Vollkorn-Bananen-Pfannkuchen

Hergestellt aus griechischem Joghurt, reifer Banane, Vollkornmehl und nicht viel anderem. Sie schmecken nicht einmal gesund!

Einfache Vollkorn-Bananen-Pfannkuchen mit griechischem Joghurt, Banane, Vollkornmehl und nicht viel anderem! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Willkommen zu einem neuen Jahr. Ein Neustart. Und ein riesiger Stapel gesunder Bananenpfannkuchen. Ich bin nicht derjenige, der auf guten Geschmack für gesunde Ernährung verzichtet. Wenn Sie also nach einem Leckerbissen suchen, um Ihre Geschmacksknospen und Ihre Röhrenjeans bei Laune zu halten, sind Sie in diesem Monat an der richtigen Adresse!

Einfache Vollkorn-Bananen-Pfannkuchen mit griechischem Joghurt, Banane, Vollkornmehl und nicht viel anderem! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Sie erinnern sich vielleicht an meine

Diese Pfannkuchen zuzubereiten ist eigentlich ganz einfach. Es gibt keine verrückten Zutaten, keinen verrückten Zuckerersatz oder chemische Stoffe, die du nicht aussprechen kannst. Einfache Zutaten des täglichen Bedarfs wie Vollkornmehl, Ei, Bananenpüree, Milch und Joghurt. Der Pfannkuchenteig ist mit Zimt- und Vanilleextrakt (und Banane) aromatisiert und mit braunem Zucker sehr leicht gesüßt.

Es gibt ein paar wichtige Hinweise zu diesem Pfannkuchenrezept, die für ihre Textur und ihren Geschmack so wichtig sind.

  1. Lass den braunen Zucker nicht aus; Ihre Pfannkuchen werden nicht gut sein. Sie werden wie Biolebensmittel schmecken und Sie werden sie nie wieder machen wollen. Es gibt nur 2 Esslöffel braunen Zucker für die gesamten 8 Pfannkuchen Rezept. Nicht zu schäbig, oder?
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie eine extra reife Banane verwenden. Sie benötigen nur 1 Banane für den Pfannkuchenteig. Und vielleicht noch eine, die oben draufsteht. Die Banane, die ich verwendet habe, sah so aus, war aber etwas bräunlicher. Je brauner die Banane, desto süßer die Banane. Und je besser Ihre Pfannkuchen schmecken.
  3. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Pfannkuchenteig nicht übermischen. Ein Übermischen Ihres Pfannkuchenteiges führt zu dichten, schweren Pfannkuchen. Oder was ich Hockey-Puck-Pancakes nenne. Du hast die Idee.
  4. Zuguterletzt? Stellen Sie sicher, dass Ihre Bratpfanne HEISS ist, bevor Sie den Pfannkuchenteig hinzufügen! Folgendes mache ich: Ich heize die Grillplatte vor, bis sofort Wassertropfen verdunsten und tanze, wenn ich darauf fallen gelassen werde. 🙂
  5. Oh! Eine Sache noch. Sprühen Sie Ihre Pfanne oder Bratpfanne zwischen jeden Pfannkuchen oder jede Charge Pfannkuchen. Sie könnten Butter verwenden, aber ich verwende immer Antihaft-Spray, wenn ich versuche, das Frühstück gesünder und fettarmer zu machen.

Bananen

Servieren Sie die Pfannkuchen einfach mit geschnittenen Bananen oder mit einem Schuss Ahornsirup, meinem” kochbuch> ), aber sie sind immer noch unglaublich weich und dick. Ich meine, schau mal, wie dick sie sind! Hohe Stapel weicher, dicker Vollkornbananenpfannkuchen. Das ist pures gesundes Frühstück (oder Abendessen!) Himmel, Leute.

Einfache Vollkorn-Bananen-Pfannkuchen mit griechischem Joghurt, Banane, Vollkornmehl und nicht viel anderem! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Wenn Sie also einen frischen, gesunden Start ins Jahr 2014 suchen, ist dies Ihr Rezept! Sie werden sich absolut nachsichtig fühlen, aber alles, was Sie essen, sind gesunde, gut für Sie zubereitete Zutaten in Pfannkuchenform.

Ich werde jeden Tag einen großen Stapel nehmen, bitte und danke.

Einfache Vollkorn-Bananen-Pfannkuchen mit griechischem Joghurt, Banane, Vollkornmehl und nicht viel anderem! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

* Pfannkuchenteig ist empfindlich. Alle geringfügigen Änderungen, die Sie an diesem Rezept vornehmen, führen zu einem anderen Ergebnis. Ich schlage vor, die Pfannkuchen genau so zuzubereiten, wie sie geschrieben sind, oder die angegebenen Alternativen zu verwenden.

Zutaten:

  • 1 und 1/3 Tassen (167 g) Vollkornmehl (oder weißer Vollkornweizen)
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1 großes Ei (oder 2 Eiweiß)
  • 1 Tasse (240 ml) Milch *
  • 1/2 Tasse pürierte reife Banane (ca. 1 große Banane)
  • 2 Esslöffel heller oder dunkelbrauner Zucker
  • 1/4 Tasse (63 g) griechischer Joghurt *
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/2 Tasse Add-Ins wie Schokoladenstückchen oder Obst, optional

Richtungen:

  1. Mehl, Salz, Backpulver und Zimt zusammen in eine große Schüssel geben. Beiseite legen. In einer separaten mittelgroßen Schüssel das Ei, die Milch und die Banane zusammen verquirlen. Braunen Zucker und Joghurt einrühren, bis keine Klumpen mehr vorhanden sind. Vanille unterrühren.
  2. Machen Sie eine Vertiefung in den trockenen Zutaten und gießen Sie die nassen Zutaten hinein. Übermischen Sie den Teig nicht, sonst sind Ihre Pfannkuchen zäh und sehr dicht. Fügen Sie alle Mix-Ins hinzu, die Sie bevorzugen, aber mischen Sie den Teig nicht zu stark.
  3. Erhitzen Sie eine Bratpfanne oder Pfanne bei mittlerer Hitze. Großzügig mit Kochspray, Öl oder Butter bestreichen. Sobald es sehr heiß ist, geben Sie etwa eine viertel Tasse Teig auf die Grillplatte. Kochen, bis die Ränder trocken aussehen und sich in der Mitte oder an den Seiten etwa 1 Minute lang Blasen bilden. Drehe und koche auf der anderen Seite, bis alles durchgegart ist, ungefähr 2 weitere Minuten. Bratpfanne / Pfanne erneut mit Antihaft-Spray für jeden Pfannkuchen oder jede Charge Pfannkuchen bestreichen.
  4. Halten Sie Pfannkuchen in einem vorgeheizten 200F-Ofen warm, bis alle Pfannkuchen gekocht sind. Sofort servieren. Pfannkuchen schmecken direkt nach der Herstellung am besten. Pfannkuchen gefrieren gut, bis zu 2 Monaten.

Rezept Notizen:

* Rezept mit Magermilch und Vanille-Mandelmilch getestet. Sojamilch, 1%, 2%, Buttermilch, Kokosmilch oder Reismilch sind OK.

* Rezept getestet mit 0% griechischem Joghurt. Normaler Joghurt, Milchfett und Geschmacksrichtungen Ihrer Wahl sind in Ordnung.

Hast du ein Rezept gemacht?

Kennzeichnen Sie @sallysbakeblog auf Instagram und kennzeichnen Sie es mit #sallysbakingaddiction .

©

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*