Zähe Schokoladenkekse mit Rohzucker

Dichte, zähe Zentren, weich und mit Toffee-Geschmack, gefüllt mit warmer Schokolade und scharfen Rändern! Schokoladenkekse mit weniger Zucker auf sallysbakingaddiction.com

Es ist offiziell. Ich habe keine Kontrolle mehr über Schokoladenkekse. Ich habe auch keine Selbstkontrolle über neue Kochbücher, da dies das dritte Kochbuch ist, von dem ich in weniger als einem Monat schwärme! Das ist aber weder hier noch da.

Jedenfalls konnte ich bei einem Keks stehen bleiben. Es ist dieses super seltsame Geschenk, das ich von meiner Mama bekomme. Die Frau kann einen ganzen Stapel Lebkuchen in ihrem Keksdöschen haben und jeden Tag nur einen mit ihrem Kaffee essen, bis sie weg sind. Und ich könnte es auch tun!

Bis vor 2 Wochen. Wenn dies geschah:

Dichte, zähe Zentren, weich und mit Toffee-Geschmack, gefüllt mit warmer Schokolade und scharfen Rändern! Schokoladenkekse mit weniger Zucker auf sallysbakingaddiction.com

Ich spreche jetzt seit Wochen über diese Schokoladenkekse mit niedrigem Zuckergehalt und freue mich, das Rezept heute endlich zu veröffentlichen. Sie sind anders als alle Kekse, die ich jemals zuvor gebacken habe, weshalb ich wahrscheinlich die gesamte Charge selbst inhaliert habe. (Zu meiner Verteidigung glaube ich, dass Kevin 1 gegessen hat.) Was ist mit diesen zähen Schokoladenkeksen? Sie haben weniger Zucker.

Es ist ein Rezept, das vom brillanten Team von America’s Test Kitchen stammt, genauer gesagt von ihrem neuen Kochbuch Naturally Sweet . Dieses Kochbuch enthält 100 Dessert-, Frühstücks- und Gebäckrezepte, die alle mit 30% – 50% weniger Zucker hergestellt wurden. Aber das ganze Aroma! Nichts ist kompromittiert. Ich würde nicht weniger erwarten. Das Buch geht auch detailliert auf die Wissenschaft des Zuckers ein und wie, warum und wann unraffinierte Zucker zur Substitution geeignet sind. Wie Kokosnusszucker, Dattelzucker, Ahornsirup, Honig und Sucanat. Ich habe das Gefühl, du würdest das alles genauso LIEBEN wie ich!

Natürlich süße Amerikas Testküche

Lassen Sie uns jetzt für eine Sekunde etwas klarstellen. Ich bin ganz auf die super verwöhnten, zahnverfallenden zuckerhaltigen Desserts ( hi .) Aus, aber ich glaube auch, dass es da draußen Platz für Desserts mit niedrigerem Zucker gibt, und deshalb bin ich so fasziniert von Naturally Sweet . Und warum ich denke, dass Sie auch sein werden.

Beim Durchblättern dieses Kochbuchs wanderten meine Augen sofort zu Seite 76. Ihre zähen Schokoladenkekse mit weniger Zucker. Das Rezept selbst enthält ein sehr langes Intro, das erklärt, warum dieses Rezept funktioniert und wie es zum Leben erweckt wurde. Nachdem ich sie gemacht hatte, biss ich in eines der besten Schokoladenkekse, die ich je hatte. Diese sind wahnsinnig zäh mit einem reichen Toffee-ähnlichen Geschmack, scharfen Kanten, weichen Mitten und warmer Schokolade in jedem Bissen. Um den Zucker zu senken, wird Sucanat verwendet, um sowohl braunen als auch granulierten Zucker zu ersetzen, und bittersüße Schokolade wird verwendet, um halbsüße Schokoladenstückchen zu ersetzen.

Typische Schokoladenkekse = 25 Gramm Zucker. Diese Kekse = 15 Gramm Zucker.

Sucanat für zähe Schokoladenkekse mit weniger Zucker auf sallysbakingaddiction.com

Sucanat. Was zum Teufel ist das und warum korrigiert meine Rechtschreibprüfung es immer wieder auf spärlich? Sucanat wird in diesem Kochbuch häufig verwendet. Es ist dehydrierter Rohrsaft. Es hat einen tiefen Melassegeschmack, so dass eine kleine Menge einen langen Weg zurücklegt. Deshalb ist es perfekt, wenn Sie raffinierten Zucker in Desserts reduzieren möchten. Wie Sie auf den Fotos oben sehen können, ist Sucanat ein großes Granulat, das sowohl in Größe als auch in Form unregelmäßig ist. Wo kann man es kaufen? Sie finden es online oder in einem der großen Lebensmittelgeschäfte oder in der Naturkostabteilung.

Mein erster Tipp ist, den Teufel aus Butter und Sucanat zu cremen . Wie 3 Minuten Eincremen. Stoppen Sie den Mixer einige Male, mischen Sie alles mit einem Gummispatel und beginnen Sie erneut zu cremen. Sie möchten, dass es so aussieht:

Keksteig für zähe Schokoladenkekse mit weniger Zucker auf sallysbakingaddiction.com

Die anderen Zutaten sind Ihnen alle sehr vertraut: Mehl, Backpulver, Backpulver, Salz, Ei, Eigelb, Vanille und Schokolade. Ich mache normalerweise keine Schokoladenkekse mit Backpulver – nur Backpulver. Aber America’s Test Kitchen hat es hier hinzugefügt, sodass die Kekse im Ofen super hoch steigen und dann beim Abkühlen leicht fallen. Das ist eine gute Sache! Es macht eine sehr zähe und dichte Mitte.

Aufgrund des Sucanat hat der Keksteig eine hellgoldene Farbe – kein typisches Beige. Der Keksteig wird auch sehr klebrig, sehr dick und ein wenig körnig sein. Seien Sie also nicht beunruhigt, wenn Sie es sich ansehen und Sie sind super verwirrt.

Keksteig für zähe Schokoladenkekse mit weniger Zucker auf sallysbakingaddiction.com

Keksteig für zähe Schokoladenkekse mit weniger Zucker auf sallysbakingaddiction.com

Der größte Tipp des Kochbuchrezepts ist, den Keksteig 30 Minuten ruhen zu lassen, bevor er gebacken wird. Ihre Kekse könnten langweilig und trocken werden, ohne dass Sie sich dafür Zeit nehmen. Und dem stimme ich voll und ganz zu. Ich stellte jedoch fest, dass das 60-minütige Stehenlassen des Keksteiges im Kühlschrank einen noch besser schmeckenden (und schauenden!) Keks ergab. Meine Kekse breiteten sich tonnenweise aus, wenn ich den Teig 30 Minuten bei Raumtemperatur stehen ließ. Chillen ist immer der Weg, um sich ausbreitende Probleme zu bekämpfen.

Schau dir diese Schönheiten an. Sie sind perfekt.

Dichte, zähe Zentren, weich und mit Toffee-Geschmack, gefüllt mit warmer Schokolade und scharfen Rändern! Schokoladenkekse mit weniger Zucker auf sallysbakingaddiction.com

Und meiner Erfahrung nach wahnsinnig süchtig.

Dichte, zähe Zentren, weich und mit Toffee-Geschmack, gefüllt mit warmer Schokolade und scharfen Rändern! Schokoladenkekse mit weniger Zucker auf sallysbakingaddiction.com

Weitere Keksrezepte mit raffinierten Zuckeralternativen:


Beschreibung

Diese zähen Schokoladenkekse mit weniger Zucker schmecken genauso gut wie die Vollzuckerversion. Dichte, zähe Zentren mit scharfen Kanten!


Zutaten

  • and 3/4 cups (218g) all-purpose flour ( spoon & leveled ) 1 und 3/4 Tassen (218 g) Allzweckmehl ( Löffel & geebnet )
  • baking powder 1 Teelöffel Backpulver
  • baking soda 3/4 Teelöffel Backpulver
  • salt 1/2 Teelöffel Salz
  • s (145g) unsalted butter , softened to room temperature 10 Esslöffel (145 g) ungesalzene Butter , weich auf Raumtemperatur
  • + 1/2 cup (216g or 1 cup + 2.6 Tbsp ) sucanat * 2/3 Tasse + 1/2 Tasse (216 g oder 1 Tasse + 2,6 EL ) Sucanat *
  • large egg + 1 large egg yolk , at room temperature 1 großes Ei + 1 großes Eigelb bei Raumtemperatur
  • (15ml) pure vanilla extract (yes, Tbsp!) 1 Esslöffel (15 ml) reiner Vanilleextrakt (ja, Esslöffel!)
  • s (140g) bittersweet chocolate , chopped 5 Unzen s (140 g) Zartbitterschokolade, gehackt

Anleitung

  1. Mehl, Backpulver, Backpulver und Salz verquirlen. Beiseite legen.
  2. In einer großen Schüssel mit einem Hand- oder Standmixer, der mit einem Paddelaufsatz ausgestattet ist, die Butter ca. 2 Minuten mit hoher Geschwindigkeit schlagen, bis sie vollständig glatt und cremig ist. Fügen Sie den Sucanat hinzu und schlagen Sie ihn bei mittlerer Geschwindigkeit 3 ​​volle Minuten lang auf. Halten Sie an und kratzen Sie die Seiten nach Bedarf ab. Ei, Eigelb und Vanilleextrakt mit hoher Geschwindigkeit einrühren. Kratzen Sie die Seiten und den Boden der Schüssel nach Bedarf ab.
  3. Bei niedriger Geschwindigkeit die trockenen Zutaten langsam unter die feuchten Zutaten mischen, bis sie sich vereinigen. Der Keksteig ist goldfarben, klebrig und dick. Die gehackte Schokolade unterheben. Decken Sie es gut zu und kühlen Sie es mindestens 1 Stunde und bis zu 3 Tagen im Kühlschrank.
  4. Den Keksteig aus dem Kühlschrank nehmen. Wenn der Keksteig länger als 3-4 Stunden gekühlt ist, lassen Sie ihn ca. 20 Minuten bei Raumtemperatur ruhen. Dadurch lässt sich der Keksteig leichter schöpfen und rollen.
  5. Backofen auf 177 ° C vorheizen. Legen Sie zwei große Backbleche mit Backpapier oder Silikonbackmatten aus. (Für Cookies immer zu empfehlen .) Zur Seite stellen.
  6. Keksteig zu Bällchen rollen, je ca. 2 Esslöffel Teig.
  7. Backen Sie die Kekse für 11-14 Minuten oder bis sie an den Rändern sehr leicht gebräunt und knusprig aussehen. Mein Ofen hat heiße Stellen und auch Ihrer. Drehen Sie die Pfanne daher während der Backzeit einmal. Die gebackenen Kekse sehen in der Mitte weich aus, wenn Sie sie aus dem Ofen nehmen. Auf dem Backblech 5 Minuten abkühlen lassen. In ein Kühlregal umfüllen, um vollständig abzukühlen. Ich finde, dass ihr Geschmack am nächsten Tag noch besser ist.


Anmerkungen

  1. Make Ahead Anleitung: Kekse bleiben bis zu 1 Woche bei Raumtemperatur frisch. Sie können den Keksteig zubereiten und bis zu 3 Tage im Kühlschrank kühlen. Lassen Sie es auf Raumtemperatur kommen und fahren Sie dann mit Schritt 5 fort. Gebackene Kekse frieren bis zu 3 Monate lang ein. Ungebackene Keksteigbällchen frieren bis zu 3 Monate ein. Backen Sie gefrorene Keksteigbällchen für eine zusätzliche Minute, ohne auftauen zu müssen. Klicken Sie hier für meine Tipps und Tricks zum Einfrieren von Keksteig .
  2. Spezialwerkzeug: Natürlich süßes Kochbuch | Sucanat | KitchenAid Küchenmaschine | Flex Edge Beater | 5-qt-Kippkopf-Messbecher | Silpat Backmatte | Mini Schalen | Messbecher
  3. Süßstoffersatz: Verwenden Sie anstelle von Sucanat 1 und 1/4 Tasse Kokosnusszucker. Kekse breiten sich mehr aus und haben knusprigere Ränder. Oder verwenden Sie verpackte 2/3 Tasse + verpackte 1/4 Tasse dunkelbraunen Zucker. Kekse haben einen milderen Melassegeschmack und breiten sich mehr aus.
  4. Zuckergehalt: 15 g Zucker pro Keks bei Verwendung von Wholesome! Brand Sucanat und Ghirardelli 60% Kakao Bittersüß Schokoriegel.
  5. Schauen Sie sich meine Top 5 Cookie-Tipps an, bevor Sie beginnen. Hier erfahren Sie, wie Sie verhindern, dass sich Cookies ausbreiten, und warum die Raumtemperatur einen Unterschied macht.
  6. Auszug aus natürlich süß: Backen Sie alle Ihre Favoriten mit 30% bis 50% weniger Zucker von America’s Test Kitchen. Nachdruck mit freundlicher Genehmigung von Autor und Verlag.

Schlüsselwörter: Schokoladenkekse mit weniger Zucker, zähe Schokoladenkekse

Dichte, zähe Zentren, weich und mit Toffee-Geschmack, gefüllt mit warmer Schokolade und scharfen Rändern! Schokoladenkekse mit weniger Zucker auf sallysbakingaddiction.com
Dichte, zähe Zentren, weich und mit Toffee-Geschmack, gefüllt mit warmer Schokolade und scharfen Rändern! Schokoladenkekse mit weniger Zucker auf sallysbakingaddiction.com