Wie man einen Piñata-Kuchen macht

Erfahren Sie genau, wie Sie einen unglaublich feuchten und aromatischen Butterkuchen mit Fudge-Zuckerguss und Bonbons im Inneren zubereiten. Es ist ein Piñata-Kuchen, alle zusammen!

Bildüberladung heute! Ich hoffe du bist bereit dafür. Ich weiß nicht einmal, ob ich dazu bereit bin, aber es passiert. Und es schmückt immer noch die Ecke meiner Küchentheke und starrt mich an. “Iss meeeee”, heißt es. Bin ich der einzige, der sich über Kuchenreste lustig macht?

Oh. OK. Der Käse steht allein.

Wenn Sie nach dem epischsten Kuchen der Welt suchen, sind Sie hier genau richtig. Dieser hier Kuchen, meine lieben Leser, ist der höchste, butterartigste Turm des Genusses. Um es noch besser zu machen (und gleichzeitig schlechter für die kommende Bikini-Saison … sorry?), Wird diese Torte mit reichhaltigem Fudge-Zuckerguss übergossen und gefüllt. Aber die Crème de la Crème dieses gesamten Dessert-Meisterwerks ist der verborgene Schatz im Inneren.

Wie man einen Piñata-Kuchen macht - wird es besser als das? Von Grund auf neu Rezept auf sallysbakingaddiction.com

ÜBERRASCHENDE SÜßIGKEITEN! Ich kann das einfach nicht ohne Großbuchstaben schreiben.

Wie man einen Piñata-Kuchen macht - wird es besser als das? Von Grund auf neu Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Ich habe die heutige Party aus mehreren Gründen zu einem perfekten Kuchen gemacht: Erstens ist Cinco de Mayo gleich um die Ecke. Und wenn das nicht genug Entschuldigung für eine Piñata ist, weiß ich nicht, was ist. Zweitens habe ich nächsten Monat Geburtstag, daher ist eine Fülle von Streuseln an jedem beliebigen Tag zwischen jetzt und damals erforderlich. Und schließlich habe ich mich mit BHLDN , der Hochzeitsmarke von Anthropologie, zusammengetan, um Ihnen dieses Rezept zu bringen. Übrigens, hier ist der genaue Kuchen, den ich für sie kreiert habe. Siehe meine Rezeptnotizen unten für das Vanille-Zuckerguss-Rezept, das ich verwendet habe. (Gleiches Butterkuchen-Rezept.)

BHLDN hat mich gebeten, eine hausgemachte Alternative zu einer Hochzeitstorte zu kreieren. Etwas lustiges, aufregendes und feierwürdiges. Also habe ich geliefert.

Wie man einen Piñata-Kuchen macht - wird es besser als das? Von Grund auf neu Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Lassen Sie mich Ihnen genau beibringen, wie man diesen Piñata-Kuchen macht. Ich verspreche Ihnen, dass Sie damit absolut fertig werden können. Es ist wie beim Backen einer normalen Torte, aber mit ein paar zusätzlichen Montageschritten. Beginnen Sie mit meinem hausgemachten Kuchenteig. Sie möchten einen würzigen Kuchen mit einer engen Krume, die seine Form beibehält, aber auch einen Kuchen, der noch zart und angenehm zu essen ist.

Der heutige Piñata-Kuchen ist eine Mischung aus Vanillekuchen, Butterkuchen und gelbem Kuchen. Die Zutaten sind Standard: Rahmbutter und Zucker, Eier, Vanilleextrakt, Mehl, Buttermilch. Der SCHLÜSSEL steckt in den Eiern. Dies ist ein riesiger 4-Lagen-Kuchen – Sie benötigen 3 ganze Eier plus 4 Eigelb. Das ist viel, ich weiß. Aber auch dieser Kuchen ist enorm. All diese Eigelb (und die Buttermilch) machen diesen Piñata-Kuchen so reich, so feucht und so zart. Oh mein Gott, das muss mein Lieblingskuchenrezept sein.

Beginnen Sie mit der Montage! Backen Sie die vier Schichten in 9-Zoll-Kuchenformen. Vollständig abkühlen lassen. Eine Schicht einfrieren. Dies wird der Boden des Kuchens sein. Mehr zu diesem seidigen, glatten Fudge-Zuckerguss in nur einer Sekunde.

Untere Schicht:

Wie man einen Piñata-Kuchen macht - wird es besser als das? Von Grund auf neu Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Dann schneiden Sie einen Kreis in der Mitte von zwei der Kuchen. Weißt du was ich benutzt habe? Eine große, breite Tasse. Sie können auch einen runden Ausstecher von 3 bis 4 Zoll oder ein rundes Stück Pergamentpapier zum Nachzeichnen mit einem scharfen Messer verwenden. Stellen Sie einfach sicher, dass diese beiden Kuchen die gleiche Lochgröße haben. Diese zwei durchlöcherten Kuchen bilden die beiden mittleren Schichten des Piñata-Kuchens.

Wie man einen Piñata-Kuchen macht - wird es besser als das? Von Grund auf neu Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Legen Sie eine durchlöcherte Kuchenschicht auf die unterste gefrorene Schicht. Bereifen Sie die gelochte Schicht und innerhalb der Höhle. Wie so:

Wie man einen Piñata-Kuchen macht - wird es besser als das? Von Grund auf neu Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Top mit der 2. Lochschicht (die die dritte Schicht des Piñata-Kuchens ist) und Frost das auch. Dann schnappen Sie sich ein paar Süßigkeiten. Ich habe Schokostückchen für den Frühling verwendet, die in Gelb und Pink, M & Ms, Sno-Caps und Streuseln erhältlich waren. Sie können absolut alles verwenden, was Sie, Ihre Kinder, Ihre Freunde und Ihre glücklichen Piñata-Kuchenesser lieben: gehackte Schokoriegel, weiße Schokoladensplitter, Gummibärchen, Gummibärchen, Zuckermais usw.

Wie man einen Piñata-Kuchen macht - wird es besser als das? Von Grund auf neu Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Fülle das Loch mit den Bonbons.

Das ist ein komischer Satz.

Wie man einen Piñata-Kuchen macht - wird es besser als das? Von Grund auf neu Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Dann den Kuchen mit einer weiteren ganzen Kuchenschicht bedecken. Den ganzen Kuchen einfrieren und nach Belieben dekorieren. Verrückt werden! Festlich werden! Und vor allem hungern.

Also, das Fudge-Zuckerguss. Woo-eee. Schokolade zum Maximum! Seidenweich, üppig, cremig, klebrig auf dem Gaumen. „Lass mich einfach mit einem Löffel den Zuckerguss essen, wenn es dir nichts ausmacht.“ Fabelhaft. Mit einem Wort, diese verdammte Zuckerguss ist echt.

Nun, das Beste… Trommelwirbel bitte.

Schneiden Sie in den Kuchen und lauschen Sie den Ooo’s und Ahhs, während Ihre hungrigen Partygänger die Süßigkeiten entdecken, die sich darin verstecken. OMG das ist der coolste Kuchen der Welt.

Wie man einen Piñata-Kuchen macht - wird es besser als das? Von Grund auf neu Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Wie man einen Piñata-Kuchen macht - wird es besser als das? Von Grund auf neu Rezept auf sallysbakingaddiction.com

ÜBERRASCHENDE SÜßIGKEITEN!

For a super fun surprise, use my piñata cake as a gender reveal cake and fill it with either pink or blue M&Ms for a baby shower or other gender reveal celebration! PS: Verwenden Sie für eine tolle Überraschung meinen Piñata-Kuchen als Aufdeckkuchen und füllen Sie ihn entweder mit rosa oder blauen M & Ms für eine Babyparty oder eine andere Aufdeckfeier!

Zutaten:

Kuchen

  • 3 und 3/4 Tassen (431 g) gesiebtes Allzweckmehl 1 ( richtig gemessen )
  • 3/4 Teelöffel Backpulver
  • 3/4 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 und 1/2 Tassen (3 Stäbchen; 345 g) ungesalzene Butter, auf Raumtemperatur aufgeweicht
  • 2 Tassen (400 g) Kristallzucker
  • 3 große Eier, Raumtemperatur
  • 4 große Eigelb, Raumtemperatur
  • 3 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 und 1/2 Tassen (360 ml) Buttermilch, Raumtemperatur 2

Fudge Frosting 3

  • 1 Tasse (230 g) ungesalzene Butter, auf Raumtemperatur aufgeweicht
  • 4 und 1/2 Tassen (540 g) Puderzucker
  • 3/4 Tasse (65 g) natürliches ungesüßtes oder nach holländischem Verfahren hergestelltes Kakaopulver
  • 1/2 Tasse (120 ml) Milch
  • 1 Esslöffel leichter Maissirup 4
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/8 Teelöffel Salz
  • ca. 2 Tassen verschiedene Bonbons wie M & Ms, Schokoladenstückchen, Streusel, Gummibärchen, Gummibärchen, Zuckermais, gehackte Schokoriegel, Mini-Reese-Tassen usw.
  • optional: zusätzliche streusel oder bonbons zum dekorieren des kuchens

Richtungen:

  1. Backofen auf 177 ° C vorheizen. 4 9-Zoll-Kuchenformen einfetten und leicht mit Mehl bestreuen. 5
  2. Kuchen backen: Mehl, Backpulver, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel verquirlen. Beiseite legen. Mit einem Hand- oder Standmixer, der mit einem Paddelaufsatz ausgestattet ist, die Butter mit hoher Geschwindigkeit schlagen, bis sie glatt und cremig ist – etwa 1 Minute. Fügen Sie den Zucker hinzu und schlagen Sie auf hoher Geschwindigkeit für 5 volle Minuten, bis sich Rahmspinat ziemlich gut zusammensetzt. Kratzen Sie die Seiten und den Boden der Schüssel nach Bedarf mit einem Gummispachtel ab. Bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit jeweils 1 Vollei hinzufügen und nach jeder Zugabe gut verrühren, bis alle 3 Volleier untergemischt sind. Dann mit jedem Eigelb wiederholen, bis alle 4 Eigelb untergemischt sind. Vanilleextrakt unterrühren. Kratzen Sie die Seiten und den Boden der Schüssel nach Bedarf mit einem Gummispachtel ab.
  3. Wenn der Mixer auf niedriger Geschwindigkeit steht, geben Sie die trockenen Zutaten in drei Zugaben abwechselnd mit der Buttermilch hinzu. Beginnen und enden Sie mit den trockenen Zutaten und mischen Sie jede Zugabe, bis sie eingearbeitet ist. Übermischen Sie diesen Teig nicht. Der Teig wird glatt, samtig und leicht dick sein. Teig gleichmäßig in jede Kuchenform geben.
  4. Backen Sie für ungefähr 25 Minuten oder bis die Kuchen durchgebacken sind. Setzen Sie einen Zahnstocher in die Mitte des Kuchens ein, um den Gargrad zu testen. Wenn es sauber herauskommt, ist es geschafft. Lassen Sie die Kuchen in den Pfannen auf einem Rost vollständig abkühlen. Die Kuchen müssen vor dem Zuckerguss und Zusammenstellen vollständig abgekühlt sein.
  5. Bereifen: Mit einem Hand- oder Standmixer, der mit einem Paddelaufsatz ausgestattet ist, die Butter mit hoher Geschwindigkeit schlagen, bis sie blass, glatt und cremig ist – etwa 4 volle Minuten. Sieben Sie den Zucker und den Kakao der Konditoren zusammen. Bei niedriger Geschwindigkeit die Zucker-Kakaomischung nach und nach hinzufügen, gefolgt von Milch, Maissirup, Vanille und Salz. 1 Minute schlagen. Den Mixer auf mittlere bis hohe Geschwindigkeit stellen und 3 volle Minuten lang schlagen. Wenn der Zuckerguss zu dick ist, geben Sie etwas mehr Milch hinzu.
  6. Bauen Sie den Kuchen zusammen: Nehmen Sie einen 3 und 1/2 – 4 Zoll großen Ausstecher (ich benutze eine große, dünnkantige Tasse) und schneiden Sie ein Loch in zwei der Kuchenschichten. Alternativ können Sie ein Stück Pergamentpapier dieser Größe zuschneiden und die Löcher mit einem scharfen Messer nachzeichnen / schneiden. Legen Sie einen der ganzen Kuchen auf einen Kuchenständer oder einen Servierteller. Verwenden Sie einen versetzten Spatel oder ein Messer, um die Oberseite des Kuchens zu bereifen, und legen Sie dann einen der geschnittenen / gelochten Kuchen darauf. Bereifen Sie die Oberseite und das Innere des Hohlraums. Legen Sie den anderen geschnittenen / gelochten Kuchen darauf und bereifen Sie die Oberseite und das Innere des Hohlraums erneut. Füllen Sie den Hohlraum bis zum Rand mit Bonbons. Legen Sie den letzten ganzen Kuchen darauf und bereifen Sie die Oberseite und die Seiten des gesamten Kuchens. Nach Belieben mit Zuckerguss und zusätzlichen Süßigkeiten dekorieren. Ich habe eine Wilton 1M-Spitze verwendet, um die Oberseite mit Pfeifenglasur zu versehen.
  7. In Scheiben schneiden, servieren, genießen! (Halten Sie beim Servieren einen Löffel bereit. Ich mag es, zusätzliche Süßigkeiten, die aus der Mitte des Piñata-Kuchens fallen, auf jedes Stück zu stapeln, wenn ich das serviere.)

Tipp: Die Kuchenschichten können über Nacht bei Raumtemperatur gebacken, abgekühlt und fest zugedeckt werden. Ebenso kann der Zuckerguss über Nacht zubereitet, abgedeckt und gekühlt werden. Den Piñata-Kuchen am nächsten Tag zubereiten und einfrieren, wenn Sie bereit sind, ihn zu servieren. Frosted Cake kann bis zu 2 Monate eingefroren werden, wenn Sie Platz im Gefrierschrank haben. Über Nacht im Kühlschrank auftauen und vor dem Servieren auf Raumtemperatur bringen. Ehrlich gesagt schmeckt es viel besser frisch.

Rezept Notizen:

BONUS! Mit den ausgeschnittenen runden Mittelteilen des Kuchens können Sie sie mit einem beliebigen Restfrost einfrieren, um entzückende Minikuchen oder eine kleine Torte herzustellen. So süß, oder?

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie das Mehl sieben, bevor Sie messen. Sieben ist der Schlüssel. Andernfalls könnten Ihre Kuchenschichten viel zu dicht schmecken. Anstelle von Allzweckmehl können Sie auch Kuchenmehl verwenden. Verwenden Sie 4 Tassen gesiebtes Kuchenmehl.
  2. Buttermilch ist wichtig! Wenn Sie es nicht zur Hand haben, können Sie eine DIY-Version herstellen, indem Sie 4 Teelöffel frischen Zitronensaft oder weißen Essig in einen großen flüssigen Messbecher geben. Fügen Sie dann genügend Milch mit normaler Raumtemperatur (Vollmilch, Magermilch, 1%, 2%) hinzu, um insgesamt 1 und 1/2 Tassen zu ergeben. Rühren und 5 Minuten ruhen lassen. Diese Sauermilch kann im Rezept verwendet werden.
  3. Versuchen Sie stattdessen meine Vanille-Zuckerguss! Verdoppeln Sie einfach Betty Crocker

Hast du ein Rezept gemacht?

Kennzeichnen Sie @sallysbakeblog auf Instagram und kennzeichnen Sie es mit #sallysbakingaddiction .

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*