Weiße Schokolade tauchte rote Samtplätzchen ein

Weiche & zähe rote Samtkekse von Grund auf neu gemacht. Tauchen Sie sie in weiße Schokolade und duschen Sie sie mit festlichen Streuseln.

Weiche & zähe rote Samtplätzchen von Grund auf neu gemacht. Tauchen Sie sie in weiße Schokolade und Streusel! Rezept von sallysbakingaddiction.com

Eine kurze Pause von den heutigen gesunden Januar-Rezepten. Es tut uns leid?

Für meine beste Freundin Erin habe ich an diesem Wochenende eine Menge roter Samtkekse gebacken. Erin war meine Mitbewohnerin, bevor ich bei Kevin einzog. Sie lebte mit mir das erste Jahr in Sallys Baking Addiction-Leben. Letzte Nacht hat sie mir erzählt, dass sie sich an den Moment erinnert, als ich das

Erin kam letzte Nacht vorbei, um sich die neue Wohnung anzusehen. Wir inhalierten auch einige spritzige weiße Schokoladenplätzchen, die in zähen roten Samt getaucht waren. Für die Aufzeichnung sind diese Plätzchen mit Wein phänomenal. Versuch es.

Sowieso. Diese Kekse sind ziemlich festlich, oder? Die Streusel wärmen mein Herz.

Viele Anfänger aus rotem Samt fragen mich immer… wie schmeckt es? Ist es nur rote Schokolade? Um ehrlich zu sein, roter Samt schmeckt wie Vanille und Schokolade. Mehr schokoladig als ein Stück Vanillekuchen, aber weniger pudelig als ein Brownie. Ist das sinnvoll? Eine harmonische, butterartige Verbindung von Schokolade und Vanille . Tauchen Sie das alles in eine reine weiße Schokolade und Sie haben sich ein tadellos verlockendes Dessert.

Das heutige Keksrezept ist ein Ableger meiner diese” pl> und ersetzen Sie rote Samtmischung.

Weiche & zähe rote Samtplätzchen von Grund auf neu gemacht. Tauchen Sie sie in weiße Schokolade und Streusel! Rezept von sallysbakingaddiction.com

Verwenden Sie zum Eintauchen reine weiße Schokolade. Reine weiße Schokolade wie Ghirardelli im Backgang. Verwenden Sie keine weißen Schokoladenstückchen. Sie schmelzen nur dann richtig ein, wenn Sie Fett hinzufügen. Und wenn Sie nicht aufpassen, könnte Ihre weiße Schokoladenbeschichtung bei all diesen Verkürzungen wachsartig schmecken.

Aus diesen Gründen empfehle ich reine weiße Schokolade zum Eintauchen.

Wie man rote Samtplätzchen macht, die in cremeweiße Schokolade getaucht sind!

Stellen Sie sicher, dass die Kekse relativ kalt sind, bevor Sie sie in die weiße Schokolade tauchen. Sobald die Schokolade ausgehärtet ist, eignen sich die Kekse perfekt für die Reise. Ich habe einfach die restlichen Kekse auf einen Pappteller gestapelt, der in einer großen Tasche mit Reißverschluss steckt, damit Erin sie mit nach Hause nehmen kann.

Sie sind so ein einfacher, festlicher Keks für den Valentinstag. Und um ehrlich zu sein – bei jeder Gelegenheit! Verwenden Sie je nach Feiertag verschiedenfarbige Streusel.

Wie man weiche, zähe rote Samtkekse von Grund auf macht. Tauchen Sie sie in weiße Schokolade für einen festlichen Genuss!

Roter Samt-Liebhaber, Sie sind im Begriff, in den Keks-Himmel einzutreten. Achtung: Sie dürfen sich niemals umdrehen!

Folgen Sie mir auf Instagram und markieren Sie #sallysbakingaddiction, damit ich alle von Ihnen erstellten SBA-Rezepte sehen kann.

Richtungen:

  1. Mehl, Kakaopulver, Backpulver und Salz zusammen in eine große Schüssel geben. Beiseite legen.
  2. Mit einem Hand- oder Standmixer mit Paddelaufsatz die Butter mit hoher Geschwindigkeit ca. 1 Minute lang cremig rühren. Kratzen Sie die Seiten und den Boden der Schüssel nach Bedarf ab. Schalten Sie den Mixer auf mittlere Geschwindigkeit und schlagen Sie den braunen Zucker und den Kristallzucker ein, bis sie sich vermischen. Ei, Milch und Vanilleextrakt einrühren und den Boden und die Seiten der Schüssel nach Bedarf abkratzen. Nach dem Mischen die Lebensmittelfarbe hinzufügen und verquirlen, bis alles gut vermischt ist. Schalten Sie den Mixer aus und gießen Sie die trockenen Zutaten in die nassen Zutaten. Den Mixer auf niedrig stellen und langsam schlagen, bis ein sehr weicher Teig entsteht. Mehr Lebensmittelfarbe einrühren, wenn der Teig röter sein soll. Der Teig wird klebrig sein.
  3. Decken Sie den Teig fest mit Aluminiumfolie oder Plastikfolie ab und kühlen Sie ihn mindestens 1 Stunde und bis zu 3 Tagen. Abkühlen ist obligatorisch.
  4. Ofen auf 350F Grad vorheizen. Legen Sie zwei große Backbleche mit Backpapier oder Silikonbackmatten aus. Beiseite legen.
  5. 1,5 Esslöffel Teig schöpfen und wie oben abgebildet zu einer Kugel formen. 9 Kugeln auf jedes Backblech legen. Backen Sie jede Charge 10 Minuten lang. Die Cookies haben sich möglicherweise nur geringfügig verbreitet, das ist in Ordnung. Drücken Sie einfach auf die warmen Kekse, wenn Sie möchten, dass sie sich mehr ausbreiten. Lassen Sie die Backbleche vor dem Eintauchen mindestens 25 Minuten abkühlen.
  6. In einer kleinen mikrowellengeeigneten Schüssel die weiße Schokolade in Schritten von 15 Sekunden schmelzen lassen und jedes Mal umrühren, bis sie vollkommen glatt ist. Weiße Schokolade greift sehr schnell an, seien Sie also vorsichtig. Tauchen Sie die Hälfte jedes Kekses in weiße Schokolade und bestreuen Sie ihn wie oben abgebildet.
  7. Lassen Sie die Schokolade aushärten. Ich habe meine Kekse 20 Minuten lang in den Kühlschrank gestellt. Lagern Sie Cookies in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur für bis zu 7 Tage.
  8. Tipp: Cookies können bis zu 2-3 Monate lang eingefroren werden. Vor dem Genuss über Nacht im Kühlschrank auftauen. Keksteigbällchen können auch bis zu 2-3 Monate eingefroren werden. 1-2 Minuten länger backen (nicht auftauen lassen).

Rezept Notizen:

  1. Zimmertemperaturei ist bevorzugt. Um das Ei schnell auf Raumtemperatur zu bringen, geben Sie es einfach für 5 Minuten in eine Tasse warmes Wasser. Normalerweise lege ich mein Ei aus, wenn ich meine Butter etwa 1 Stunde vor Beginn weich mache.
  2. Verwenden Sie zum Eintauchen möglichst reine weiße Schokolade. Reine weiße Schokolade wie Ghirardelli im Backgang. Verwenden Sie keine weißen Schokoladenstückchen. Sie schmelzen nicht richtig als glatte Beschichtung.

Hast du ein Rezept gemacht?

Kennzeichnen Sie @sallysbakeblog auf Instagram und kennzeichnen Sie es mit #sallysbakingaddiction .

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*