Weiche Anden-Minzen-Schokoladen-Klumpen-Plätzchen

Superweiche Kekse mit Andes Mint Chocolate. Sehr einfach zuzubereiten, kein Kühlen des Teigs! Eines meiner Lieblingsplätzchenrezepte überhaupt.

Superweiche Kekse mit Andes Mint Chocolate. Sehr einfach zuzubereiten, kein Kühlen des Teigs! Eines meiner Lieblingsplätzchenrezepte überhaupt.

Nichts stiehlt mein Herz so sehr wie die Kombination aus Erdnussbutter und Schokolade. die” welt regieren> könnte . Und ich stehe fest hinter meiner Aussage, vielen Dank. Es ist kein Geheimnis, dass Schokolade und Erdnussbutter ein himmlisches Spiel sind.

Aber es gibt einen bescheidenen kleinen Kerl, der genauso gut und vielleicht sogar noch besser (!!!) mit Schokolade zusammenpasst.

Minze ist die neue Erdnussbutter in meiner Küche.

Damals, als niemand außer meiner Mutter und Kevin meinen Blog las, machte ich diese” . ich liebe dich kuchen teig.>

Hier finden Sie Ihre Grundzutaten für Kekse: Mehl, Backpulver, Backpulver, Butter, Eier, Vanille, weißer Zucker, brauner Zucker und Salz. In die Mischung sind ein paar Teelöffel Kakaopulver und einige gehackte Anden-Minzen UND Anden-Minzen-Creme-de-Menth-Backchips eingeworfen. Eine doppelte Dosis. Ich mag wo das hinführt.

Um diese Kekse noch besser als beim letzten Mal zu machen, habe ich 1 Eiweiß aus dem Rezept entfernt. Eiweiß ist in einigen Keksen erforderlich, um die Keksstruktur zu erhalten, und verhindert, dass ein gebackener Keks zu feucht wird. Eigelb verleiht Keksen eine unbestreitbare zähe Konsistenz. Feucht, reich und extrem dekadent. Wenn Sie ein ganzes Ei und 1 zusätzliches Eigelb verwenden, erhalten Sie einen weichen und feuchten Keks, der dank des Eiweißproteins seine Form beibehält.

Ich habe in diesem Rezept auch mehr braunen Zucker als weißen Zucker verwendet. Brauner Zucker macht Kekse superweich – eine meiner Anforderungen beim Essen von Keksen. 😉 Die Kombination aus Backpulver und Backpulver verleiht diesen Keksen einen schönen Auftrieb. Ich liebe dicke Kekse – flach und knusprig spricht mich kaum an. Schau wie aufgedunsen!

Soft-Baked Andes Mint Chocolate Chunk Cookies von sallysbakingaddiction.com

Kevin hat nicht nur diese Kekse von Andes Mint angefordert, sondern auch nach riesigen Keksen gefragt. Ich habe diese letzte Bitte irgendwie vergessen (hoppla!), Aber mit den letzten Esslöffeln Teig habe ich einen riesigen gemacht.

Dieser große Kerl ist 1/4 Tasse Teig. Fühlen Sie sich frei, diese Cookies zu machen, welche Größe Sie möchten. 😉

ein. Monster. Plätzchen.

Und was mir an diesen Keksen am besten gefallen hat, ist, dass Sie den Teig nicht abkühlen müssen. Nee. In weniger als 20 Minuten haben Sie sich warme, klebrige, minzige Schokoladenkekse. So weich, dick und verträumt.

Zutaten:

  • 1/2 Tasse (1 Stick oder 115 g) ungesalzene Butter, auf Raumtemperatur aufgeweicht
  • 3/4 Tasse (150 g) hellbrauner Zucker, verpackt
  • 1/2 Tasse (100 g) Kristallzucker
  • 1 großes Ei
  • 1 Eigelb
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 3/4 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Tassen und 1/4 Tassen (285 g) Allzweckmehl
  • 2 Teelöffel ungesüßtes Kakaopulver
  • 2 Tassen (340 g) gehackte Andes Mints ODER Andes Mints Creme de Menth Backchips
  • 1/4 Tasse (60 ml) Milch (falls erforderlich, siehe Hinweis)

Richtungen:

  1. Ofen vorheizen auf 350 Grad. Mit einem Elektro- oder Standmixer mit Paddelaufsatz Butter und Zucker bei mittlerer Geschwindigkeit cremig rühren. Fügen Sie das Ei und dann das Eigelb hinzu und mischen Sie es nach jeder Zugabe etwa 1 Minute lang. Vanilleextrakt untermischen.
  2. In einer separaten Schüssel Backpulver, Backpulver, Salz, Mehl und ungesüßtes Kakaopulver verquirlen. Die Hälfte der trockenen Zutaten in die feuchte geben. Bei niedriger Geschwindigkeit ca. 1 Minute mischen. Fügen Sie den Rest der trockenen Zutaten hinzu und mischen Sie bei niedriger Geschwindigkeit, bis sich alles vermischt hat. Von Hand die Andenmünzen unterheben.
  3. Mit abgerundeten Esslöffelfuls * auf ein ungefettetes Backblech oder eine Silikonmatte fallen lassen. 10-12 Minuten backen, bis die Seiten * leicht * braun werden. Ich nahm meine um genau 10 Minuten aus dem Ofen. Auf dem Backblech 2-3 Minuten abkühlen lassen und auf einen Rost legen. Kekse bleiben 1 Woche lang bei Raumtemperatur in einem verschlossenen Behälter frisch und weich. Cookies frieren gut ein, bis zu 2 Monate.

Rezept Notizen:

* Der Teig ist sehr, sehr dick und sollte leicht zusammenkommen. Wenn es jedoch ZU dick ist, geben Sie bis zu 1/4 Tasse Milch hinzu, bevor Sie die Andes Mint Chips hinzufügen.

* Bei größeren Keksen empfehle ich, den Teig in 1/4 Tasse zu verteilen und in eine Kugel zu formen. 11-12 Minuten backen.

Hast du ein Rezept gemacht?

Kennzeichnen Sie @sallysbakeblog auf Instagram und kennzeichnen Sie es mit #sallysbakingaddiction .

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*