Zitronenquark zubereiten

Im Laden gekaufter Zitronenquark verdient nicht einmal den gleichen Namen wie hausgemacht. Dieser Zitronenquark von Grund auf ist köstlich würzig, cremig und süß. Sie brauchen nur 5 Zutaten und es kommt in 10 Minuten auf dem Herd zusammen! Zitronenquark ist perfekt für Scones , Engelskuchen , Fladenbrot, Pfundkuchen und vieles mehr.

Zitronenquark

Reden wir über Zitrone.

Wenn Sie all das mit JA beantworten, werden Sie sich für diesen cremigen, dichten und intensiv würzigen Aufstrich entscheiden. Selbst gemachter Zitronenquark ist 1 Million Mal schmackhafter als im Laden gekaufter, der mit Zutaten gefüllt ist, die wir nicht aussprechen können und die wahrscheinlich zu lange im Regal gestanden haben. Verteilen Sie die selige hausgemachte Version auf Scones, Keksen und vielem mehr. Dies ist das Rezept, das Sie nie für nötig gehalten haben!

Zitronenquark im Einmachglas

Aber wenn Sie nicht vertraut sind, lassen Sie uns einen Blick darauf werfen.

Was ist Zitronenquark?

Zitronenquark ist eine sehr reichhaltige Nachspeise. Es ist butterartig und süß mit intensivem Zitronengeschmack – wie eine cremige Zitronenversion von Marmelade. Zitronenquark wird aus einfachen Zutaten hergestellt und kommt schnell auf dem Herd zusammen. Zitronenliebhaber, das ist Ihre Marmelade.

Kapiert? Kapiert? 🙂

Zitronenquark auf gemischten Beerenscones

Zitronenquark zubereiten

Hier ist, wie wir DIY Zitronenquark machen. Das vollständige Rezept und die Anweisungen finden Sie weiter unten.

Sie benötigen 5 Zutaten für das Zitronenquark-Rezept: Eigelb, frische Zitronen, Zucker, Salz und Butter. Jede Zutat dient einem kritischen Zweck für das Eindicken und Aromatisieren. Das Eigelb dickt den Quark ein, genau wie Crème Brûlée oder Butterscotch Pudding . Verwenden Sie echte Zitronen; Sie brauchen sowohl die Schale als auch den Saft. Der Zucker liefert Süße und Struktur, während das Salz den Geschmack ausgleicht. Fügen Sie die Butter hinzu, nachdem der Quark auf dem Ofen geendet hat. Butter macht es super cremig.

Zitronenquark auf dem Herd zubereiten. Stellen Sie sicher, dass Sie ständig wischen, wenn sich die Mischung verdickt – wir sprechen von 10 Minuten Wischen. Die guten Nachrichten? Das ist der einzige Schritt in diesem Rezept: Schneebesen!

Verwenden Sie einen Wasserbad

Ich empfehle dringend, den Zitronenquark in einem Wasserbad zu kochen, da das Mischen dieser Zutaten bei direkter Hitze schnell zum Verbrennen führt. Ärgere dich nicht! Wenn Sie keinen Wasserbad haben, stellen Sie einen provisorischen Wasserbad her, indem Sie eine hitzebeständige Glasschüssel auf einen größeren Topf stellen. (Sie können meinen DIY-Wasserbad in meinem gebackenen Alaska- Post sehen!) Stellen Sie sicher, dass der Boden des oberen Topfes oder der Schüssel das siedende Wasser nicht berührt. Es lohnt sich zu wiederholen: Zitronenquark sollte niemals auf direkter Hitze gekocht werden.

Zitronenquarkbutter

Warum schmeckt mein Zitronenquark metallisch?

Zitronenquark kann einen metallischen Nachgeschmack haben, wenn Sie ihn in einem Metall-Wasserbad kochen. Es ist ein Ergebnis der Reaktion von Eiern und Zitrone mit der Pfanne, aber es ist leicht zu vermeiden! Verwenden Sie einen nichtmetallischen Wasserbad ( dieser hat einen Porzellaneinsatz) oder die viel billigere Glasschüsseloption, die ich oben erwähne. Verwenden Sie dabei auch einen Silikon-Schneebesen !

Zitronenquark im Glas

Verwendet für Lemon Curd

Es gibt so viele Möglichkeiten, Zitronenquark zu genießen. Hier einige Vorschläge:

Zitronenquark