Wie man einen Tie-Dye-Kuchen macht (und Cupcakes!)

Wie man festliche, farbenfrohe, selbstgemachte Vanillekuchen und Cupcakes für jeden Anlass macht. Das ist immer ein Riesenerfolg!

Machen Sie festliche, farbenfrohe, selbstgemachte Vanillekuchen und Cupcakes für jeden Anlass!

Tie-Dye-Kuchen, Rainbow-Kuchen, Swirly Color-Kuchen, wie auch immer Sie sie nennen möchten … Ich liebe sie alle! Und sie sind auch super einfach zu machen.

Überraschen Sie Ihre Gäste bei jeder Gelegenheit mit dieser Schönheit.

Machen Sie festliche, farbenfrohe, selbstgemachte Vanillekuchen und Cupcakes für jeden Anlass!

Lass mich dir den Kuchen zeigen und dich auch durch die Stufen führen.

Machen Sie Ihren

Den Kuchen backen. Den Kuchen einfrieren. Streuen Sie den Kuchen. Schneide den Kuchen. Schau dir die schönen Farben an!

Verschlingen Sie den Kuchen. -> Das ist das Beste.

Machen Sie festliche, farbenfrohe, selbstgemachte Vanillekuchen und Cupcakes für jeden Anlass!

Alles Gute zum 4. Juli, Amerika!

* Sie können diesen Batikkuchen absolut zu einer Box-Cake-Mischung machen. Warum aber eine Schachtel benutzen, wenn mein hausgemachtes Vanillekuchenrezept genauso einfach ist? Das verspreche ich. Du wirst dankbar sein!

Folgen Sie mir auf Instagram und markieren Sie #sallysbakingaddiction, damit ich alle von Ihnen erstellten SBA-Rezepte sehen kann.

Weitere Rezepte, die Sie lieben werden:

Richtungen:

  1. Ofen auf 350F Grad vorheizen. Sprühen Sie 9×2 Zoll runde Kuchenform (oder 9-Zoll Springform) mit Antihaft-Spray.
  2. Machen Sie den Kuchenteig nach meinen Anweisungen (siehe Link in der Zutatenliste). Teilen Sie den weißen Teig in drei separate Schalen. Schnappen Sie sich Ihre Lebensmittelfarbe und färben Sie Ihre Teige in einer beliebigen Farbe. Ich benutzte 10 Tropfen Rot, 10 Tropfen Blau und ließ die dritte Schale eben. Legen Sie einen separaten Löffel in jede Schüssel. Schaufeln Sie große Löffel von jedem Teig und schichten Sie sie in vorbereitete Backform. Es muss nicht schön sein. Die Farben erzeugen einen Tie-Dye-Effekt. Siehe Foto oben, wie mein Kuchen vor dem Backen aussah.
  3. 20 Minuten backen. Mit Aluminiumfolie locker abdecken (locker, damit die Oberseite nicht an der Folie klebt). Weitere 13-17 Minuten backen oder bis ein in der Mitte eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt. Abkühlen lassen.
  4. Machen Sie den Zuckerguss nach meinen Anweisungen (siehe Link für Zuckerguss in der Zutatenliste). Kuchen frostgekühlt und nach Belieben dekorieren. Für 10 Personen. Der Kuchen bleibt 5 Tage bei Raumtemperatur oder im Kühlschrank frisch zugedeckt.

Rezept Notizen:

Lust auf eine Torte? Sie können: (1) den Kuchen wie angegeben backen und den Kuchen horizontal in zwei Schichten schneiden. Wenn gewünscht, den Zuckerguss verdoppeln. (2) Verdoppeln Sie das Kuchenrezept und backen Sie in zwei getrennten 9-Zoll-Kuchenformen für 1 extra große Torte. Verdoppeln Sie auch das Zuckergussrezept.

Hast du ein Rezept gemacht?

Kennzeichnen Sie @sallysbakeblog auf Instagram und kennzeichnen Sie es mit #sallysbakingaddiction .

©

Machen Sie den Teig für Vanille-Zuckerguss” . das ist es>

Machen Sie festliche, farbenfrohe, selbstgemachte Vanillekuchen und Cupcakes für jeden Anlass!

Einfach richtig? Ich hoffe dir gefällt es.

Sternfahne

Machen Sie festliche, farbenfrohe, selbstgemachte Vanillekuchen und Cupcakes für jeden Anlass!

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*