Weihnachtsplätzchen funkelt

Funkelnde grüne und rote Frischkäsezuckerplätzchen mit der weichsten, sahnigsten Beschaffenheit! Diese Weihnachtsplätzchen sind auch schnell und einfach! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Willkommen zu Tag 7 in Sally’s Cookie Palooza !

Das heutige Rezept kommt den meisten von Ihnen vielleicht bekannt vor. Es ist das Sugar Cookie Sparkles-Rezept von Sally’s Cookie Addiction, das alle in Weihnachtsfarben gekleidet ist. Ich freue mich riesig, ein weiteres Rezept aus meinem neuen Kochbuch in meinem Blog zu veröffentlichen!

Funkelnde grüne und rote Frischkäsezuckerplätzchen mit der weichsten, sahnigsten Beschaffenheit! Diese Weihnachtsplätzchen sind auch schnell und einfach! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Ebenfalls abgebildet: Weihnachtsbaumzuckerplätzchen mit diesem Zuckerkeks und der königlichen Zuckerglasur .

Bislang gibt es 6 Rezepte im Cookie Palooza 2017. Aber keines von ihnen enthält Streusel. Schneemänner? Überprüfen Sie . Gefüllte + Kokosnuss + Sandwiches? Check check check . Shortbread + Mini-Kekse? Wir haben beides gesehen . Aber keine Streusel.

Also lassen Sie uns das heute auf eine wichtige Art und Weise beheben! Das sind meine Keks-SPARKLES. Ein klassisch weicher Zuckerkeks, gerollt in Scheinen, auch bekannt als Streusel. Die Streusel sind nicht nur herrlich festlich, sie geben den Keksen auch außen einen köstlichen Knusper, der sich wunderbar von den weichen Mitten abhebt.

Frischkäsezuckerplätzchen auf sallysbakingaddiction.com

Dies ist ein einfacher Keks, so dass wir uns keine Sorgen machen müssen, den Keksteig auszurollen. Wenn Sie kein Nudelholz haben oder keine Lust auf Ausstechformen haben, sind diese Zuckerkekse genau das Richtige für Sie. Wir rollen den Keksteig zu Kugeln und Sie brauchen dafür kein spezielles Werkzeug. YAY!

Beobachten Sie, wie sie hergestellt werden:

Diese geheime Zutat!

Der Keksteig wird aus typischen Zuckerzutaten wie Butter, Zucker, Ei und Mehl hergestellt. Ich füge auch eine kleine geheime Zutat hinzu, die diese weichen Zuckerkekse in SUPER weiche Zuckerkekse verwandelt. Was für einen Unterschied macht ein paar Unzen Frischkäse ! Es werden nicht nur weichere Zuckerkekse erzeugt, sondern auch ein wunderbar cremig schmeckender Keks. Die Textur ist anders als bei jedem anderen Zuckerkeks, den ich probiert habe.

Reden wir über Chillen. Dieser Zuckerplätzchenteig muss nicht lange im Kühlschrank gekühlt werden – nur etwa 1 Stunde. Es ist ein sehr fester Teig, der sich im Ofen nicht ausbreitet. Ein Abkühlen für mehr als 3 Stunden ist daher nicht erforderlich. Es ist schwierig, immer vorauszuplanen, daher sind schnelle Kekse zu dieser Jahreszeit ein Segen!

Nachdem Sie den Keksteig zu Kugeln gerollt haben, geben Sie den Keksen einen schönen Eintauch in Schleifzucker. Aka … das funkelt.

Frischkäsezucker-Plätzchenteig auf sallysbakingaddiction.com

Haben Sie im obigen Video gesehen, wie ich die Zuckerkekskugeln vor dem Backen heruntergedrückt habe? Das ist entscheidend. Die Kekse verbreiten sich nur, wenn Sie sie ein wenig in die richtige Richtung bewegen. Ich mache das einfach mit dem Rücken eines Messbechers.

Frischkäsezuckerplätzchen auf sallysbakingaddiction.com

Funkeln oder nicht funkeln

Wenn ein herrliches Knirschen an der Außenseite überhaupt nicht angenehm zu sein scheint, lassen Sie die Streusel weg. Backen Sie stattdessen die Zuckerkekse glatt und bereifen Sie sie wie hier . Es ist das gleiche Keksrezept, aber ich dekoriere es mit Frischkäse-Zuckerguss. Wenn Sie sich also nur für einen superweichen und cremigen Zuckerkeks interessieren, aber nichts mit dem bunten Schimmer zu tun haben möchten, probieren Sie sie auf diese Weise aus. Lecker mit Zuckerguss!

Schauen Sie, wie cremig und weich sie darin sind. ↓ ↓

Funkelnde grüne und rote Frischkäsezuckerplätzchen mit der weichsten, sahnigsten Beschaffenheit! Diese Weihnachtsplätzchen sind auch schnell und einfach! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Funkelnde grüne und rote Frischkäsezuckerplätzchen mit der weichsten, sahnigsten Beschaffenheit! Diese Weihnachtsplätzchen sind auch schnell und einfach! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Hast du das schon aus meinem Kochbuch probiert?

Alle Keks-Palooza-Rezepte anzeigen .

 


Beschreibung

Super weiche und cremige Frischkäsezuckerplätzchen, die in Streuseln gerollt sind!


Zutaten

  • s (360g) all-purpose flour ( spoon & leveled ) 3 Tassen (360 g) Allzweckmehl ( Löffel & geebnet )
  • and 1/2 teaspoons baking powder 1 und 1/2 Teelöffel Backpulver
  • salt 1/2 Teelöffel Salz
  • ( 2 sticks; 240g) unsalted butter , softened to room temperature 1 Tasse ( 2 Stäbchen; 240 g) ungesalzene Butter , auf Raumtemperatur aufgeweicht
  • s (56g) block cream cheese , softened to room temperature S 2 Unzen (56 g) -Block Frischkäse, auf Raumtemperatur erweicht
  • (200g) granulated sugar 1 Tasse (200 g) , Kristallzucker
  • large egg , at room temperature 1 großes Ei bei Raumtemperatur
  • s pure vanilla extract 2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • almond extract * 1/2 Teelöffel Mandelextrakt *
  • (150g) sanding sugar , red and green or assorted colors* 3/4 Tasse (150 g) Schleif Zucker, rot und grün oder verschiedene Farben *

Anleitung

  1. Mehl, Backpulver und Salz verquirlen. Beiseite legen.
  2. In einer großen Schüssel mit einem Hand- oder Standmixer, der mit einem Paddelaufsatz ausgestattet ist, die Butter und den Frischkäse mit hoher Geschwindigkeit verrühren, bis sie relativ glatt sind (ca. 2 Minuten). Den Kristallzucker dazugeben und schaumig rühren. Fügen Sie das Ei, den Vanilleextrakt und den Mandelextrakt hinzu und schlagen Sie mit hoher Geschwindigkeit, bis alles zusammen ist, ungefähr 1 Minute. Kratzen Sie die Seiten und den Boden der Schüssel nach Bedarf ab, um sie zu kombinieren.
  3. Die trockenen Zutaten zu den nassen Zutaten geben und bei niedriger Geschwindigkeit mischen, bis sie kombiniert sind. Der Teig wird dick sein. Decken Sie den Teig fest mit Aluminiumfolie oder Plastikfolie ab und kühlen Sie ihn mindestens 1 Stunde und bis zu 3-4 Tagen. Wenn der Teig länger als 2-3 Stunden gekühlt wird, lassen Sie ihn mindestens 30 Minuten bei Raumtemperatur ruhen, bevor Sie ihn rollen und backen, da er ziemlich hart ist und sich die Kekse möglicherweise nicht ausbreiten.
  4. Backofen auf 177 ° C vorheizen. Legen Sie zwei große Backbleche mit Backpapier oder Silikonbackmatten aus. (Für Cookies immer zu empfehlen .) Zur Seite stellen.
  5. Gießen Sie Schleifzucker in eine Schüssel oder, wenn Sie mehrere Farben verwenden, einige separate Schalen.
  6. Rollen Sie Kugeln aus Keksteig, ungefähr 1 Esslöffel Teig pro Keks, und rollen Sie dann jede Kugel in den Schleifzucker, um sie zu beschichten. Legen Sie jede Teigkugel 2 Zoll voneinander entfernt auf die Backbleche. Drücken Sie mit der Rückseite eines Messbechers oder eines Trinkglases vorsichtig auf jede Teigkugel, um sie leicht zu glätten. Backen Sie die Kekse für 12-13 Minuten oder bis sie an den Rändern sehr leicht gebräunt sind.
  7. Aus dem Ofen nehmen und auf den Backblechen 5 Minuten abkühlen lassen, bevor die Kekse zur vollständigen Abkühlung auf einen Rost gelegt werden.
  8. Die Kekse bleiben 1 Woche lang bei Raumtemperatur frisch.


 

Funkelnde grüne und rote Frischkäsezuckerplätzchen mit der weichsten, sahnigsten Beschaffenheit! Diese Weihnachtsplätzchen sind auch schnell und einfach! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*