und versüßte den Teig mit Kristallzucker. Dies war absolut NICHT die richtige Idee und nach ein wenig Recherche erfuhr ich, dass das Zuckergranulat die gesamte Butter zerschneidet – was dazu führt, dass sie zu einer hässlichen, fettigen Masse verschmilzt. Es ist schrecklich. Sparen Sie sich die Qual! Puderzucker für Konditoren ist der richtige Weg.

Wie bei Tortenteig schneiden Sie Fett in die trockenen Zutaten – und in diesem Fall ist das Fett Butter. Ich benutze keine Verkürzung; Ich bevorzuge die Verkürzung der Tortenkruste, um all diese fabelhaften schuppigen Schichten zu erzeugen. Aber das brauchen wir hier nicht, also ist es Butter. Stellen Sie sicher, dass Ihre Butter kalt ist, da Sie nicht möchten, dass sie schnell schmilzt. Sie werden wieder mit einer hässlichen, fettigen Butterpfützen-Sauerei enden.

Ich empfehle einen Ausstecher, um die Butter einzuschneiden. Ich habe in einer Küchenmaschine Gebäckkruste gesehen. Wenn das für Sie praktischer ist, fahren Sie fort! Ich werde Anweisungen unten einschließen. Aber ich habe es immer vorgezogen, mit einem Ausstecher zu arbeiten. Auf diese Weise haben Sie mehr Kontrolle über den Teig. Hallo, ich bin ein Kontrollfreak, haben wir uns getroffen?

Die Kruste in Fotos:

Obstkuchen-Teig-2

Obstkuchen-Teig-3

Obstkuchen-Teig

Die feuchten Zutaten sind eine Kombination aus Ei, Sahne und Vanille für den Geschmack. Einige Rezepte verlangen nur ein Eigelb, aber das gesamte Ei gibt nicht nur Zartheit vom Fett (Eigelb), sondern Struktur vom Protein (Eiweiß). Für extra cremige Güte füge ich 2 Esslöffel kalte Sahne hinzu. Sie brauchen auch Sahne für die Füllung, also fühlen Sie sich nicht schlecht, wenn Sie einen kleinen Karton in die Hand nehmen!

Nach ein wenig Mischen kommt der Teig in einer Masse zusammen. An diesem Punkt kühlen Sie es mindestens 1 Stunde lang. Denken Sie daran, kalter Teig ist der beste Teig. Es behält seine Form und Struktur besser, wenn es in den Ofen geht.

Hausgemachte Gebäckkruste

Im Kreis ausrollen und in eine scharfe Pfanne geben. Drücken Sie es dann in die Pfanne, damit es gut sitzt. Die Kruste verliert unter direkter Hitzeeinwirkung ihre Form. Sie backen sie daher blind mit Tortengewichten. Wenn Sie wie “Sally, was zum Teufel mache ich mit Kuchengewichten?” Sind, lesen Sie diesen Artikel auf The Kitchn. Bricht es für uns zusammen! Wenn Sie keine Kuchengewichte haben ( holen Sie sich welche !), Können Sie nur verhindern, dass dieser Teig schrumpft und seine Form verliert, indem Sie ihn vor dem Backen einfrieren. Frieren Sie den geformten Teig in Ihrer Kuchenform ein. Wie das Ganze. Das habe ich von Smitten Kitchen gelernt!

Vor dem Füllen soll die Kruste nach dem Backen vollständig abkühlen.

Die Zero Effort Cremefüllung

Ein Spaziergang im Park. Nur Mascarpone, Sahne, Zucker und Vanille. Viele Obstkuchen erfordern eine detailliertere Konditorcreme oder Puddingcreme, und obwohl es zweifellos köstlich ist, habe ich mich für einen anderen und weniger komplizierten Weg entschieden. Für den Fall, dass Sie es probieren möchten, habe ich diese Gebäckcreme schon einmal gemacht und sie ist mit 10 Sternen ausgezeichnet.

Für den Geschmack verwende ich eine Mischung aus Vanilleschote und reinem Vanilleextrakt. Ich liebe den Geschmack von echten Vanilleschoten UND diese kleinen schwarzen Flecken lassen mich raffiniert und elegant wirken. Mascarpone ist subtil süß und butterartig – der Hauptgeschmack von Tiramisu. WISSEN SIE, dass er in dieser Torte gut sein wird? Die Füllung schmeckt eigentlich nach Käsekuchen. Und weißt du was extra verträumt wäre? Etwas Zitronensaft und Zitronenschale zur Sahnefüllung geben. Oder vielleicht sogar eine Prise Zimt? Ist das komisch?

Verteile die Füllung in der Kruste, dann bist du fast fertig …

Vanilla Mascarpone Cream auf sallysbakingaddiction.com

Die funkelnde Frucht

Jetzt lasst uns alle künstlerisch werden und diesen Trottel dekorieren. Sie können die Torte mit Kreisen oder Reihen von Früchten dekorieren oder Sie können zur Hölle damit sagen und alles nach dem Zufallsprinzip darauf stapeln. So oder so wird es gut aussehen und so wird es gut schmecken.

Möchten Sie, dass Ihre Obstkuchen einen glänzenden, funkelnden Schimmer haben? Es ist mir wirklich egal, aber es sieht wirklich hübsch aus, also machen wir es für den Blog. Der fruchtige Schimmer stammt aus Obstkonserven – eine leichte Farbvariante wie Orange oder Aprikose. Die Konfitüren einfach mit Wasser verquirlen und über die Früchte streichen. Abgesehen davon, dass die Früchte nicht austrocknen, sehe ich den eigentlichen Sinn dieses Schritts nicht anders als den so hübschen Faktor. Sie können ihn also überspringen, wenn Sie dieses Dessert sofort servieren.

Omg so hübsch, oder?

Wie man eine hausgemachte Torte mit frischen Früchten, Buttergebäck und Mascarponecreme macht! Rezept- und Schrittbilder auf sallysbakingaddiction.com

Ich habe dir offiziell die Ohren (Augen?) Ausgeredet, also lass mich mit dem Stück fertig werden, das mir sofort nach der Aufnahme dieses Fotos in den Mund geflossen ist.

Wie man eine hausgemachte Torte mit frischen Früchten, Buttergebäck und Mascarponecreme macht! Rezept- und Schrittbilder auf sallysbakingaddiction.com

Klicken Sie hier, um dieses Rezept für später zu fixieren . Weil es später eine geben wird!


Beschreibung

Zubereitung einer hausgemachten Torte mit frischen Früchten, Buttergebäck und Mascarponecreme. Sparen Sie Zeit und bereiten Sie die Kruste und Creme rechtzeitig vor! Siehe meine Tipps zum Vorausschaffen unter dem schriftlichen Rezept.


Zutaten

Kruste

Vanille-Mascarpone-Creme

  • (120ml) cold heavy cream 1/2 Tasse (120 ml) kalte Sahne
  • s mascarpone , at room temperature 8 Unzen Mascarpone bei Raumtemperatur
  • (30g) confectioners’ sugar 1/4 Tasse (30 g) Puderzucker
  • pure vanilla extract 1/2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • Samen von 1/2 Vanilleschote abgekratzt (oder zusätzlich 1 Teelöffel reinen Vanilleextrakt verwenden)

Obst & Glasur

  • verschiedene frisch geschnittene Früchte
  • Optionale Glasur: 2 Esslöffel Orangen- oder Aprikosenkonserven gemischt mit 1 Esslöffel Wasser

Anleitung

  1. Für die Kruste: Rahm, Ei und Vanille in einer kleinen Schüssel verquirlen. Beiseite legen.
  2. Für diesen Schritt gibt es zwei Möglichkeiten: von Hand mit einem Ausstecher oder mit einer Küchenmaschine. Sie können es so oder so tun. Verwendung einer Ausstechform: Mehl, Puderzucker und Salz in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Legen Sie die gewürfelte Butter darauf und schneiden Sie sie mit der Ausstechform ein, bis die gesamte Mischung erbsengroßen Krümeln ähnelt – ein paar größere Krümel sind in Ordnung. Gießen Sie die feuchten Zutaten darauf und rühren Sie um, um zu kombinieren. Sie können Ihre Hände benutzen, um wirklich alles zu kombinieren, wenn nötig. So verwenden Sie eine Küchenmaschine: Geben Sie Mehl, Puderzucker und Salz in eine Küchenmaschine. Puls ein paar Mal zu mischen. Fügen Sie die gewürfelte Butter und Hülsenfrüchte hinzu, bis die Mischung erbsengroßen Krümeln ähnelt – einige größere Krümel sind in Ordnung. Fügen Sie die feuchten Zutaten hinzu, dann pulsieren Sie, bis der Teig zusammenkommt und eine Kugel bildet.
  3. Legen Sie den Teig auf eine leicht bemehlte Oberfläche und drücken Sie ihn in eine 1 Zoll dicke Scheibe. Wickeln Sie den Teig in Plastikfolie und kühlen Sie ihn für 1 Stunde oder bis zu 2 Tage. (Siehe Tipps zum Vorausschicken.)
  4. Nehmen Sie den Teig aus dem Kühlschrank und rollen Sie ihn in einem 9-Zoll-Kreis aus. In eine gefettete 9-Zoll-Tortenform geben und an den Seiten nach unten in die Pfanne drücken, bis sie rundum gleichmäßig ist. Während des Vorheizens oder mindestens 10 Minuten im Kühlschrank lagern. Kalter Teig ist wichtig.
  5. Backofen auf 204 ° C vorheizen. Die Kruste aus dem Kühlschrank nehmen, die Innenseite mit Folie auskleiden und mit Kuchengewichten füllen. Die Kuchengewichte verhindern, dass die Kruste aufplatzt, schrumpft und / oder an Form verliert. (Alternativ können Sie den Teig einfrieren und aus dem Gefrierfach backen, ohne Kuchengewichte zu verwenden. Das Backen dauert im Gefrierfach etwa 20 Minuten.)
  6. Die Kruste 10 Minuten backen, die Kruste aus dem Ofen nehmen, die Ofenwärme auf 177 ° C reduzieren und die Folie und die Gewichte vorsichtig entfernen. Verwenden Sie eine Gabel, um ein paar Löcher in den Boden der Kruste zu stechen, und backen Sie ohne Gewichte weitere 5-6 Minuten oder bis sie leicht goldbraun sind. Vor dem Befüllen vollständig abkühlen lassen.
  7. Für die Sahnefüllung: Mit einem Hand- oder Standmixer, der mit einem Schneebesenaufsatz ausgestattet ist, die Sahne ca. 3 Minuten lang schlagen, bis sich steife Spitzen bilden. Beiseite legen. Schlagen Sie die Mascarpone in der gleichen Rührschüssel (Sie müssen sie nicht vollständig abwischen) 1 Minute bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit. Den Puderzucker, den Vanilleextrakt und die Vanilleschote dazugeben. Schlagen Sie auf mittlerer bis hoher Geschwindigkeit, bis kombiniert. Schlagsahne unterheben. In eine abgekühlte Kruste verteilen. Kühlen Sie, bis Sie bereit sind, mit Frucht zu schmücken oder sofort zu schmücken.
  8. Die Tarte mit frischen Früchten garnieren. Die optionalen Glasurbestandteile verquirlen, für ca. 15 Sekunden in der Mikrowelle erwärmen und dann über die Frucht streichen. In Scheiben schneiden und genießen! Reste einige Tage im Kühlschrank aufbewahren.


Anmerkungen

  1. Make Ahead & Freezing Instructions: Bereiten Sie die Kruste in Schritt 3 vor und kühlen Sie sie für bis zu 2 Tage oder frieren Sie sie für bis zu 3 Monate ein. Über Nacht im Kühlschrank auftauen und bei Raumtemperatur ruhen lassen, bis es leicht rollbar ist. Sie können die Kruste auch vorbereiten und backen und dann in der Pfanne auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Legen Sie das Törtchen etwa 1 Stunde in den Gefrierschrank, um es fest werden zu lassen, wickeln Sie es dann in Plastik ein und frieren Sie es bis zu einem Monat ein. Wenn Sie fertig sind, wickeln Sie die Kruste aus und lassen Sie sie auftauen, bevor Sie sie füllen und dekorieren. Die Mascarpone-Creme kann auch im Voraus zubereitet und vor der Verwendung bis zu 3 Tage gekühlt werden.
  2. Spezialwerkzeug: 9-Zoll-Tortenform mit abnehmbaren Seiten (ich liebe diese ; sie ist so leicht zu reinigen und auch günstig!), Ausstecher und Tortengewichte .
  3. 2019 Update: Die Zutaten für die Füllung bleiben gleich, aber ich habe ein kleines Update gemacht, da viele Leser Probleme mit der Mascarpone hatten, die mit der Sahne gerinnt. Wie im Rezept beschrieben, die Sahne zu steifen Spitzen schlagen und dann unter die anderen Zutaten heben. Die Füllung wird so viel ruhiger.
  4. Kruste angepasst vom Backen veranschaulicht .

Schlüsselwörter: Obstkuchen, Obst-Mascarpone-Kuchen

Weil ich denke, Sie werden die Niedlichkeit lieben … Mini-Obstkuchen!

Sie können dieses genaue Rezept verwenden, indem Sie die Kruste in Mini-Tortenpfannen passgenau und blind backen. Diese Kruste passt gut in etwa sechs 4-Zoll-Mini-Tortenpfannen (ich besitze diese und diese ). Sie können größere Tortenpfannen für weniger Torten oder kleinere Tortenpfannen für mehr Torten verwenden. Die Minikrusten blind backen, bis sie an den Seiten leicht gebräunt sind. Die 4-Zoll-Größe dauerte etwa 12 Minuten im Ofen. Warten Sie, bis sie abgekühlt sind, und füllen und dekorieren Sie sie. 🙂

Wie man Mini-Obstkuchen mit Butterkruste und Mascarpone-Sahne-Füllung macht! Rezept- und Schrittbilder auf sallysbakingaddiction.com

Wie man eine hausgemachte Torte mit frischen Früchten, Buttergebäck und Mascarponecreme macht! Rezept- und Schrittbilder auf sallysbakingaddiction.com