Ultimative Erdnussbutter-Schokoladenplätzchen

Weich gebackene und Brownie-ähnliche Schokoladen-Erdnussbutterkekse, beladen mit Erdnussbuttertassen und beträufelt mit geschmolzener Erdnussbutter. Gib mir ein Glas Milch!

Ultimate Peanut Butter Chocolate Cookies - diese schmecken wie Brownies. Und es ist unmöglich, nur einen zu essen !! Rezept von sallysbakingaddiction.com

Hallo. Mein Name ist Sally Anne und ich bin total verliebt in Kürbiskerzen, Schokoladenglasur, (schau ihn dir an! Ohnmacht!) , Pyjamahosen, den , Pumpernickel-Bagels, Essie-Nagellack und die Kombination aus Erdnussbutter + Schokolade.

Mit diesen Obsessionen bin ich doch nicht allein, oder?

Ultimate Peanut Butter Chocolate Cookies - diese schmecken wie Brownies. Und es ist unmöglich, nur einen zu essen !! Rezept von sallysbakingaddiction.com

Ich weiß, dass Sie alle Erdnussbutter und Schokolade genauso lieben wie ich. Meine Liebe zu dieser Kombination von Aromen ist tief. Tatsächlich bin ich mir ziemlich sicher, dass ich Reese im Alleingang am Laufen halte. Nun, vielleicht nicht genau, aber eines Tages werde ich eine Erdnussbutter Tasse. Wundere dich nicht.

Ich habe ein

Um Erdnussbutter-Schokoladen-Kekse besonders zu machen, habe ich sie mit gehackten Reese-Erdnussbuttertassen gefüllt und jeweils mit geschmolzener Erdnussbutter beträufelt. peanut-butter chocolate treat. Dies machte sie zur ultimativen Erdnussbutter-Schokolade. Und ließ mich in die Küche laufen, um ein hohes Glas Vanille-Mandelmilch zu holen.

(Bin ich der einzige, der den Geschmack von normaler Milch nicht mag?)

Ultimate Peanut Butter Chocolate Cookies - diese schmecken wie Brownies. Und es ist unmöglich, nur einen zu essen !! Rezept von sallysbakingaddiction.com

Die Kekse zu machen ist nicht so schwierig. Die Zutaten sind einfach und praktisch, wie die meisten meiner Keksrezepte. Sie sind eine großartige Ausrede, um die Vorteile aller Erdnussbutterbecher von Reese zu nutzen, die zu Halloween im Angebot sind!

Der Keksteig enthält nicht * zu viel * Erdnussbutter. Gerade genug, um ein leichtes Erdnussbutteraroma zu verleihen. Schokolade ist in praktisch allem, dem Sie sie hinzufügen, überwältigend. Deshalb beträufle ich jeden Keks mit Erdnussbutter. 🙂

Sie müssen den Keksteig ungefähr eine Stunde lang kühlen. Planen Sie also entsprechend. Der Keksteig ist viel zu klebrig zum Backen, es sei denn, er wurde gekühlt. for a lot of my cookie recipes. Für viele meiner Keksrezepte ist das Abkühlen obligatorisch . Durch das Kühlen lässt sich der Keksteig nicht nur leichter verarbeiten, sondern verbindet auch die Aromen miteinander. Ein bisschen wie Chili, das auf dem Herd kocht, braucht der Keksteig Zeit im Kühlschrank, damit sich die Aromen „beruhigen“ und sich anfreunden können.

Sobald der Keksteig gekühlt ist, rollen Sie ihn einfach in Kugeln. Ich machte dieses Foto am Morgen mit herrlichem orangefarbenem Sonnenlicht, das herein strahlt:

Ultimate Peanut Butter Chocolate Cookies - diese schmecken wie Brownies. Und es ist unmöglich, nur einen zu essen !! Rezept von sallysbakingaddiction.com

Die Kekse brauchen ca. 10-12 Minuten im Ofen. Versuche sie nicht zu überbacken. Es ist schwer zu sagen, wann die Kekse überbacken sind, weil sie so dunkel sind. . Wenn es um meine Keksrezepte geht , irren Sie immer auf der untergebackenen Seite der Dinge . Die Kekse backen weiterhin auf dem Backblech, wenn Sie es aus dem Ofen nehmen.

Ich finde, dass sich die Kekse im Ofen nur leicht ausbreiten. Das ist überhaupt kein Problem! Sobald Sie sie aus dem Ofen genommen haben, drücken Sie vorsichtig mit der Rückseite eines Löffels oder einer Gabel auf jeden Keks, damit er sich ausbreitet. Dadurch entstehen kleine rissige Spitzen. Und die geschmolzene Erdnussbutter darauf mit der Schmelze direkt hinein. Für den Nieselregen einfach ein bisschen Erdnussbutter schmelzen und alles darüber träufeln. Je mehr desto besser. Du wirst nie sehen, wie ich die Gelegenheit verpasse, mehr Erdnussbutter zu irgendetwas hinzuzufügen… ♥

Ich liebe Erdnussbutter.

Sie sind chaotisch, klebrig, tropfnass und perfekt.

Kevin verglich diese Kekse mit Brownies. Fudgy Brownie Cookies. Er ist absolut akkurat – das Innere der Kekse erinnert an feuchte, fusselige Brownies! Wir konnten nicht aufhören, sie zu essen. Schon bald waren sie komplett verschwunden, bevor ich sie mit meinen hungrigen Hundeparkfreunden (natürlich den Besitzern) teilen konnte.

Mit einem Bissen vergessen Sie alles, was in Ihrem geschäftigen Leben vor sich geht. Vergiss die Fristen, Besorgungen und das ungemachte Bett. Nachdem Sie diese Kekse probiert haben, denken Sie nur noch an Erdnussbutter und Schokolade.

Ultimate Peanut Butter Chocolate Cookies - diese schmecken wie Brownies. Und es ist unmöglich, nur einen zu essen !! Rezept von sallysbakingaddiction.com

to the recipe that I would make? Die einzige Änderung am Rezept, die ich vornehmen würde? Verdopple es. Im Ernst, 16 Cookies verschwinden schnell.

Folgen Sie mir auf Instagram und markieren Sie #sallysbakingaddiction, damit ich alle von Ihnen erstellten SBA-Rezepte sehen kann. ♥

 

Zutaten:

  • 1 und 1/2 (190 g) Tassen Allzweckmehl ( )
  • 1/2 Tasse (42 g) ungesüßtes natürliches Kakaopulver
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/2 Tasse (1 Stick oder 115 g) ungesalzene Butter, auf Raumtemperatur aufgeweicht
  • 1 Tasse (100 g) verpackter hellbrauner Zucker, verpackt
  • 1/2 Tasse (100 g) Kristallzucker
  • 1/4 Tasse (60 g) cremige oder stückige Erdnussbutter
  • 1 großes Ei
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 Esslöffel (30 ml) Milch
  • 1 und 1/4 Tassen Reese’s Peanut Butter Cups, gehackt (ca. 16 Reese’s Miniaturen)
  • 1/3 cup (85g) creamy or chunky peanut butter Nieselregen: 1/3 Tasse (85 g) cremige oder stückige Erdnussbutter

Richtungen:

  1. Mehl, Kakaopulver, Backpulver und Salz zusammen in eine große Schüssel geben. Beiseite legen.
  2. Mit einem Hand- oder Standmixer mit Paddelaufsatz die Butter mit hoher Geschwindigkeit ca. 1 Minute lang cremig rühren. Kratzen Sie die Seiten und den Boden der Schüssel nach Bedarf ab. Den Mixer auf mittlere Geschwindigkeit stellen und den braunen Zucker, den Kristallzucker und die Erdnussbutter unterrühren, bis sie sich vermischen. Ei-Vanille-Extrakt einrühren und den Boden und die Seiten der Schüssel nach Bedarf abkratzen.
  3. Schalten Sie den Mixer aus und gießen Sie die trockenen Zutaten in die nassen Zutaten. Den Mixer auf niedrig stellen und langsam schlagen, bis ein weicher Teig entsteht. Die Milch mit mittlerer Geschwindigkeit einrühren. Nach dem Mischen die Erdnussbutterbecher unterrühren, bis sie gleichmäßig verteilt sind. Der Teig wird sehr dick und klebrig sein. Decken Sie den Teig fest mit Aluminiumfolie oder Plastikfolie ab und kühlen Sie ihn mindestens 1 Stunde lang.
  4. Ofen auf 350F Grad vorheizen. Legen Sie zwei große Backbleche mit Backpapier oder Silikonbackmatten aus. Beiseite legen.
  5. 8 runde Teigbällchen mit je ca. 1,5 EL Teig auf vorbereitete Backbleche geben. Backen Sie jede Charge 10-12 Minuten lang. Aus dem Ofen nehmen. Die Kekse haben sich nicht viel ausgebreitet. Drücken Sie sie daher vorsichtig mit der Rückseite einer Gabel oder eines Löffels nach unten. Lassen Sie das Backblech 5 Minuten abkühlen, bevor Sie es zur vollständigen Abkühlung auf ein Gitter legen.
  6. Während die Kekse abkühlen, die Erdnussbutter schmelzen. Über warme oder kühle Kekse träufeln. Erdnussbutter ca. 10 Minuten einwirken lassen. Lagern Sie Cookies in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur für bis zu 1 Woche.

Hast du ein Rezept gemacht?

Kennzeichnen Sie @sallysbakeblog auf Instagram und kennzeichnen Sie es mit #sallysbakingaddiction .

© . Alle Bilder und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie meine Bilder nicht ohne vorherige Erlaubnis. Wenn Sie dieses Rezept erneut veröffentlichen möchten, schreiben Sie das Rezept in Ihren eigenen Worten neu oder verlinken Sie zurück zu diesem Beitrag, um das Rezept zu erhalten. Einige der oben genannten Links sind Affiliate-Links, die mir eine kleine Provision für meine Empfehlung ohne zusätzliche Kosten für Sie zahlen! Vielen Dank, dass Sie Sally’s Baking Addiction unterstützen.

Bist du bereit für eine große Erdnussbutter- und Schokoladenliebe?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Genießen Sie das heutige Rezept!

Ultimative Erdnussbutterplätzchen

Sehen Sie alle meine

Sehen Sie alle meine

 

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*