Zucchini & Kräuter Ricotta Fladenbrot

Einfache hausgemachte Fladenbrot-Pizza mit sommerlichen Zucchini, Kräuter-Ricotta, gerösteten Tomaten und frischem Basilikum. So viel Geschmack! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Ich bin gerade von einem Mädchenwochenende am Strand nach Hause gekommen. Meine liebe Freundin heiratet im September und ich bin ihre Ehrenmatrone. Wir haben uns vor 10 Jahren bei Chili kennengelernt!

Einfache hausgemachte Fladenbrot-Pizza mit sommerlichen Zucchini, Kräuter-Ricotta, gerösteten Tomaten und frischem Basilikum. So viel Geschmack! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Bevor ich ging, arbeitete ich an ein paar neuen Rezepten. Eine Sache, die ich mit Ihnen teilen wollte, ist ein hausgemachter Fladenbrotteig. Ähnlich wie hausgemachter Pizzateig , aber nicht ganz so federnd. Viel … flacher. Als ich zur Arbeit kam, beschloss ich, diesen unschuldigen Fladenbrotteig mit Bergen von Zucchini, Ricotta, zerquetschtem rotem Pfeffer, etwas Basilikum, Ziegenkäse und bunten Tomaten zu bombardieren.

Ich finde, das ist eine großartige Zusammenstellung von Aromen und Texturen! Beide Fladenbrote haben in diesem Haus nicht länger als 24 Stunden gedauert und mein Mann hat sie als eine der besten Pizzen gelobt, die ich je gemacht habe. Der Ziegenkäse war eine süßere Sorte, von der ich gleich erzählen werde, die Tomaten waren salzig und voller Blasen (nicht wie meine Schultern, danke Sonnengötter), und der Ricotta war wunderbar salzig und herbed.

Der hausgemachte Fladenbrotteig – das ist der wahre Star der Show hier.

Wie man Fladenbrotteig von Grund auf neu macht auf sallysbakingaddiction.com

Selbst gemachter Fladenbrotteig und Pizzateig sind eigentlich unglaublich einfach. Wenn Sie Angst vor Hefe haben, legen Sie diese beängstigenden Gedanken beiseite, denn es ist nur eine weitere einfache Zutat, die Sie der Mischung hinzufügen werden. Die Anstiegszeit ist sehr kurz, so dass Sie ein schnelles Rezept für das Abendessen während der Woche erstellen können. Wenn Sie nicht viel Zeit haben, können Sie den Fladenbrotteig bis zu 2 Tage im Voraus zubereiten und im Kühlschrank aufbewahren. Und ich finde tatsächlich, dass die Zeit dem Teig etwas mehr Geschmack verleiht. Wenn Sie heute Zeit haben, machen Sie den Teig und genießen Sie später in dieser Woche Fladenbrot zum Abendessen.

Das ist kein Scherz; Dieser Teig ist so einfach zu handhaben. Und bequem zum Weitermachen!

Die Zutaten sind ziemlich einfach: Mehl, Wasser, Hefe, Salz und ein Hauch Zucker. Ich mag es, ein wenig Olivenöl hinzuzufügen, um alles ein wenig üppiger zu machen, aber Sie können das weglassen, wenn Sie möchten.

Geröstete Tomaten für Fladenbrot auf sallysbakingaddiction.com

Ich wurde inspiriert, eine Zucchini / Ricotta / Tomaten-Mischung als Topping für eine aktuelle Ausgabe von Cooking Light zu verwenden . Ich glaube, die Zeitschrift hat gerade diese fabelhaften Beläge für eine Pizza verwendet, aber ich finde, dass Fladenbrot sehr sommerlich ist? Oder vielleicht sind sie nur sehr verliebt. Und ich sage „verliebt“, wissend, dass ich überhaupt nicht „verliebt“ bin, aber wer kein Fladenbrot mag. Und es ist sowieso etwas Neues, was ich dir beibringen kann. Und du fühlst dich irgendwie besser, wenn du es isst, weil es nicht so viel Kohlenhydrat-Teig ist, oder? Das heißt, wir können Erdnussbutterkekse im Bäckereiform zum Nachtisch haben.

In die Ricotta ging ein Bündel gehacktes frisches Basilikum, eine Prise Zitrone, Meersalz, Pfeffer und etwas Milch, um es ein bisschen zu verdünnen. Das ist alles. Cooking Light warf auch etwas Minze hinein, aber ich war mir nicht sicher, wie ich mich dabei fühlte, also ließ ich es weg. Dieses Rezept macht 2 Fladenbrote, so dass die Beläge für beide reichen. Sie können die Beläge leicht halbieren, wenn Sie nur 1 Fladenbrot zubereiten. Ich werde jedoch sagen, dass die Fladenbrote überhaupt nicht sehr groß sind. Und wenn Sie mehr als 3 Personen essen, machen Sie beide. Wenn nicht, können Sie immer Reste für das morgige Mittagessen haben.

Kräuter-Ricotta für Fladenbrot auf sallysbakingaddiction.com

Einfache hausgemachte Fladenbrot-Pizza mit sommerlichen Zucchini, Kräuter-Ricotta, gerösteten Tomaten und frischem Basilikum. So viel Geschmack! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Ein Spritzer Ziegenkäse und frisches Basilikum drauf und fertig!

Einfache hausgemachte Fladenbrot-Pizza mit sommerlichen Zucchini, Kräuter-Ricotta, gerösteten Tomaten und frischem Basilikum. So viel Geschmack! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

 


Beschreibung

Einfache hausgemachte Fladenbrot-Pizza mit sommerlichen Zucchini, Kräuter-Ricotta, gerösteten Tomaten und frischem Basilikum.


Zutaten

Fladenbrot

  • and 1/2 teaspoons active dry yeast 1 und 1/2 Teelöffel Trockenhefe
  • granulated sugar 1 Teelöffel Kristallzucker
  • (180ml) warm water 3/4 Tasse (180 ml) warmes Wasser
  • s (250g) all-purpose flour ( spoon & leveled ) 2 Tassen (250 g) Allzweckmehl ( Löffel & geebnet )
  • olive oil 1 Esslöffel Olivenöl
  • salt 1 Teelöffel Salz

Beläge

  • s halved cherry tomatoes 2 Tasse halbierte Kirschtomaten
  • + 1 teaspoon olive oil , divided 1 Esslöffel + 1 Teelöffel Olivenöl , geteilt
  • Salz & frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • s part-skim ricotta cheese 2 Tassen Ricotta-Käse
  • Tablespoons chopped fresh basil 3 Esslöffel gehacktes frisches Basilikum
  • s milk , to thin 2 Esslöffel Milch , zu dünn
  • 2 teaspoons fresh lemon juice 12 Teelöffel frischer Zitronensaft
  • s minced garlic (or a few cloves, chopped) 2 TL gehackter Knoblauch (oder ein paar gehackte Nelken)
  • s sliced zucchini (about 1 medium/large) 2 Tassen geschnittene Zucchini (ca. 1 mittelgroß / groß)
  • 8 ounces goat cheese (depending how much you like!) 68 Unzen Ziegenkäse (je nachdem, wie viel Sie mögen!)
  • Optional: Crushed Red Pepper Flakes und frisches Basilikum nach oben

Anleitung

  1. Machen Sie die Kruste: Geben Sie die Hefe und den Zucker in die Schüssel einer Küchenmaschine, die mit einem Teighaken ausgestattet ist. Oder, wenn Sie keinen Standmixer besitzen, eine normale große Rührschüssel. Gießen Sie Wasser darauf. Mit einem Schneebesen leicht umrühren und 5 Minuten ruhen lassen. Die Mischung sollte nach 5 Minuten schaumig sein. Wenn nicht, fangen Sie mit neuer Hefe von vorne an.
  2. Wenn Sie keinen Mischer haben, können Sie in diesem Schritt von Hand mischen. Bei niedriger Drehzahl das Mehl, die Oliven, das Öl und das Salz hinzufügen. Bei niedriger Geschwindigkeit 1 Minute lang schlagen, da alles kombiniert wird. Der Teig sollte dick und zottig sein. Übertragen Sie es auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche, einschließlich aller losen Mehle. 3-4 Minuten mit den Händen kneten, bis sich alles zu vereinen beginnt und glatt wird. Wenn der Teig zu klebrig ist, fügen Sie 1-2 weitere Esslöffel Mehl hinzu.
  3. Legen Sie den Teig in eine eingefettete Schüssel (ich benutze Antihaft-Spray zum Einfetten) und bedecken Sie ihn mit Plastikfolie. 35-45 Minuten ruhen lassen. Sobald es sich ausgeruht und leicht angehoben hat, können Sie es für bis zu 2 Tage in den Kühlschrank stellen. Weitere Anweisungen finden Sie im nachstehenden Hinweis zu Make Ahead.
  4. Während der Teig ruht und steigt, bereiten Sie die Beläge vor. Werfen Sie die halbierten Kirschtomaten mit 1 Esslöffel Olivenöl und einer Prise Salz und Pfeffer. Auf Pergamentpapier oder mit Silikon ausgekleidetem Backblech verteilen und in einem 400 ° F (204 ° C) heißen Ofen ca. 20 Minuten backen, bis die Backblasen aufgeblasen und geröstet sind. Beiseite legen.
  5. Drehen Sie den Backofen auf 246 ° C.
  6. Ricotta, Basilikum, Milch, Zitronensaft und Knoblauch in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Bei Bedarf können Sie hierfür einen Mixer verwenden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Formen Sie den Teig: Stanzen Sie den Teig nach unten, um Luft abzulassen. Teilen Sie den Teig in zwei Teile. Auf einer leicht bemehlten Oberfläche mit bemehlten Händen und mit jeweils einem Teigstück formen und strecken, bis der Teig 1 cm dick ist. Auch hierfür können Sie ein bemehltes Nudelholz verwenden. Mach dir keine Sorgen über die Form des Teigs! Wiederholen Sie mit dem zweiten Stück Teig. Übertragen Sie beide Teigstücke vorsichtig auf ein Pergamentpapier oder ein mit Silikon ausgekleidetes Backblech oder verwenden Sie einen Pizzastein. (Sie können die Teige auch direkt auf einem großen Blatt Pergament formen / ausrollen, wenn Ihnen das leichter fällt, und dann das Ganze einfach auf das Backblech übertragen.)
  8. Mit einer Gabel ein paar Löcher in die Teigoberfläche stechen und mit je einem halben Teelöffel Olivenöl beträufeln. Die Hälfte der Ricotta-Mischung darauf verteilen, dann mit Zucchini und Tomaten belegen und zum Schluss den Ziegenkäse darüber streuen.
  9. 15-20 Minuten backen oder bis die Kruste und die Beläge nach Belieben gebräunt sind. Aus dem Ofen nehmen und mit zerstoßenem rotem Pfeffer, frischem Basilikum und / oder frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen. In Scheiben schneiden und warm servieren.


Anmerkungen

  1. Make Ahead & Freezing Instructions: Die Tomaten können ca. 2 Tage im Voraus gebacken werden; Bewahren Sie es einfach bis zur Verwendung im Kühlschrank auf. Ebenso kann die Ricotta-Mischung 2 Tage im Voraus gemischt und zubereitet werden. Abdecken und im Kühlschrank aufbewahren. Der Teig kann auch in Schritt 3 zubereitet werden. Nachdem er aufgegangen ist, können Sie ihn abdecken und bis zu 2 Tage in den Kühlschrank stellen. Fahren Sie mit Schritt 4 fort. Wenn Sie den Teig einfrieren möchten, können Sie ihn bis zu 3 Monate einfrieren. Wenn Sie fertig sind, tauen Sie den Teig über Nacht im Kühlschrank auf. Bevor Sie das Fladenbrot zubereiten, lassen Sie den Teig ca. 30 Minuten bei Raumtemperatur ruhen, bevor Sie ihn ausdehnen / formen und belegen.
  2. Angepasst ab Juni 2016 Cooking Light .

Schlüsselwörter: Ricotta Fladenbrot, hausgemachtes Fladenbrot

 

Vielen Dank für Ihre unglaublichen Einsendungen zu der Kommentar- und Backherausforderung letzte Woche! Ich bin überwältigt von Ihrer Kreativität in der Küche und auch sehr froh, dass wir die gleichen Geschmacksknospen teilen. Im wahrsten Sinne des Wortes klang alles köstlich. Wir haben einen zufällig ausgewählten Gewinner (ich habe random.org verwendet) und ich bin so aufgeregt, Bananen-Sahnetorte zu machen! Vielen Dank, Sara, Kommentar # 159. 🙂

Einfache hausgemachte Fladenbrot-Pizza mit sommerlichen Zucchini, Kräuter-Ricotta, gerösteten Tomaten und frischem Basilikum. So viel Geschmack! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Hausgemachtes Fladenbrot mit köstlichen Sommeraromen von frischen Tomaten und Basilikum über Kräuter-Ricotta, Zucchini und vielem mehr! Einfaches Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*