Vollkorn-Mini-Kürbis-Muffins

Kürbis-Schokoladensplitter-Muffins mit Vollkornmehl und jeweils nur 60 Kalorien!

Kürbis-Schokoladensplitter-Muffins mit Vollkornmehl und jeweils nur 60 Kalorien!

Ich habe eine sehr ernste Frage.

Glauben Sie, dass Mini-Muffins 100-mal besser sind als normale Muffins?

Kürbis-Schokoladensplitter-Muffins mit Vollkornmehl und jeweils nur 60 Kalorien!

Weil sie sind. Ich meine, sie sind so winzig, dass man 7 davon auf einmal essen kann. Und das ist in Ordnung (gefährlich?), Weil Sie noch ein paar Dutzend in der Charge haben. Und die Leute beurteilen dich nicht wirklich dafür, dass du so viele isst, weil sie so süß und klein sind. Die Muffins, nicht die Leute.

Hmm. Sowieso. Ich habe diese kleinen Muffins kürzlich auf Delish.com geteilt . Hast du sie schon gesehen? Hast du dich wie eine verrückte Frau um sie gekümmert? Nur ich? Ich liebe sie. Zuallererst machte ich sie mit gesunden Essgewohnheiten im Kopf. Nicht, dass 7 davon als gesund gelten würden , aber bleib hier bei mir.

Ich benutze Vollkornmehl in den Muffins für gesunde Gesundheit. Ich verwende auch ungesüßte Mandelmilch, um die Kalorien niedrig zu halten. Ich verwende keine Tonne Zucker im Muffin-Teig – gerade genug, um die Mini-Muffins leicht zu süßen. Für den Geschmack? Nun, wir haben das Kürbispüree. Schocker, richtig. Kürbisgewürz, Zimt, Vanilleextrakt und zerlassene Butter sorgen für noch mehr Geschmack.

Lass die Butter nicht aus! Ein Hauch von zerlassener Butter hilft dabei, dass die Muffins wirklich gut schmecken. Sie wissen, wie gesünder Muffins manchmal schmecken … gummiartig und trocken? Ich schaudere bei dem Gedanken. Sie schmecken so, weil der Muffin-Teig nicht viel Fett enthält. Für die heutigen Vollkorn-Kürbis-Muffins verwende ich gerade genug Butter, um den Muffins eine satte, zarte Konsistenz zu verleihen, aber sie trotzdem auf der helleren Seite zu halten. Lecker.

Eier! Auch so wichtig für Feuchtigkeit, Zartheit und einen reichen Geschmack. Wir werden 2 in diesem Vollkorn-Kürbis-Muffin-Rezept verwenden. Ich empfehle meine Marke Eggland’s Best . Ich benutze Eggland’s Best für alle Muffins, die ich backe. Nun, alle meine Backwaren wirklich. Und vielleicht ein paar rühre, um sie zusammen mit deinen Kürbismuffins zu genießen. EB den ganzen Weg.

Kürbis-Schokoladensplitter-Muffins mit Vollkornmehl und jeweils nur 60 Kalorien!

Normalerweise veröffentliche ich keine Nährwertangaben für meine Rezepte, da der Schwerpunkt meines Blogs auf Spaß in der Küche liegt – nicht auf Mathematik. Aber wie diese Mini-Muffins war ich besonders neugierig und ich dachte, Sie wären es auch!

  • Vollkornmehl = 710
  • Eier = 140
  • Leicht verpackter brauner Zucker = 230
  • Kürbis = 80
  • Geschmolzene Butter = 505
  • Ungesüßte Mandelmilch (ich habe die Marke Almond Breeze verwendet) = 10
  • Gewürze + Vanille = 22
  • Mini-Schokoladenstückchen = 550

Geteilt durch 36 Mini-Muffins = 60 Kalorien. Toll für sich und noch besser mit heißem Kaffee und einer Portion Obst und Joghurt. Sie haben ein gesundes Frühstück (einschließlich SCHOKOLADE!), Das perfekt für diese Jahreszeit ist.

Kürbis-Schokoladensplitter-Muffins mit Vollkornmehl und jeweils nur 60 Kalorien!

Haben Sie Spaß daran, diesen Herbst mit Kürbis zu backen? Hier sind alle meine Kürbisrezepte, wenn Sie mehr Inspiration wünschen. Und folge mir auf Instagram und tagge #sallysbakingaddiction, damit ich alle SBA-Rezepte sehe, die du machst. Und wenn Sie meine Buchtour mitverfolgen möchten, finden Sie mich auf Snapchat: sallysbakeblog.


Beschreibung

Hier ist mein einfaches Rezept für Vollkorn-Mini-Kürbis-Muffins. Sie sind nur jeweils 60 Kalorien!


Zutaten

  • and 3/4 cups (220g) whole wheat flour ( spoon & leveled )* 1 und 3/4 Tassen (220 g) Vollkornmehl ( Löffel & nivelliert ) *
  • baking powder 1 Teelöffel Backpulver
  • baking soda 1 Teelöffel Backpulver
  • salt 1/2 Teelöffel Salz
  • ground cinnamon 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • pumpkin pie spice * 1 TL Kürbiskuchengewürz *
  • large eggs , at room temperature 2 große Eier bei Raumtemperatur
  • (95g) lightly packed brown sugar 1/2 Tasse (95 g) leicht verpackter brauner Zucker
  • (228g) pumpkin puree (not pumpkin pie filling) 1 Tasse (228g) Kürbispüree (nicht Pastetenfüllung Kürbis)
  • (72g) unsalted butter , melted and slightly cooled* 1/3 Tasse (72 g) ungesalzene Butter , geschmolzen und leicht abgekühlt *
  • pure vanilla extract 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • (80ml) milk (I use almond milk; any milk is OK) 1/3 Tasse (80ml) Milch (ich benutze Mandelmilch; jede Milch ist in Ordnung)
  • (90g) mini chocolate chips * 1/2 Tasse (90 g) Mini-Schokoladenstückchen *

Anleitung

  1. Backofen auf 177 ° C vorheizen. Zwei Mini-Muffinformen mit Antihaft-Kochspray einfetten / einsprühen. Dieses Rezept macht etwa 36 Muffins, so dass Sie nur die Hälfte der 2. Pfanne verwenden. Bei Verwendung von Mini-Liner diese mit Kochspray einfetten / einsprühen. Pfannen beiseite stellen.
  2. Mehl, Backpulver, Backpulver, Salz, Zimt und Kürbiskuchen in einer großen Schüssel verquirlen. Beiseite legen. In einer mittelgroßen Schüssel die Eier, den braunen Zucker, das Kürbispüree, die zerlassene Butter, die Vanille und die Milch verquirlen, bis sie sich vermischen. Gießen Sie die feuchten Zutaten in die trockenen Zutaten, rühren Sie ein paar Mal um und fügen Sie dann die Mini-Schokoladenstückchen hinzu. Falten Sie alles vorsichtig zusammen, bis Sie es kombiniert haben.
  3. Füllen Sie die Muffinschalen zu 3/4 – bis zum Anschlag. Etwa 1 gehäufter Esslöffel Teig pro Muffin zubereiten. 12-14 Minuten backen oder bis ein in der Mitte eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt. Wenn Ihr Ofen heiße Stellen aufweist, drehen Sie die Pfannen während der Backzeit. Meine Muffins dauerten 12 Minuten. Nehmen Sie die Pfannen aus dem Ofen. Lassen Sie die Muffins vor dem Genuss etwas abkühlen.


Anmerkungen

  1. Make Ahead & Freezing Instructions: Muffins bleiben 5-7 Tage bei Raumtemperatur oder im Kühlschrank in einem luftdichten Behälter frisch. Muffins können bis zu 3 Monate eingefroren werden. Über Nacht im Kühlschrank auftauen und vor dem Servieren nach Belieben erwärmen.
  2. Mehl: Sie können auch weißes Vollkornmehl oder Allzweckmehl verwenden. Oder eine Mischung aus Vollkorn und Allzweck.
  3. Kürbiskuchengewürz: Anstelle des Kürbiskuchengewürzs können Sie 1/4 Teelöffel gemahlene Muskatnuss, gemahlenen Ingwer, gemahlene Nelken und gemahlenen Piment verwenden. Manchmal verwende ich näher an 1 und 1/4 Teelöffel Kürbiskuchengewürz. Ich mag viel Gewürzgeschmack!
  4. Butter: Ich empfehle nicht, die Butter wegzulassen. Dies ist es, was diese Muffins zart macht und der Textur von Kürbismuffins mit höherem Kaloriengehalt ähnelt. Sie können stattdessen Öl oder geschmolzenes Kokosöl verwenden. Apfelmus nicht unterziehen; Die Muffins haben eine gummiartige Konsistenz.
  5. Schokoladenstückchen: Mini-Schokoladenstückchen sind am besten. In jedem Muffin stecken viel mehr, wodurch sie so gut schmecken. Fühlen Sie sich frei, Mini-Schokoladen-Chips auf 2/3 Tasse zu erhöhen (das habe ich getan – so gut!). Ich empfehle keine normale Größe.
  6. Muffins in normaler Größe : Für 12-14 Muffins in normaler Größe. 5 Minuten bei 218 ° C backen, dann die Muffins im Ofen belassen, die Temperatur auf 177 ° C senken und weitere 16 Minuten backen oder bis ein Zahnstocher in der Mitte herauskommt sauber. Die Gesamtzeit, die diese Muffins im Ofen einnehmen, beträgt etwa 20 bis 21 Minuten. Die anfängliche hohe Temperatur hilft, hohe Muffinoberseiten herzustellen. Du wirst es lieben!

Schlüsselwörter: Mini-Kürbis-Muffins, Vollkorn-Kürbis-Muffins

Kürbis-Schokoladensplitter-Muffins mit Vollkornmehl und jeweils nur 60 Kalorien!

Kürbis-Schokoladensplitter-Muffins mit Vollkornmehl und jeweils nur 60 Kalorien!